Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Wohnungen,Privatclub,Escort,... > Braunschweig

Braunschweig Berichte,Fragen,... aus Braunschweig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:05
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard Ute und Team

Hi,
naja die Damen in der Kastanienallee sind schon gut. Am besten sind meiner Meinung nach Susanne(vormittags) und Agnes (nachmittags). Beide
schlank, wobei Susanne große (Silikon-)Brüste hat.
Franz. ohne ist wohl Standard, ob bis zum Schluß, oder mit Schlucken währe interessant zu erfahren.

Hab ich auch nur in einem anderen Forum gefunden.
P.....:b
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:05
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

Hallo,
ich würde gern etwas über Utes team erfahren um nicht wieder eine Enttäuschung wie in GF zu erleben.
Ich mag es sehr gern zärtlich, ZK, franzs. ohne, kein Zeitdruck, pur abspritzen, 2x Sex, sind die Frauen rasiert und lassen diese sich ausgiebig lecken und fingern?
Bitte um Info.
Grüße
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:05
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

Habe heute mal bei Ute vorbeigeschaut.

Das Ambiente im Treppenhaus macht einen ziemlich renovierungsbedürftigen Eindruck. An der Wohnungstür wurde ich scheinbar von der Chefin empfangen und ins Wohnzimmer gebeten. Dort wartete Denise auf Kunden und Susanne wurde mir angekündigt. Um die Zeit bis zu Susannes Erscheinen zu verkürzen, wurde der Videorekorder mit einem Porno bestückt und mir wurde auch ein Getränk angeboten...

Ich entschied mchi für Denise, da sie jünger (Mitte bis Ende 20) war und deutlich mehr Holz vor der Hütte hatte. Gebucht hab ich dann das Standartprogramm für 55€ (FO und Verkehr mit Stellungswechsel).

Dann die Enttäuschung: Nach dem Ablegen folgten die Brüste der Schwerkraft und der Bauch trug deutliche Spuren einer Schwangerschaft:confused:

Ihr Service war aber dafür ohne Makel. Nachdem mein kleiner Freund gewaschen war, wurde er zunächst einmal französch verwöhnt - ohne Gummi und mit viel Gefühl, aber keinem Handeinsatz. Zunächst war die Gute zwar stänig in Sorge, ich könnte zu früh kommen, aber dann konnte ich Ihren vollen Einsatz genießen und sie dabei in einem Spiegel an der Wand beobachten. Nachdem ich das ganze eine Weile genossen hatte, wurde der Gutste in Gummi gehüllt. Zunächst habe ich Denise von hinten genommen, wobei sie gut gegengehalten hat # und nachdem wir zum Missionieren übergegangen sind habe ich schließlich die Tüte gefüllt.

Alles in allem war der Service ok, das Zimmer war sauber und ich werde auf jeden Fall Susanne auch noch antesten (die ist zwar eher Ende dreißig als 25, wie am Telefon gesagt wird, aber ich wüßte halt gerne, wie sie so drauf ist...

viele Grüße
Steve
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:05
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

hallo, Kollegen,

früher war der Club mein Stamm-Club. Aber seit ich dieses Forum kenne, hat sich das geändert. Der Club ist klar schlechter als die Clubs in Salzgitter-Lebenstedt und Wolfenbüttel-Fümmelse.

Insbesondere die "Puff-Mutter" Ute nervt ohne Ende und das Ambiente des Clubs liegt deutlich unter dem Ambiente des Clubs in Hannover, Krepenstrasse. Was lernen wir daraus: die Frauen in der Krepenstrasse sind um Klassen besser (bitte achtet auf das Gummi, die Frauen dort vergessen das gern...) und selbst das oft gescholtene Ambiente in der Krepenstrasse übertrifft den Club in Braunschweig Kastanienallee/Rosenstrasse um Längen
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:05
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

Hallo liebe Gemeinde,

letzten Freitag hatte ich zwar reichlich Druck, aber wenig Zeit. Also habe kurzentschlossen um die Ecke bei bei Utes Team vorbeigeschaut.
Da nur Susanne da war, hab ich sie gebucht (Einfaches Menü für 55 €).

