Zurück   Strassenstrich > HESSEN FORUM > Wohnungen,Privatclubs,Escort,... > Darmstadt

Darmstadt Berichte,Fragen,... aus Darmstadt


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19-08-2004, 11:00
Lukyficker
Gast
 
Beiträge: n/a
Talking SORTE "Nathalie"

Hallo Freunde der käuflichen Lust,

mich hat es gestern nach Darmstadt zu SORTE in der Otto-Röhm-Str. 28a verschlagen.
Ich bin ja schon eine ganze weile in Darmstadt unterwegs aber von der Lokation habe ich bis gestern noch nix gehört oder gelesen. Eigentlich wollte ich diesen Monat meinen Umsatz in der Richtung deutlich reduzieren, gelingt mir aber irgendwie nicht. Nach meinem Abstecher am Freitag ins gelobte Land ist mein Limit schon wieder erschöpft.

Nun aber zu meinem gestrigen Erlebnis bei SORTE.
Ich bin ca. 19:40h dort gewesen, es handelt sich um ein kleines freistehendes Haus im Industriegebiet. Es öffnete eine doch recht hübsche schlanke Brasilianerin; Kf. 34, BH75C und so ca. 170cm groß. Also schon mal gute Aussichten. Sie war sehr nett und erklärte mir das übliche in einer ruhigen aber nervösen Art. Ich erfuhr später das sie erst 2Tage da ist und noch recht unerfahren.
Dann stellte sich eine weitere Dame vor, ähnliche Figur allerdings nur A – Cups, zum Schluss kam Nathalie in einem Pyjamas. Man konnte also nicht wirklich Ihren Body sehen, sonst eine sympathische und Gesprächsfreudige Frau. Zu Ihr; 27Jahre alt, Kf. 36, ca. 160cm klein und schöne 75B Brüste.
Die Daten habe ich von Ihr ;-) Wir unterhielten uns eine ganze weile, Sie wollte unbedingt das ich bleibe, ich währe begeistert und würde 100% wiederkommen. Ich sagte Ihr das ich auf Frauen mit einem schönen großen Busen stehe daraufhin zeigte mir Sie ihren nackten Busen. Ein schöner Anblick, ich hätte auf 80C geschätzt. Nach einem 15min Talk entschied ich mich zu bleiben und die kleine zu vernaschen. Ich hatte selten so ein nette Vorgespräch und auch keine vorgetäuschte Nettigkeit. Aber der Satz von Ihr das ich es nicht bereuen würde und das Sie Ihren Job liebt war mit Ihrem braunen heißen Body der Grund zu bleiben. Sie hat mich einfach in diesen 15min so geil gemacht, dass ich trotz schon zwei mal Sex an diesem Tag wieder einen erregten Schwanz in meiner Hose hatte.

Kurz zu den Preisen, die erste Dame sagte mir; 50€ für Verkehr 15min, 80€ für Verkehr + Franz. 20min, 30min beides inkl. Massage 100€, die Stunde 150€.

Nathalie bot mir gemütliche 20min Verkehr und Franz. für 50€ an, was ich auch gemacht habe.

Vorher noch kurz unter die Dusche und dann ab aufs ultra bequeme Designer-Wasserbett. Sie hat dunkles Licht gemacht und ein angenehmen Porno laufen lassen. 2min später war Sie da.
Sie hatte einen nettes sehr reizendes durchsichtiges Netzteil an, was mich noch mehr scharf machte als wenn Sie nackt gekommen wäre. Sie stürzte sich sofort über mich und begann meinen Hals und meinen Body zu küssen, sie leckte meine Brustwarzen und kam langsam wieder zu meinem Hals...
Ihre festen Brüste streiften leicht über meinen harten Freund. Ich schob Ihr Oberteil über die Brüste und somit konnte ich Sie wunderbar kneten und ihre Brustwarzen küssen. GF6 pur! Und es kommt besser, unerwartet streiften unsere Lippen sich, was sie auch durchaus so wollte, erst ganz leicht bis wir in sehr schöne innige Zungenküsse versunken... Ihre Zunge wanderte bis weiter nach unten bis zwischen meine Beine, Sie leckte meinen Sack, streifte ein Kondom drüber und fing an meinen Schwanz sehr geil zu Blasen. Wenn ich nicht schon zwei Orgasmen an dem Tag gehabt hätte wäre ich wohl schon gekommen. Sie setzte sich im Anschluss auf mich und reitet mich, dann in die Misso wir waren beide schon gut nass vor Hitze. Vom GF6 ging es in der Misso zum härten Ficken über. Alles begleitet von geilen Zungenküssen. Dann raus und zurück gelehnt, Sie machte ein neues Kondom drüber und fing wieder an zu Blasen. Wechsle in die Dogie und schön tief gefickt. Dann in die letzte Stellung für den Tag, sie setzte sich noch mal auf mich und ich versank mit meinem Gesicht in Ihren Brüsten, kurze Zeit später war das Kondom voll und wir lagen noch zwei Minuten da, mein Würstchen blieb dabei in der Dose. ;-)

