Zurück   Strassenstrich > BAYERN FORUM > München > Dachau

Dachau Berichte,Fragen,... aus Dachau


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20-08-2006, 10:59
Benutzerbild von sailor
Registered User
 
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 268
Thumbs up Jenny Saarbrücken bei Scholl, Otto-Hahn-Straße 10, Dachau

Die Chefin Petra begrüßt mich inzwischen sehr freundlich. Sie kennt inzwischen meine Vorlieben. Sie empfahl mir die hübsche Jenny aus Saarbrücken. Bezahlt habe ich die bei Scholl üblichen 150 € für eine Stunde. Waschen muß man sich bei Scholl bekanntlich am Waschbecken im Verrichtungszimmer.

Jenny ist sehr quirlig, sie ist eine Powerfrau. Ihr Alter schätze ich auf Mitte 20, höchstens 30 Jahre. Jenny ist keine 160 cm groß. Sie trägt Kleindung der Größe 34. Ihre Brüste im Größe B sind straff und schön gewachsen. Jenny trägt schulterlange braune Löckchen. Jenny ist sehr natürlich und keine überschminkte Diva. Ihre lustigen Sommersprossen stehen ihr gut.

Küsse bietet Jenny leider nicht an. Jenny bläst gern. Sie bläst sehr variantenreich. Sie erkennt gut, man sie mehr Gas geben und und wann sie Gas wegnehmen muss. Beim Verkehr übernimmt sie gern den aktiven Part. An Missionar und am Löffelchen hat sie daher kein Interesse. Im Doggy fordert sie mehr Tempo und mehr Tiefe. Im Reiter läuft sie zu Höchstform auf. Jenny kennt keinerlei Berührungsängste. Die Stunde mit ihr war anstrengend und gut.



[b]Scholl
Otto-Hahn-Strasse 10 klingen bei Scholl im 1.OG # 85221 Dachau # 08131 21958
http://www.engel-dachau.de # Standort in Karte # Route zum Ziel
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dachau, jenny, ottohahnstraße, saarbrücken, scholl

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...