Zurück   Strassenstrich > OST FORUM > Berlin & Brandenburg > Berlin - Sexkino

Berlin - Sexkino Berichte,Fragen,... zu den Sexkinos in Berlin


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 01-12-2005, 19:32
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 54
Post Kim, Cascade, Kantstr. 120

Moin Gemeinde.

So, nachdem der Cruiser ja bezahlpflichtig-ficktechnisch eine kleine Verschnaufpause hat, da er seit WOCHEN! eine nette süße Kollegin bumst, konnte sich sein Hobby nun doch nicht mehr länger verkneifen, derweil er Montag bis heute in Berlin zu tun hatte.
Eigentlich wollte ich mir diese Stute traumgirl-sandra.de gefunden (über berlinintim.de), ins Hotel bestellen. Aber nach Mailerei stellte sich heraus, dass Haus und Hotel mind. 2 Stunden sind und dann 250 Euro kosten. War mir zu lange und zu teuer.
Vermutlich auch gut so, da ich bei meinen Terminen ziemlich gestresst war und Abends immer ein bisschen getankt habe, hätte das Stehvermgen wahrscheinlich nicht ausgereicht.

Zwar müde, aber dennoch irgendwie riemig, bin ich dann zu Fuß ins Cascade, aber auch nur, weil es in Nähe meines Hotels lag.
Dort 6 Euro Eintritt gelöhnt und ein Bier für 3 Euro.
Kaum im Kino, trat die erste Else auf den Plan. Eine Jugoslawin, untersetzt, kleine Titten, dicker Arsch, kurze Beine. Nicht mein Typ und von dannen geschickt.
Danach kam Kim, kleine Thai mit akzeptablem Körper und bot für 25 Euro blasen an. Da ich eh keine große Motivation mehr auf bumsen hatte, Programm im Kino gebucht.
Ich kann es hier kurz und bündig zusammenfassen: mittelmaß, aber erfolgreich das Gummi gefüllt. Das reichte, um neben dem Biergenuss die restliche Bettschwere zu schaffen.

Wiederholungsgefahr eher nicht, auch weil das Kino eigentlich nicht so der Brüller ist.

Gruß
Cruiser
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03-12-2005, 14:30
Benutzerbild von Kaspar
Registered User
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 372
Standard

du hast pech gehabt. das cascade ist nur durchschnitt. für den gleichen preis gibt es in vielen wohnungen einen ehrlichen fick. schau beim nächsten mal vorher in das wohnungsforum.

hol dir an der nächsten tanke den kurier oder die bz. beide zeitungen sind gut gefüllt mit anzeigen von puffs, kinos und modellen
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14-05-2006, 15:51
Benutzerbild von Perlensammler
Registered User
 
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 66
Post Kino Cascade, Kanntstr.120

Hallo Gemeinde,
da am Sonntag die meisten Kinos geschlossen sind, ging ich ins Cascade. Erstmal die obligatorischen 6,00 Euro Eintritt bezahlt, und schon mal die Lage gepeilt. Es war nicht gerade berauschend was ich da sah. Egal, dachte ich, ich schau mal was da noch so kommt, dann setzte sich die Thailänderin Kim, die bereis beschrieben wurde zu mir. Sie ist ja ganz nett, doch hat sie bereits einige Lenze auf dem Buckel. Da mir sonst keine zusagte, liess ich mich zu einem Fick überreden. Sie wollte 50 Euro, die ich nicht zahlen wollte. Schliesslich einigten wir uns auf 30 Euro und es gab ein mittelmässiges FM und viele ZK. Dann setzte sie sich auf mich drauf und ritt wie der Teufel während ich ihre Titten fest im Griff hatte. Sie hatte mehrere Orgasmen dabei. danach gabs nochmal eine Französischeinlage bis der Gummi voll war.
Fazit: Das Kino und die Mädes sind nichts für Optikficker, der Service war wie Vereinbart eingehalten worden.

Ciao,
von dem der die Perlen sammelt
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08-10-2006, 18:26
Registered User
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 55
Standard

Ich war auch mal wieder ein paar Tage in Berlin und habe eine ausführliche Runde durch die Kinos gedreht.
Am Donnerstag war ich das 1.Mal dort. 6,-€ Eintritt und 4,- für ein Cola
Dann waren nur 2 Mödels da. Eine Tailänderin und eine Bulgarin, hübsch, deren Name ich vergessen habe. Ich solte Drinks spendieren. Den Cascade Cocktail zu 30,- wobei einmal Balsen dabei sei. Den doppelten zu 50,-€ inkl. einer Quicke. Das ganze war nicht mein Fall und bin gegangen. Werde die Lokalität auch nicht mehr besuchen. Vorher war zu zu nem Kinofick mit Alice in der KAA34 und mache mich jetzt auf den Weg in die Sprengelstrasse 24.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
120, berlin, cascade, kantstr, kim

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...