Susanne ist Mitte 30, ich finde sie sehr sympathisch, sie ist schlank, der Köper ist makellos und sie hat ein A-Körbchen.

Als Aufbautraining gab es frnzösisch pur (ist bei Susanne auch bis zum Ende möglich, sie nimmt auch auf, schluckt aber nicht). Ihr Französisch ist zwar mit leichtem Handeinsatz - aber alles andere als unangenehm. In dem Spiegel, der neben dem Bett hängt, kann Mann sehr schön beobachten, wie sie den Schwanz verwöhnt - das macht mich total an...
Für das Finale haber ich sie als Missionar genommen - da Susanne sehr schank ist, kann Mann sie dabei so richtig "rannehmen"....

Susanne bietet zwar nicht den Service von Sigrid, ist aber für mich Braunschweigs Nr. 2, zumal sie den Vorteil fester Zeiten (Mo-Do vormittags und Fr bis 18:00 bei Ute) bietet. Sie ist sehr nett und für Leute, die nicht unbedingt etwas um 18 Jahre herum suchen, eine Empfehlung!

lg Steve
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:06
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

Hallo Leute,

melde mich nach einiger Zeit Boardabstinenz von der Front zurück.

ich hab da eine ganz nette Neuigkeit was Ute und Ihr Team betrifft,das ist der Hammer schlechthin.

Wenn Ihr die dicke Puffmutter mal wieder in der Rosenstr.besuchen wollt,geht vorher zum Friseur,schneidet euch die Fussnägel,und lasst euer Gebiss in Ordnung bringen,denn,........jetzt kommts,wenn Ihr die Wohnung betretet,und in das Zimmer gegenüber der Wohnungstür,also einfach geradeaus marschiert................immer schön lächeln,der Spiegel der sich in dem Zimmer in der rechten Ecke befindet.......ist.....ein Phönizianer,soll heissen dahinter ist ein Loch in der Wand,die rückwärtige Beschichtung des Spiegels abgekratzt,fertig.....schon kann man die MST-Ficker bei der Arbeit beobachten,filmen oder was weiss ich nicht noch alles.


Güße
vom

IceBiker
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:06
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

Hallo, hört sich interessant an. Gibt es da auch ne nähere Adresse oder / und Telefonnummer?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:06
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

hallo,

die Telefonnummer von dem Schuppen lautet 0531 794282.

Adresse; Kastanienalle / Ecke Rosenstraße, durch die Eisentür und dann die oberste Klingel benutzen. Allerdings nur zwischen 09:00 Uhr und ca 18:00, danach ist Feierabend.

Ambiente: dagegen ist die Krepenstraße nett und hübsch eingerichtet. Frauen: Ute (Puffmutter) ist fett und ätzend, angeblich kann man die auch poppen, aber soviel kann die mir gar nicht zahlen, dass ich sie nehmen würde.

Die anderen $$$$$$ dort sind brauchbar, mehr nicht. Wegen der nervigen Gespräche mit Ute habe ich schon lange diesen Laden nicht mehr betreten. Früher kostete eine Nummer dort DM 100,-- angestrebt wurden immer 150,--. Die Leistung unterschied sich nicht.

Waschen konnte man sich in einem Zimmer am (kalten) Waschbecken, im anderen in einer Schüssel.

Wer auf Nostalgie steht, kann ja mal hingehen, ich jedenfalls nicht mehr.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:06
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

Hi @ all,

ein danke mal an Terak,nun brauch ich die Daten nicht mehr raussuchen.

Grüße vom

IceBiker
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:06
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

hallo, Kollegen,

ich warne Euch gern vor Bordellen, die nicht auf meiner Wellenlänge liegen. Ich kann einfach nicht verstehen, dass ein Club mit schlechtem Ambiete nach so vielen Jahren noch immer überlebt hat.

