Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Wohnungen,Privatclub,Escort,... > Braunschweig

Braunschweig Berichte,Fragen,... aus Braunschweig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06-07-2005, 23:49
Benutzerbild von teaser
Embedded Reporter
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 599
Post Optikfick: Dana - Fallersleber Strasse 42

Der Teaser hat mittlerweile einen satten Berichtsrückstand aufgebaut ( Wenig Zeit und zuviel Arbeit ) der jetzt inAngriff genommen werden muß, bevor die Damen weg sind, bevor der Bericht geschrieben ist ( zwei davon sind es schon, leider... )

Es war einer diese verdammten Tage, wo irgendwie nix klappen wollte: Sein derzeitiger Favorit hatte scheinbar das Handtuch geworfen, oder weilte unlängst schon wieder im Urlaub ( Mittlerweile weiß der Teaser, das sie aufgehört hat ), Nach Hannover führte aus Zeitgründen heuer kein Weg und die Termine wurden nicht weniger. Der Testerostonspiegel hatte schon die kritische Marke erreicht, also musste Abhilfe her. Hier, jetzt, in BS – aber wohin ? BS ist momentan nicht wirklich eine Oase, was die käufliche Liebe angeht….

Ein Blick auf die allseits verfügbare 2do zeigte einige Adressen an, die zwecks Basisarbeit abgeklappert werden wollten, doch scheinbar tummelten sich die Damen bei diesem Wetter alle am Badesee und wollten dem Männervolk nicht zu Diensten sein. Hängen blieb das Auge bei der Adresse: Fallersleber Strasse 42. Hmmm, auf Hardcore mit Karina konnte der Teaser heute wirklich nicht, aber da sollte doch…

Ein Anruf unter 0162 – 1702096 später und der Teaser hatte einen Termin bei Dana, einer recht jungen Dame, die ihm mit ostdeutschem Akzent eröffnete, das sie gerade erst angekommen sei und ihn nach einer Frischmachpause von 30 Minuten zu empfangen gedenkt – na bitte, wer sagt´s denn.

Am Ort des Geschehens, sogleich eine Parkposition für den Fighter gefunden und ein Blick auf den Chrono eröffnete, das wir mal wieder zu schnell unterwegs waren 10 Minuten zu früh

Klingeln,Treppe bis ins 1. OG., linker Hand, klopfen. Sophie öffnete die Tür, erkannte den Teaser, lächelte. Der Teaser bedeutete Ihr, das er heuer zu Dana – und nur zu Dana - will. Interessierte sie wohl nicht, denn der Teaser wurde erstmal in „ihr“ Zimmer verfrachtetet, wo sie erklärte, das Dana noch im Bad weilt. Den Versuch, den Teaser mit Smalltalk zu unterhalten, musste sie aufgrund der mangelnden Sprachkenntnisse abbrechen. Sie trollte sich und machte Dana „Dampf“.

Minuten später....

Ein von schwarzen Haaren umrahmtes Gesicht lugte um die Ecke, lächelte und schob sich ganz in den Raum herein, glitt durch die Optische Erfassung des Teasers und pflanzte sich auf den zweiten Stuhl im Raum.

WOW !
Was war denn das ?
Der zierliche Körper ( KG 32/34 ) wirk durchtrainiert, ist solariumgebräunt und wurde nur von wenig Stoff verhüllt. Dana merkte an, das sie gerade erst angekommen ist, noch keine Zeit hatte sich zu schminken….

