[ Übersicht Archiv ]
Seiten: 1

Birgit , Schönbachstr. 85b , 0341-8611517

(Hier klicken um zum Original-Bericht mit allen Bildern zu gelangen)


Geschrieben von: ossi

Birgit (ca. 40, sehr schlank, schwarzhaarig) empfing mich sehr freundlich, brachte mir gleich ein Glas Wasser und wir unterhielten uns erstmal ein wenig. Letztendlich entschied ich mich dann für eine halbe Stunde für 50 Euro.

Es fing dann nach dem Reinigungsritual gleich schon im Stehen mit Körperküssen an. Mein Schwanz stand auch sofort, also Gummi drüber und blasen, was sie wirklich gut beherrscht und ging dann nahtlos auf dem Bett so weiter. Sie lässt sich ausgiebig fingern und lecken. Irgendwann begann dann der übliche Stellungskrieg wobei sie jederzeit gut mitgeht und nie passiv nur rumliegt und einen machen lässt. Wobei man auch deutlich sagen muss, daß es in diesem Fall für mich kein GF6 war, was mich nicht gestört hat und nicht negativ gemeint ist, sondern einfach ein wildes, geiles rumgepoppe war.
Hat jedenfalls viel Spaß gemacht

Passend zum Absch(l)uss dann, auch wieder Pornomäßig, mein gesammeltes Genmaterial auf ihren Silikonbrüsten verteilt.
Anschließend gab es dann noch eine sehr angenehme Rückenmassage mit Smalltalk, bevor ich nach ca. 40 Minuten wieder draußen war.

Sie bietet einen super, umfangreichen und freundlichen Service zu m. M. nach fairen Konditionen. Hier ist das Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall top.



Geschrieben von: Epex

Hallo,

ich war am Dienstag und Mittwoch in Leipzig.
Dort besuchte ich die Birgit, halbe Std ebenfalls für 50 (die es Wert sind)
In Ihrer Wohnung ist noch eine andere Frau (glaube Susanne oder so) am werkeln, auch ca. 40 Jahre alt aber nicht mein Typ.

Wir gingen die Treppe herunter zu Ihrer Zimmer.
Ich gab Ihr die 50 Euronen und machte mich nackig, anschließend ins kleine Bad, wo sie meinen kleinen reinigte.
Anschließend auf große Bett, dort hat Sie mich an Seilen angebunden und mein Penis geblasen.
Insgesammt kamen x mal Stellungswechel (man ist die gelenkig) zustande bis ich abspritzte.

Insgesammt war ich auch 40 min. bei Ihr.
Man warum gibt es in meiner Gegend nicht soch eine Topfrau.....

Insgesammt besuchte ich die 2 mal, dh. am Dienstag um 15 Uhr und am Mittwoch morgen um 11 Uhr, (sie ist morgens erst ab 10 Uhr erreichbar)

Wenn ich nochmal nach Leipzig komme, ich habe jetzt noch einen Ständer......

Gruß
Epex
PS: Die kann sogar noch Muttermilch aus Ihren Brüsten entlocken....



Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...



Copyright ©2014