Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Wohnungen,Privatclub,Escort,... > Braunschweig

Braunschweig Berichte,Fragen,... aus Braunschweig


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18-06-2004, 04:43
Benutzerbild von Oliver Neuhaus
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 116
Standard Wochenende in Braunschweig

Hallo Jungs,
hier einmal eine Zusammenfassung eines meiner letzten Wochenende in Braunschweig.
Normalerweile gönne ich mir manchmal einen netten Sonntag nachmittag bei den Vip Damen in Fümmelse. Mit Viktoria, auch mit überarbeiteten Brüsten bleibt ihr Service immer noch einsame Spitze, aber ihr scheint es hier nicht mehr zu gefallen, sie will im Ausland mehr Geld verdienen, oder Silvia, trotz oder wegen ihrer Silititten eine echt geile S..... Normalerweile schaffen die Damen mich dann 3mal in der guten Stunde, (Ha, ha Ha), was ich als Stammkunden Bonus ansehe. Sandra gehört auch zu dieser Fraktion in Fümmelse, die selber mehr fordert weniger den Dienstleistungscharakter herausstellt. Dabei hatte ich bisher immer einmalige Nachmittage mit totaler Entspannung. FO, Verkehr in verschiedene Stellungen und Handenspannung mit und ohne Öl gehörten immer zum Feinsten. Das Abspritzen auf Sivias Titten ragt dabei noch ein wenig heraus.
Der Nachmittag kostet mich dann exklusive Anreise 130 €. Das einzige was mir nicht passt, ist das Parken in Fümmelse, möchte nicht wissen, wer mein Auto dort so erkennt.
Nun geschah es, dass mein Auto am Wochenende ausgefallen war, sch... Technik, und ich trotzdem Druck und Lust auf einen sexuell aufregendes Wochenende hatte. Salzgitter am Samstag oder Fümmelse mit dem Fahrrad aus Braunschweig ist nicht mein Fall, besonders wenn ich das Programm s.o. erwarte.
Also Alternativen gesucht und ich glaube auch gefunden.
Am Samstag habe ich mal wieder die NB gewälzt, das Board durchstöbert und bin auf Marie in der Ludwigstraße aufmerksam geworden. Liegt noch gerade so in Fahrradfahrentfernung.
Nette Stimme am Telefon, aber kein FO, trotzdem hingeradelt und eine nette schätze mal Anfang 30jährige Polin öffnet die Tür. Gute Figur, handvoll alters angemessene Titten, etwas unsicheren Eindruck und 50 € für FM und GV. Also Selbstreinigung und auf das Bett. Anfangs bleibt der Mund geschlossen bei meinen Kussversuchen und sie fängt an zu streicheln. Dann FM, sehr gefühlvoll und ohne Handeinsatz. Trotz Unsicherheit, versteht die Dame ihr Geschäft. Dann taut die Dame auf, denn ihr gefällt es gestreichelt zu werden und schaut an der Mund öffnet sich beim Küssen. Erstmal schön geritten, ach habe ich vergessen, die Dame mag sich gerne im Spiegel selber zuschauen, beim Blasen. Dann nach der Missistellung in die Doggy Position und auch wieder den Spiegel mit einbezogen, dabei schön streicheln und die Dame ging ab. Danach, war streicheln und Küssen angesagt.
Positiv überrascht, einer netter F... in BS mit sehr angenehmer Atmosphäre. Fast GF6 nach Fümmelser Art, nur das Fo fehlte.
Damit hatte mein Budget fürs Wochenende noch etwas Spielraum und am Sonntag habe ich mich auf die lange Radtour nach Wenden gemacht.
Wieder 50 € berappt und die Alternative zu Gaby, absolut nicht mein Typ mit dicken Brillengläsern und einer merkwürdigen Art, ich glaube Anne oder so ähnlich gebucht.
Selbstwaschung im Badezimmer, ok, mit dem Warten der Dame vor der Tür, echt witzig.
Dann auf das Bett und die Dame hat mich vom feinsten FO verwöhnt. Sehr schön, genauso gut wie die Bine, die ich vorher hatte. Diesmal wollte ich aber auch fi... und habe ihn verpacken lassen. Aber vorher habe ich die Dame geleckt und dabei ging sie gut ab, Der Verkehr in verschiedenen Stellung führte dann zum unweigerlichen Ende. Das dauerte auch länger als 30 min und war eine sehr schöne Nummer. OK die Dame ist nicht so hübsch wie die Vips in Fümmelse oder Salzgitter aber wieder nur 50 € und ich war zufrieden.
Also blieb mir im Vergleich zu meinen Besuchen in Fümmelse noch 30 € über. Damit bin ich schön Essen gegangen und war zufrieden und froh........
He kein Märchen, absolute Wahrheit und deshalb auch im Vip geschrieben, denn ich möchte nicht unbedingt von den Damen erkannt werden. Darauf lege ich viel Wert.
Also liebe Moderatoren, wenn ihr den Bericht für nicht Vip fähig haltet, dann bitte erst später in das normale Board verschieben.