….macht nix – siehst gut aus so ( sie wirkte wie der Teenie von nebenan ), gab an 20 Jahre alt zu sein und plapperte drauf los. Der Teaser registrierte eine sprachliche Abstammung in den Beitrittsländern und tippte mal auf Stendal / Magdeburg und umzu – Treffer versengt
Wenige Momente später kamen dann die wichtigen Dinge zur Sprache:

T: Was machst Du ?
D: Alles !
T: Ahhhhh-Ja. Alles heißt ? :confused:
D: Na, alles was Mann und Frau so machen…
T: Küssen ?
D: Ja, Körperküsse.
T: ZK´s.
D: Nö.
T: FO ?
D: Auch nicht…
T: Das ist dann aber nicht wirklich “alles”…
D: Halbe Stunde 50 €.
T: Dachte ich mir…

Lecker sah sie ja irgendwie aus ( So ein richtig schöner Sportfick-Teenie ), wäre Figürlich was für den hoppelnden Kollegen. So blieb ich und bezahlte das 30 minütige Sportprogramm.

Es folgte der Wechsel in „ihr“ Verrichtungszimmer, welches seitens der Ordnung den Teaser etwas an „ankommen am Urlaubsort“ erinnerte: Tüten, offen stehende, vollgepackte Koffer und Rucksäcke, etc.
Dana entschuldigte das Chaos damit, das sie gerade erst aus dem verlängerten Wochenende zurückgekommen sei und begann aufzuräumen…. Sie stellte fest, das auch der Teaser dem Nikotingenuß fröhnte und schlug vor, vorher noch eine zu „smöken“. Mach ruhig, ich muß noch was erledigen….

War also der passende Moment, den Weg Richtung Badezimer anzutreten. Auf dem Weg dahin wurde der nackelige Teaser dann von Dana überholt, die Ihm das Bad zeigen wollte. Der eigentlichen Waschung wollte sie dann aber nicht beiwohnen

Zurück im Verrichtungszimmer, wanderten die Kippen dann irgendwann in den Aschenbecher und die Kontrahenten auf die Matte. Zaghaftes streicheln, welches recht schnell Zielorientiert zum direkten Angriff auf den TEASER überging. Die Bestie erwachte und Dana langte mit einem Kommentierenden „ohoh“ zur Flutschitube. Ich intervenierte, wollte doch noch französisch parlieren, aber sie ließ sich nicht beirren und verwies auf die angegebene Geschmacksneutralität. So blieb mir nur, durch manuellen Eingriff, die Menge des eingesetzten Reibungsverminderers zu limitieren.

Nachdem also auch der Abschmiertermin erledigt war wanderten die Lippen des Teasers zu Ihren Brustwarzen, welche Ihr A/B-Körbchen zierten und stellten deren freudige Reaktion fest. Weiter ging die Reise gen Körpermitte. Lecken war erlaubt, aber die Fuchteln des Teasers durften nicht mitspielen. Nun, so macht das ja keinen Spaß, also Wechsel in Macho-Lage um Dana´s Sprachkünste zu erkunden. Sie kommentierte die Contimontage mit: „oh, das letzte, da muß ich wohl gleich noch mal los…“ und ließ den TEASER in Ihrem Mund verschwinden. Das FM war nicht allzu tief, und variantenreich, aber von einer besorgniserregenden Geschwindigkeit geprägt. Das Ziel war klar, sie macht Tempo und hofft es so zu beenden….

Dem Teaser war nach Tempoverringerung, also um Wechsel in die 69 gebeten. War schon ein lecker Anblick, den kleinen Knackpo direkt vor der Linse. Dana setzte Ihr „Werk“ am TEASER fort, der sich jetzt mit ihrer Körpermitte beschäftigte ( Naja, Geschmacksneutral wars nicht ganz, aber doch besser als so manch anderes Produkt ). Das Ansinnen trug Früchte, Dana veränderte das Tempo: Von Full-Throttle auf Stop, wobei sie den Kopf in den Nacken legte….

Ach nö, das ist jetzt auch doof, so ganz ohne Gespiele am TEASER…
Fand sie wohl auch so das sie den TEASER Sekunden später in der Reiterposition in sich versengte. Eine herrliche Enge umfing den TEASER, welche sich nach wenigen Stössen und mit zunehmender Flutschigkeit mit schmatzenden Geräuschen davonmachte….

