Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Wohnungen,Privatclub,Escort,... > Braunschweig

Braunschweig Berichte,Fragen,... aus Braunschweig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21-09-2006, 17:17
Benutzerbild von thomasd
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 142
Standard Anette - Berliner Str. 101 EG

Auf der Rückfahrt vom maroden Autobauer machte ich Halt an der Baracke in der Berliner Straße. Während Teaser im DG poppte und der Pizza Bote das Haus verließ klingelte ich im EG bei Schmidt.

Dort werkeln zwei Polinen. Eine davon ist die nette Anette die andere habe ich ebenfalls schon mal in BS getroffen. Anette hat einen Hammerarsch und nettes Gesicht mit Brille. Sie hat vorne am Bauch eine ziemlich lange Narbe - vermutlich OP. Diese sieht man erst wenn´s kein weg zurück gibt. Spätestens dann sieht man auch das Anette ziemliche Hängetitten hat, die sonst gar nicht zu Ihrem Body passen.

Anette wollte Pizza essen, ich ficken. Die 50 EUR für die FM/GVM Nummer überzeugten Sie die Pizza in die Küche zu bringen und ´ne schnelle Nummer zu schieben. Für 30,00 EUR mehr würde Anette auch FO blasen und sich Zeit nehmen. Da Zeit und Geld aber kostbar sind habe ich die 50er Nummer gebucht. Es sollte eine gute Entscheidung sein.

Ich sollte mich waschen. Anette betrat nach guten 2-3 Minuten das Zimmer und hatte eine leicht Alki Fahne. Sektchen zum Mut antrinken? Nun gut. Wir "kuschelten". Anette erzählte mir Sie käme aus Polen. Ganz nah an der Grenze. 4 Wochen arbeiten, 1 Woche Urlaub. Sie würde auch dort schlaffen. Scheißleben dachte ich mir und bat Sie zum blasen über zu gehen.

Anette gummierte und ließ das Gummi zweimal schön auch meinen Schwanz klatschen. Zwischendurch dachte ich ich hätte die SM Nummer gebucht. Das blasen war hart und hecktisch. Irgendwie war Anette nervös. Sah man Ihr beim reinkommen nicht an. Nachdem ich die Blaserei 5 Minuten ertragen hatte bittete ich um Verkehr.

Die Frage der Position war schnell geklärt. Doggy Style und zwar genau wie auf dem Bild:



Anette hat einen Hammerarsch und einen trainierten Hintereingang obwohl Sie nichts davon angeboten hat. Ich wichste kurz noch auf vollste Betriebsgröße und lochte ein. Im vorderen Spiegel die Frontansicht im hinteren die andere. Ich stand. Perfekte Szenerie. Das einzige was etwas nervte war Anette. Sie began unkontrolliert Ihren Arsch auf und runter zu bewegen. Nach zwei drei Versuchen mit kräftigem festhalten und auseinanderziehen der Pobacken hielt Sie still.

Es folgten 5 sehr genüssliche Minuten mit einer langsam lauter werdenden Anette. Schade das man nicht auf Ihren Arsch abspritzen dürfte. Danach Waschung, anziehen und raus bist du.

Fazit: Super Gesäß aber nervöses Hemd. Preisniveau zu hoch. Und da ja Franzi auch umzieht... auf wiedersehen Berliner Straße.

Anette
38116 Braunschweig
0160-3288982
Mo - So von 9.00 bis 23.00 Uhr
Berliner Str. 101 klingeln bei Schmidt
Standort in Karte
Route zum Ziel
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
101, anette, berliner, braunschweig, str

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...