Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Wohnungen,Privatclub,Escort,... > Braunschweig

Braunschweig Berichte,Fragen,... aus Braunschweig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16-04-2006, 12:49
Benutzerbild von Oliver Neuhaus
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 116
Standard hof oder herst Nummer 2

Also wie im Bericht oben beschrieben, war ich in diesen Tage in Braunschweig unterwegs und nach dem nicht entmutigenden Erlebnis in der Wendenstraße bin ich bei Hof in der Reichenbergstraße 9a - wichtig a, der Eingang ist direkt auf der Ecke, ehemaliger Laden, Geschäft oder Kneipeneingang, aufgeschlagen. Schon etwas gewöhnungsbedürftig, so exponiert in eine Bordellwohnung einzutreten.
Die junge Dame, mit der angenehmen Stimme am Telefon, ihr wisst Namen merke ich mir nie, sind sowieso nur Schall und Rauch, begleitete mich ins Hinterzimmer und berichtete die Preise:
50€: GVM, FM, 80€: GVM FO, 130 €: Mehrfachentspannung, GVM, FO gegenseitiges Lecken, ZK, 1h inkl. Sekt, 150€: s. 130 plus Whirlpool.
Hallo aufgemerkt, kenne ich diese Preisgestaltung nicht etwa: Kommt mir bekannt vor, bietet das Sternimperium seine Dienstleistungen nicht etwas so an?.
Da mir die Dame schon am Telefon gefallen hatte, übrigens waren 3 Damen angekündigt, aber nur 2 anwesend, wollte ich die ca. Anfang 20jährige wieder etwas fülligere, griffige Dame buchen. Ging jedoch nicht gleich, also warten oder die schlanke Dame, Top Figur jedoch Gesicht schon etwas älter, was unterstrichen wird von der 70Jahre Löwenmähne, hallo merkt ihr was, war das etwa nicht die Dame vom Bericht oben aus der Wohnung bei Herbst in der Wendenstraße? Vielleicht, bin mir nicht sicher? Mehr dazu später.
Also ins Nebenzimmer, der schlanken Dame die 130 €, ich hatte ziemlich Druck und wollte mir etwas gönnen, übergeben. Ich war in Risikolaune.
Sie kam wieder mit einem Piccolo Sekt und die Stimmung blieb etwas reserviert. Die ZK war sehr zärtlich und vorsichtig, aber ihr FO war ok. Gehört zur zärtlichen Fraktion und gibt sich viel Mühe.
Ihre Oberweite ist eher klein, aber ganz niedlich und die Nippel lassen sich leicht erregen.
Sie ließ sich ausgiebig französich informieren, ohne übertrieben zu stöhnen oder Orgasmus zu simulieren. Profi total.
1. Runde GVM in der Missi schön mit gegenhalten beendet. Stimmung: professionel.
Bemerkenswert: Ihre Frage, ihr selber peinlich, ob ich in der 1h einmal oder 2mal kommen möchte. Merkwürdig, dies mitten in der Aktion zu fragen.
Zärtliches Saubermachen nach der GVM und etwas kuscheln. GF6 Feeling kam irgentwie nicht auf, obwohl alle Aktionen enthalten waren.
Aus der zärtlichen Kuschelaktion wurde eine super Handentspannung, die sehr zärtlich, nur am Schaft beginnend, mega gut war, nur durch eine wieder merkwürdig Nachbemerkung etwas kaputt gemacht wurde.
Sie musste überflüssigerweise fragen, dass sie kurz vor der Entspannung mich fragen wollte, ob sie jetzt gummieren sollte.
Wieso erzählt sie dies nachher, nachdem ich zufrieden mich zum 2. entspannt hatte und ihr vorher dies auch gesagt hatte, dass ich beim 2. Durchgang gerne händische Unterstützung hätte und ihre Kollegin am Anfang das Thema Körperbesamung bei 130 € ink. angekündigt hatte.
So geht jedes GF 6 Feeling kaputt.
Fazit. Alles perfekt, nur die Stimmung kam nicht auf. Wiederholung vielleicht, wenn das Angebot knapp ist. Aber der exponierte Eingang schreckt ab.
Die Geschichte war jedoch noch nicht zuende. Danach interessanter small-talk.
Die Wohnungen Herbst/Hof gehören zusammen und es sind viele Wohnungen, alles total professionell organisiert. Bin mir nicht sicher ob, dies hier der richtige Ort ist dies zu diskutieren.
Vielleicht an anderer Stelle
Liebe Grüße Olli

Hof
Reichenbergstraße 9a
(Eingang direkt auf der Ecke des Eckhauses)
0531 3808508
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-04-2006, 13:59
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Standard

zu Hof gehören noch etliche andere Wohnungen in Braunschweig. Derzeit ist einiges im Umbruch. Etliche Wohnungen von Hof sind schon dicht, zumindest die Wendenstraße wird in Kürze folgen.

Die Reichenbergstraße befindet sich im Focus der Bauaufsicht. Auch dort wird wohl bald Schluß sein. Es gab diesbezüglich einen Artikel in der Braunschweiger Zeitung.


Hof

Reichenbergstrasse 9
klingeln bei Hof
38114 Braunschweig
Festnetz: 0531 3808508
Webadresse unbekannt
Redlight Database: Hof
Standort in Karte
Route zum Ziel
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
braunschweig, hof, reichenbergstrasse

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...