Dana wechselte in die Hocke und erhöhte das Tempo noch weiter. Der Ritt als solches war gut und Abwechslungsreich, aber dem Teaser irgendwie auch zu schnell – verdammt, man wird wohl doch älter . Also Stellungswechsel, doch welche ? Dana entschied sich für die Gina-Wild-Duldungsstarre ( Doggie ) und ging danach nur mäßig gegen. Optisch ein schöner Anblick, war es technisch nur untere Mittelklasse. Also ab in die Missi, laut Kollegen soll Frau ja noch was beigebracht werden .

So poppte der Teaser die nächsten 15 Minuten gemütlich, genießend vor sich hin und platzierte die Beine von Dana nach belieben mal auf den eigenen Schultern, mal gen Kopfende gehalten oder seitwärts. Nach zwei gespielten Orgasmen war sie der Meinung, die Zeit wäre fast um ( War sie nicht ! ) und bat darum „zum Ende zu kommen“…

Ok. Drei Möglichkeiten: Vollgas, Abbruch oder Verlängerung. Da der Kopf schließlich mitpoppt, kam eine Verlängerung nicht in Frage. Ein Abbruch wollte ich dem Finanzminister auch nicht erklären müssen, also Vollgas und die Nachkommen ins Gummi gelatzt.

Die gereichten Tücher zur Selbstreinigung verwendet, Abschlussrunde durchs Bad und ab durch die Mitte....

Optisch mag Dana zu den Highlights in BS gehören ( ist ja derzeit auch nicht schwer ), aber bei Ihr gibt es nur Handwerklich sicherlich ausbaufähigen Sex. Keine Illusion, kein Feeling. Also nix, was sie auf die teasersche Heavy-Rotation-List bringen würde. Wenn die Zeit mal knapp ist, und mir nach „einfach nur poppen mit ´nem Teeny“ ist, vielleicht, aber sonst: Keine Wiederholung erforderlich…


___________________________________
Dana
Fallersleberstraße 42
1 OG / Mölders
38100 Braunschweig
Tel.: 0162 - 1702096
Mo. - So.: 10.00 Uhr - 22.00 Uhr
Standort in Karte
Route zum Ziel


Gruß Teaser
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-07-2005, 15:31
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 223
Standard

Glückwunsch Teaser (zum Bericht) Du schaffst es auch immer einen Tollen Bericht zu verfassen, selbst dann, wenns doch nicht so prall war...

Tja, irgendwe bin ich letzte Woche Freitag bei bestem Wetter auch in dieser Wohnung gelandet... Karina war leider nicht da, bei den beiden anderen Damen ergab meine Fo Abfrage relativ schnell, das nur Sophie für zusätzliche 20 das Angebot taben würde. Als ich dann dankend ablehnte bekam ich sowas wie ne Entschuldigung... schließlich sei es ja extra... nee sagte ich woanders eben Standard.....

Dana muß die zweite Dame gewesen sein, die ich dort sah... lecker ist sie ja, aber ich hatte genau das befürchtet was du erlebt hattest, und ich wollte GF6... leider ist Anna z. Zt. irgendwie völlig überbucht...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-07-2005, 17:17
Benutzerbild von thomasd
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 142
Standard

Dana ist ein echter Teenie Feger - und so fickt Sie halt auch. Wahrscheinlich war Sie gerade aus Stendal zurück, sonst wohnt Sie in der Wohnung auch am Wochenende. Immer ein guter Quickie aber eben mit wenig Esprit.

Hatte Sie den Flutschi mit Erdbeer noch?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-07-2005, 22:09
Benutzerbild von teaser
Embedded Reporter
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 599
Standard

Zitat:
Original geschrieben von thomasd
[BHatte Sie den Flutschi mit Erdbeer noch? [/b]
Nö, Geschmacksneutral - naja, weitestgehend....

Gruß Teaser
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dana, fallersleber, optikfick, strasse

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...