Zurück   Strassenstrich > HESSEN FORUM > Wohnungen,Privatclubs,Escort,... > Darmstadt

Darmstadt Berichte,Fragen,... aus Darmstadt


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04-12-2004, 08:56
Benutzerbild von odenwälderbub
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 190
Thumbs up Jessy in Dieburg

Jessy = sexy Brasisau, ca. 165 cm, 21 jahre jung, kleinen Titten und nem geilen festen Arsch.

Arbeitsstelle in Dieburg, Alte Mainzer Landstr. 19, 06071-921270 (Bandansage). Die sehr saubere Wohnung ist in einem Mehrfamilienhaus im obersten Stockwerk.

Preise:
50,- € = 15min. alles mit Gummi
80,- € = 1/2h, GV, und blasen mit Gummi
100,- € = 1/2h, GV und FO
150,- € = 1h, 2x GV und FO
200,- € = 1h, 1x Anal

FT is net

Ich hat ne 1h Zeit, also 150,- € gelöhnt.

Nur Kurz:
- schöne ZK's
- FO war Feucht und Tief
- 69 sehr sauber und ausdauernd
- Reiten kann sie gut
- Zweimal gut entsaftet

Meine Lieblingstechnik (erst mal Vorvögeln und dann die gefickte Möse lecken) hat ihr wohl gefallen

Fazit:
Nicht Billig aber gut, Qualität hat seinen Preis (wer billig kauft, kauft zweimal)

Odenwälderbub, der seine Lieblingsthai vermißt , aber bei der Brasisau nun öfter vorbeischaut
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05-01-2005, 14:25
Benutzerbild von odenwälderbub
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 190
Standard

Die Brasisau arbeitet nun in Nauheim bei GG, Stockheimer Weg 15, Klingeln bei Berg. Tel. 06152-712969 (Bandansage )

Ich war nun schon öfter bei der Brasisau und werde sehr gur bedient.

FT geht nun doch

Odenwälderbub, der nun auch die Brasis leibt
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alte, dieburg, jessy, landstr, mainzer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...