Zurück   Strassenstrich > OST FORUM > Berlin & Brandenburg > Berlin - Sexkino

Berlin - Sexkino Berichte,Fragen,... zu den Sexkinos in Berlin


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15-07-2004, 23:19
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 7
Standard Kimi in der Braunschweiger

Bin kürzlich mal wieder im Kino an der Braunschweiger gelandet. Allerdings zufällig. Wollte eigentlich in die Pension Diamant, Hobrechtstraße, doch dort war nur eine dicke und eine alte "Bedienung", die wollte ich beide nicht.
Ich also in die Braunschweiger und, nach einigen Zögern, Kimi genommen. Eine Asiatin, die ich vorher schon mal hatte. Hinter mir sass eine blondierte Deutsche, die auch interessant klang, nur die lutschtste gerade meinen Hintermann ab.
Mit Kimi, geiler Arsch, süsse Titten, 28 Euronen vereinbart und dann einen heißen Fick mitten im Kino hingelegt. Kimi warnämlich richtig git drauf. Hart meinen harten kurz genuckelt und ist dann gleich aufgestiegen. Ein heißer Ritt sage euch. Gleich erste Reihe, die anderen Gäste haben interessiert zugeschaut, ich habe sie nämlich ziemlich angespornt. Sie ist dann auch geritten wie der Teufel. Danach hat sie meinen harten dann noch mal fast verschluckt, war wirklich ziemlich tief im Maul, gesaugt wie beim Melken. Dann habe ich sie von hinten genommen. Wir beide haben uns dann gegenseitig angefeuert. Ich habe ihr gesagt, sie soll sich ihre Belohnung abholhen. Hast sie dann auch gekriegt, in die Tüte. Der Rittwar so heiß, dass sie etwas verlegen nach hinten gegangen ist und ich dann voll befriedigt raus. War schön, hat sich gelohnt, für 28 Euronen.

hoetmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
braunschweiger, kimi

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...