Warum habe ich den Beitrag geschrieben?
Beginnt in Braunschweig ein Preiskampf?
130 € für FO, GVM und 1h mit GF6 oder 50 € für einmal FT mit Aufnahme oder FO mit GVM?
Wohin geht die Reise?
Euer Oliver
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-06-2004, 05:08
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Standard

servus,

der Beitrag steht hier im VIP gut. Schließlich erwähnst du etliche VIP-Damen. Außerdem sind solche interessanten Zusammenfassung nicht für die breite Öffentlichkeit, schließlich wollen wir alle anonym bleiben.

Bei dieser Anna aus Wenden war ich beim Erstbesuch auch knapp davor, den Bericht ins VIP zu stellen. Beim zweiten Besuch habe ich sie ins Bad geschickt, das versaute mir irgendwie die Stimmung. Ich kann allerdings Schweißgeruch nicht ab.

Ansonsten bin auch ich der Meinung, in Braunschweig tut sich etwas. Biene und Anna sind ihre 50 € mehr als wert, obwohl Biene nicht so mein Fall ist. Anna hatte ich zwei mal, ein drittes mal wird es für mich nicht geben. Der Laden steht bei mir erst mal auf "Ignore". Der Preis ist nicht alles, die Leistung muß stimmen.

Billig kannste auch bei Ute, da zahlst du allerdings 60 €. Schlechter als Gabi in Wenden sind die Tanten bei Ute auch nicht.

Ich gebe dem Hexenhaus Chancen. Zu Magda muß ich nix sagen. Für 52 € gibt es 20 Minuten Magda, allerdings ohne fo. Das kostet mehr. Ich habe kurz überlegt, ob ich über Magda einen Bericht im VIP schreiben soll, aber sie ist keine Viktoria, keine Sylvia oder wie die VIPs aus Fümmelse oder Salzgitter auch alle heißen. Sehr viel schlechter ist sie allerdings auch nicht, wenn sie gut drauf ist. Die Maus ist eben launisch, darum will sie in Fümmelse und SZ auch niemand haben.

Die Spanierinnen bei Stern waren bisher alle gut, allerdings habe ich die Spanierin im Hexenhaus noch nicht gesehen.

Jedenfalls haben wir derzeit hier eine große Auswahl an erstklassigen Mädels. Bald kommt auch Christina wieder.

Mich ärgert allerdings, das Anastasia ihre Chancen so sträflich vernachlässigt. Sie sollte einfach mal ihre Mädels aufmischen. Luschen wie diese Gabi wären bei einer starken Wirtschafterin bereits weg und Biene und Anna hätten sicherlich von einer Angie oder einer Barbara auch schon das Wort zum Sonntag bekommen.

Derzeit verkaufen die Damen in Wenden sich nur über den Preis. Damit kannst auf Dauer keinen Erfolg haben.

Mit Qualität kannste auch bei dramatisch höheren Preisen den Markt aufmischen. Barbara hat es in Salzgitter vorgemacht.

Außerdem sollte man nicht immer nur die Basispreise vergleichen, sondern auch die Leistung bewerten.

Vielleicht merkt es Ananstasia bald mal, wenn die Kunden wegbleiben. Für meine Begriffe nähert sich der Laden immer mehr an Ute an und preislich sind das nur 10 € weniger.

Warten wir es ab.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-06-2004, 01:35
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Standard

@Oliver

auf einen Nebensatz bin ich bisher nicht eingegangen, nämlich auf die Wechselabsichten von Viktoria.

Ich sage mal, du kennst die Maus auch schon sehr lange. Wenn sie mal wieder ihren moralischen Koller hat, kommen ähnliche Stories. Ich kenne die Geschichten alle und versuche dann immer, Viktoria abzulenken und aufzuheitern.

So ist sie eben. Solange Angie und Barbara auf den weiteren Verbleib von Viktoria Wetten anbieten, bleibt sie uns erhalten. Ich würde den Abschied von Viktoria als enormen Verlust einstufen, auch wenn ich derzeit andere Frauen vorziehe.

Ich sage mal, sie bleibt. Nicht unbedingt in Fümmelse, aber sie bleibt. Mein Tipp war, sie wird Vertreterin von Barbara. Aber die Chance ist weg, der Job ist ja nun hochkarätig besetzt.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-06-2004, 05:05
Braunschweig-Explorer
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 275
Standard

Bei ute (794282) kostets doch nur 50 Euronen -
versucht die jetzt etwas höhere Preise durchzusetzen??

ALDI wird doch auch immer billiger
gru´vom jochen
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-06-2004, 07:23
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jochen58
Bei ute (794282) kostets doch nur 50 Euronen -
versucht die jetzt etwas höhere Preise durchzusetzen??

ALDI wird doch auch immer billiger
gru´vom jochen
die 50 habe ich auch in Erinnerung. Ich habe interessehalber angerufen von von "ab 60 €" gehört.

Vielleicht schaue ich die Tage aus Neugier mal rein. Ich möchte einfach sehen, was für Frauen dort nun nach dem Abgang der letzten guten aktiv sind.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
braunschweig, wochenende

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...