Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Wohnungen,Privatclub,Escort,... > Braunschweig

Braunschweig Berichte,Fragen,... aus Braunschweig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07-06-2005, 02:09
Benutzerbild von teaser
Embedded Reporter
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 599
Post Mal wieder: Anna - Altstadtring 22 - Hartung

Der Teaser hat Urlaub. Die LAG leider auch – so ein Ärger

Also musste er sich was einfallen lassen, um der LAGschen Kontrolle zu entfliehen, hatte er doch heuer das Bedürfnis im Sinne des Boardes tätig zu werden. Die angedrohte Ochsentour durch die Baumärkte der Region, um alle benötigte Utensilien für die anstehende Renovierung zu organisieren, nötigte der LAG somit auch nur das vom Teaser gewünschte: „Ah nee, fahr mal alleine ab“ – STRIKE !

Doch wohin jetzt ? Um nach H zu fahren reicht die Zeit nicht. Also blieben nur BS du umzu. Kurz mal die aktuellen Anzeigen und die Adressliste verinnerlicht und es blieb die Erkenntnis, das in BS momentan Sauregurkenzeit ist, was die kurzfristig anberaumte Entspannung angeht. So dümpelte der Teasersche Ölbrenner Richtung Drive-In Baumarkt auf dem „Braunschweiger Ring“ dahin und der Fahrer ging die Loc´s in der Nähe vor dem geistigen Auge durch: Neustadtring 31, Frankfurterstrasse 263, Gabelsberger Strasse 19b, Altstadtring 6, Altstadtring 35a, Altstadtring 22…. STOP !

Anna ! Die hatte der Teaser schon lange nicht mehr und in Ihrer neuen Loc noch gar nicht. Kurz unter 0170-7471050 die Anwesenheit geprüft und einen Termin für „in 5 Minuten“ gemacht. Am Ort des Geschehens, die Klingel mit Namen „Hartung“ betätigt und Sekunden später empfing Anna den Teaser im 1. OG hinter der Linken Tür. Gut sah sie aus, in Ihrem hellen Mini, dem schwarzen Oberteil und mit den langen blonden Haaren, die sie jetzt schon seit längerem seitlich ins Gesicht fallend trägt.

Es ging zu einer Ziggi ins „Wohnzimmer“ und der Teaser streute erstmal Salz in die Wunde, was denn mit dem angekündigten Umzug in die Hamburger Strasse sei Wurde nichts draus, wissen wir ja schon In dem Madammenweg wurde es Ihr aber zu nervig, ob der Baustelle, sodaß sie jetzt hier werkelt. Eine Kollegin würde sie auch noch gerne beherbergen, aber findet nichts gescheites. Nun denn, der übliche „Fuffi“ wanderte vom Teaser zur Anna und er verschwand im Kleinen Bad zwecks Waschung. Anna bezog schon mal Stellung im Verrichtungszimmer und erwartete den Teaser im Eva-Kostüm.

Zwecks Beschreibung von Anna, klaue ich mal bei mir selbst:

Zitat:
Anna hat eine geschätzte KG 36, Schulterlange blonde Haare, Cup-B Brüste und ist meist in Halterlosen Strümpfen anzutreffen. Die Altersangabe von 27 Jahren passt, wenn man die üblichen 3 – 5 Jahre aufschlägt
Zurück im VZ gab es erstmal reichlich ZK´s und Streicheleinheiten im Stehen. Anna reagiert auf die kraulenden Fuchteln des Teasers und kuschelt sich an, bemerkt seine Wärme und presst sich noch fester an ihn. Nun, ihr solle auch warm werden und so wurde „Aktion“ befohlen, woraufhin sich Anna lachend aufs Bett warf und der Teaser folgte. Die langsamen ZK´s gingen in ein gegenseitiges Brustwarzenlecken über, wobei der Teaser aber die Oberhand behielt und letztlich an Anna herab glitt um mit Ihrem Kleinod zu parlieren. Anna zuckte unter der teaserschen Zunge und die Finger des Teasers bahnten sich Ihren Weg, bis sie auf ein Hindernis trafen. Ein Schwämmchen. Naa, das mochte der Teaser nicht, also Positionswechsel und Anna zum parlieren gebeten.

