Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Wohnungen,Privatclub,Escort,... > Braunschweig

Braunschweig Berichte,Fragen,... aus Braunschweig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12-10-2006, 21:23
Benutzerbild von der_erste
Registered User
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 361
Post Basisarbeit oder auch Irrfahrt durch BS

liebe gemeinde,

basisarbeit ist das A&O eines jeden boardes :wink:, darum heute mal eine fahrt durch die gemeinde gemacht.
es waren einige adressen die meine aufmerksamkeit auf sich zogen, da ich einem portal für damen einiges schönes gesehen hatte.

ich war schauen bei:
alexandra, hagenring 7 silberne klingel.
keine klingel mehr somit auch kein treppensteigen ... daraus folgt: weiter zur nächsten.

einen stop legte am wendenring 31 ein.
es öffnete mir eine dame (name???), die altersmäßig ihrer rente nähr steht als ihrer geburt.
schulterlange schwarze haare, ordentliche brüste die leicht zu hängen schienen ... nicht weiter schlimm, denn sie war nett und locker drauf.
wer auf etwas älteres steht ist hier bestimmt richtig.
preise = 50eur die 1/2 std mit fo,69 und gvm.
biene war leider noch nicht da wurde aber noch erwartet. hätte sie gern mal wieder gesehen.

dann war ich noch in der gabelsbergerstr. 26 bei liebe.
es öffnete der HD, der auch so aussah und gab die preise bekannt.
ich verzichtete auf die vorstellung der damen, da dies meinen kreditrahmen gesprengt hätte.
aussage des HD: 80 eur die 1/2 std!
ich: zuviel!
HD: es geht auch für 60 eur, dann allerdings nur 15 min.
ich: ne ne, laß mal das kann ich mir nicht leisten.
HD: das bezahlt aber jeder hier.
ich: ich bin nicht jeder und deswegen gehe ich jetzt wieder.
HD: dann eben nicht.
ich so sieht es aus, danke und tschüss!!
schade, denn im bekannten portal stellen sich die dinge postiv da.

wenn ich schon mal in dieser straße bin, dann kann ich auch noch bei 19a klingeln.
bei klingel "herz" bliebt der summer stumm und bei klingel "ada" ging die tür kurze zeit später auf und ich ging die treppe hoch ins 1.og rechts.
hinten im flur linke hand schaute auch schon ein ansehliches wesen aus der tür und bat mich herein (übrigens genau in dem selben kleidchen welches im portal zu sehen ist)
ada ist so um die 30 jahr und geht mir gerade so bis unters kinn.
nette figur mit strammen dingern, die schön unter dem kleidchen zu sehen waren.
preise hier: 70eur die 1/2 std mit allem dran.
mir war die bude zu verraucht und ich verabschiedete mich freundlich mit der zusage mal wieder reinzusehen.

auch in der bösen reichenbergstr.9 hatte ich noch einen termin, da die ansage auf dem band nicht schlecht war.
klingeln bei engel. ich nehme den hintereingang!
es öffnete mir ein mädel names indira.
schwarze etwa schulterlange haare mit nettem gesicht und orientalischen hauch.
was ich aber unter ihren klamotten abzeichnete verschug mir fast die sprache ... sehr große brüste zeichneten sich unter den klamotten ab.
mir lag die frage auf der zunge, ob die echt sind, weil das war eine ganze menge und passte nicht so recht zur sonst ehr zierlichen figur.
der einstiegspreis wird hier mit 50 eur die 1/2 std ausgerufen.
kollegin war hier auch noch nicht da und so werde ich da wohl noch mal hin müssen ... mein interesse war geweckt.

in braunschweig geht doch was ... wir müssen nur mehr suchen. :wink:

alles wird gut!!!

der_erste
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-10-2006, 19:20
Benutzerbild von der_erste
Registered User
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 361
Standard Re: Basisarbeit oder auch Irrfahrt durch BS

Zitat:
Original geschrieben von der_erste

einen stop legte am wendenring 31 ein.
richtig ist natürlich neustadtring 31 und keiner hat's gemerkt!!

war nur ein kleiner test.

der_erste
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-10-2006, 21:19
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Standard

warum sollte jemand Informationen von vertrauenswürdigen Kollegen anzweifeln

nach Werbung und nach Aussagen in anderen Sterneclubs werkelt Biene im Hexenhaus.. also sortiere ich Hexenhaus unter Biene ein.. Deine Meinung über Biene ist besser als meine Meinung über Biene..

Jedenfalls hast Du nicht über Biene geschrieben, also war es für mich nicht das Hexenhaus, das nun anscheinend nicht mehr als Club geführt wird. Will heißen: Preise sind verhandelbar, wie auch im ehemaligen Club Rose bei den Thais in SZ..
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
basisarbeit, braunschweig, irrfahrt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...