Sind die Kunden nur unwissend oder gar etwas dämlich? Wer kann diese Frage beantworten??



Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:06
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

Hallo

Mir war mal wieder nach zartem Sex und Französisch ohne zumute, und wer Braunschweig kennt, weiß daß das hier ziemlich rar ist.
Also auf in die Rosenstraße, zu Utes Team. Erst ein wenig Smalltalk mit Ute, dann mit Agnes ins Zimmer.
Die rituelle Waschung, die man nicht selber machen muß, und dann der Ablauf, den ich nun schon etlich male kosten durfte.

Ein super Französisch blanko, und ganz ohne Handeinsatz. Es ist wirklich schwer da zu sagen, jetzt bin ich dran mit verwöhnen, das ist einfach herrlich. Dann folgt die Revange. Agnes zu lecken, ist einfach herrlich, und der Orgasmus ist nicht gespielt.
Dann einmal aufsitzen bitte, und Sex in mehreren Stellungen.

Alles in allem war ich mindestens 30 Minuten drin, hat mich 80 Euro gekostet, und ein paar Millionen Spermien, die jetzt im Plastiksack zappeln.


Mal kurz zu den Kritiken, die früher über Utes Team geäußert wurden:
Da gibt es keine Löcher in der Wand und keine heimlichen Beobachter. Ich fand diesen Hinweis wirklich dreist. Wenn jemand unehrlich arbeitet, ok, aber das ist Verleudmung. Und diesen Laden gibt es schon seit Ewigkeiten, die sind ehrlich.
Zum Ambiente: Es war früher sehr altmodisch, aber niemals unsauber. Es ist renoviert worden, beide Zimmer haben nun Waschbecken, die Polstermöbel sind ebenfalls neu. Alles ist sehr sauber, und euer kleiner Freund wird vor dem Vergnügen gründlich gewaschen, das gibt es in BS auch nur selten.
Und zu Ute: Diese Dame ist wie alle anderen Frauen auch absolute Geschmackssache. OK, sie hat etwas Leibesumfang, aber sie ist nicht häßlich, und sie ist absolut gepflegt. Ich würde nicht mit ihr ins Bett hüpfen, weil sie nicht mein Geschmack ist, aber ich kann sie gut leiden.
So, aus kurz wurde lang, aber ich finde es schade, daß trotz guter und ehrlicher Arbeit so über den Laden hergezogen wurde.

Gecko
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:06
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

hallo, Gecko,

nett, dass Du Ute in Schutz nimmst. Aber ich habe bei Ute schon Dinge erlebt, da fällt Dir einfach nichts mehr ein.

Ich persönlich habe mit Ute fertig, für mich ist sie ein "Prolo". Früher ( vor ca. 2 Jahren ) war ich Stammgast, aber ich habe in dem Laden Dinge erlebt, die glaubst Du nicht. Ute hat auch niemals begriffen ( und wird es bei ihrer Selbstgerechtigkeit auch niemals begreifen ), dass es im Großraum Braunschweig für das gleiche Geld inzwischen spitzenmäßige Leistungen gibt.

Früher war ich auch mal Fan von Agnes, aber da kannte ich keine Viktoria, keine Nicole etc. Tipp von mir: gönne Dir einfach mal die Nicole (noch) in Salzgitter-Lebenstedt oder die Viktoria in Fümmelse (die Anna dort kennst Du ja. Anna ist eins der besten Mädels hier in der Region Braunschweig, aber Viktoria und Nicole toppen die klar).

:b
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:07
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

@Terak

Hast mich mit deinen Berichten über diese Mädels schon ganz heiß gemacht. Sobald das Budget genehmigt ist, werd ich mir Victoria gönnen, das steht fest.


Gecko
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 01-02-2004, 19:07
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

hi junxs,
unterschiedliche stellungsnahmen erleichtern zwar dem geneigten leser nicht die entscheidung...gehe ich hin oder nicht. allerdings kann sich hinterher keiner beschweren wenn er unzufrieden gewesen ist....:h
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
team, ute

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...