Dieses tat sie langanhaltend, tief und intensiv. Auch die Nachkommensspeicher und der Damm wurden nicht ausgelassen. Währenddessen wanderten auch die Teaserschen Finger wieder und machten sich an Ihrem Damm und Hintereingang zu schaffen, was Anna Laute des Wohlwollens entlockte ( Recht so, leise nicht artikulierte Laute reichen, mit vollem Mund soll man ja auch nicht sprechen ). Langsam wand sich Anna immer weiter um die Finger des Teasers, sodaß sie letztlich wieder in einer der 69 nicht unähnlichen Position neben Ihm zu liegen kam. Da die Gute jetzt so schön „Greifbar“ vor dem Auge und im Aktionsbereich der Hände lag, wurde also beidhändig der weibliche Unterleib manipuliert.

Anna hatte genug von Fingern und blasen. Anna wollte poppen. War dem Teaser nicht unwillkommen und so wurde geschwind das Gummi montiert und der TEASER in Anna versengt. Ihre Beine auf den Schultern, den TEASER in voller Länge ein und Ausfahrend bimmelte es – mal wieder – an der Tür. Der Teaser fühlte sich an den letzten Akt mit Anna erinnert, der als die „Klingelnummer“ in die Analen des Boardes eingegangen ist und solcherart abgelenkt, litt der sexuelle Spannungsbogen doch erheblich

Zu allem Überfluß war der „gemeine Klingler“ wohl der Meinung, er müsse jetzt mal per Telefon nachfragen, warum denn keiner aufmacht ( Rücksichtsloses Pack ), was jetzt auch Anna wohl solcherart störte, das die Reibung im Unterleib mangels Flüssigkeitsnachschubes massiv zunahm. Glück im Unglück nennt man dieses wohl Also den TEASER ausgeparkt, von der Arbeitsschutzhaube befreit und Anna das Werk oral zu Ende bringen lassen.

War schon erhebend anzusehen, wie sie die Nachkommenschaft, die der TEASER in Ihrem Rachen pumpte langsam aus dem Mundwinkel wieder auf den Teaser tropfen ließ, von wo sich die potentiellen Erben tropfenderweise gen Laken davonmachten. Schönes „Abkuscheln“, ein kurzer Schnack, den Lappen noch mal durch den Schritt und nach einem langen Abschiedskuß stapfte der Teaser befriedigt die Treppe herunter, darauf gefasst, dem „Klingler“ diesmal die Leviten zu lesen…..


…doch da war niemand zu sehen.

Gruß Teaser

___________________________________

Anna
Altstadtring 22
klingeln bei Hartung
Braunschweig
Tel.: 0170-7471050
Mo-Fr 10-19:30 Uhr
Standort in Karte
Route zum Ziel
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-06-2005, 15:00
Braunschweig-Explorer
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 275
Standard

ich war die Woche auch mal wieder bei Anna und kann mich nur dem Teaser anschließen
für 50 euros gabs das volle Programm........
allerdings diesmal ein bischen profihaft

leider roch sie ein bischen nach Schweiß und ein Besuch beim zahnarzt wäre auch mal wieder angebracht

Gruß vom Jochen der nur bei Anna war weil seine Stammmaus keinen freien Termin hatte
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05-07-2005, 07:52
Benutzerbild von Roadrunner
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 263
Standard

mir roch Anna zu sehr nach Schweiß. Ich habe das Gespräch freundlich abgebrochen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-07-2005, 08:35
Benutzerbild von der_erste
Registered User
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 361
Standard

geht doch mal morgens hin, da gibt es die probleme nicht.
obwohl ... ich schicke anna immer zum zähneputzen, weil ich bin nichtraucher!
ist auf alle fälle immer ein lustige bild! anna putzt sich das gebiss und ich mir einen luststengel.

der_erste
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08-07-2005, 11:13
Mellon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo war jetzt am Montag da!
Habe erstmal ein Quicki ausgehandelt für 30€
Kein schlecher Sevice erst 69 dann GV in verschiedenen
Stellung.
Es hat sich gelohnt
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-07-2005, 11:40
Benutzerbild von thomasd
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 142
Standard

Habe mal Anna kurz besucht. Ich finde die geht gar nicht. zwar nett und Ambiente OK aber sonst NoWay - sorry.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12-07-2005, 11:56
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Standard

Anna ist umstritten. Für mich war sie niemals ein VIP-Tipp, aber ich habe mich überzeugen lassen.

Mich nervt an Anna ihre Affinität zu Schweiß. Die Leistung von ihr war immer recht ordentlich, oft sogar gut.

Sie gehört zu den wenigen Perlen, die Braunschweig derzeit zu bieten hat.

Das Thema VIP für Anna ist lange erlegt. Sie ist kein VIP-Tipp mehr. Sie ist gute Hausmannskost. Mal etwas mehr und mal etwas weniger.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
altstadtring, anna, hartung, mal

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...