Danach noch mal geduscht und von Dannen gezogen. Und ich muss sagen Sie hat es geschafft, ich habe es nicht bereut und werde Sie 100% wieder besuchen.

Auch der Sex gehört unter die Top20 des käuflichen.
Mit der kleinen Eva das beste was ich in Darmstadt erlebt habe.

Grüße
Lukyficker
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-09-2004, 07:42
Major
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also...meine erste Antwort in diesem Forum...damit der Darmstadt Bereich nicht ganz so leer bleibt, wie er es noch ist..

Ich war letzte Woche im besagten Etablissement und auch zuvor in der alten Behausung, wo sich jetzt das neue KFC/Pizza Hut Gebäude befindet.

An diesem Tag arbeiteten drei Damen, wovon eine leider gerade einen anderen Kunden bediente.

Ich entschied mich für die kleine Brasilianierin...müsste Natalie gewesen sein, die Beschreibung deckt sich in etwa mit Deiner.

Für 80€ ging Sie gut zur Sache und gab ordentlich Gas...Sie dachte wohl, mich so schneller zum Höhepunkt zu bringen...was sie aber nicht in den 20min schaffte.

So wurden es knappe 40min...bei nächsten Mal sollte ich dann doch bitte die komplette Stunde nehmen. Sie war aber stets freundlich, da kann man nicht meckern.
Wir quatschten noch kurz nachdem ich mich abgeduscht hatte. So erfuhr ich, dass sie im naheliegenden Fitness-Studio trainieren geht...wie meine Wenigkeit es auch tut.

Wie der Zufall es wollte, sah ich Sie auch einmal dort. War natürlich mal was anderes...ein käufliches Mädchen mit dem man es schon getrieben hatte, so zu sehen.

Für Darmstadt ist SORTE eigentlich eine der besten Adressen...früher hatte ich dort mal die beste käufliche Dame angetroffen, die mir bisher unter die Augen gekommen ist. Eine blonde Russin/Polin mit dem Busen schlechthin.
Naja...sie war leider nur kurz da.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-03-2005, 16:49
Benutzerbild von Mücke
Registered User
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 284
Standard SORTE "intim"

...bin neu hier im Forum und muß mal meinen Senf dazu geben.

Das SORTE in der alten Form (da wo jetzt das KFC steht) gab es seit ca. 2000 und wurde von einer kleinen Brasilianerin damals 23 , sie nannte sich Claudia, geleitet....die Frau war in jeglicher Hinsicht der absolute Hammer - best sex I ever had!
Nachdem das Grundstück dann an KFC/Lidl ging ist sie zurück nach Brasil
gegangen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-03-2005, 18:50
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 15
Standard

... cool, da scheint sich im DA-Forum ja doch noch etwas zu regen! Nur weiter!!!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-03-2005, 10:42
Benutzerbild von Mücke
Registered User
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 284
Standard

hi gumbo...man tut was man kann...aber in darmstadt ist halt wirklich nix mehr mit niveau seit luzineide so hieß sie nämlich wirklich nicht mehr da ist...ich bin besonders traurig, da wir uns auch privat oft getroffen haben (natürlich ohne bezahlung)...nunja ich fahre übers we nach köln und werde wohl samstag nacht mal ins pascha-fkk einfallen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-03-2005, 16:26
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 15
Standard

... Hi Mücke, schön dass sich wenigstens jemand mal meldet! Viel Spass in der Hochburg des rheinischen Frohsinns ...!
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
28a, darmstadt, nathalie, ottoröhmstrasse, sorte

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...