Zurück   Strassenstrich > OST FORUM > Sachsen > Dresden

Dresden Berichte,Fragen,... aus Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05-08-2004, 14:03
Benutzerbild von Fritze
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 369
Post [email protected]ße, Dresden

Ich warte immer noch auf den Top-Tipp aus Dresden! Hat denn keiner ne gute Wohnungsadresse, wo man über Tag einen gepflegt wegstecken kann?

Also muß ich mich selbst durchtasten und bin bei Bianca gelandet:

Bianca
Kesselsdorferstraße 37 (Eckhaus, diskreter Eingang an der Seite, oberste Etage links)
Kingeln bei „Regen“
Telefon: 0162-6433335
täglich außer Wochenende nach Termin

Unter der gleichen Adresse werkelt wohl noch eine Sabrina (21 J.) unter der Rufnummer 0174-7429717. Hat sich aber mit mir nicht bekannt gemacht.

Die Anzeige von Bianca lautet:
„Ich bin eine süße Maus, die mit Leidenschaft und Hingabe bei der Sache ist.
Ich stehe auf Sex in den unterschiedlichsten Stellungen, Französisch beiderseits,
Busenf**k, Vibratorspiele und vieles mehr.
Auch Haus- und Hotelbesuche möglich.“ (Zitat Ende)

Bianca ist eine vollbusige (Natur-D-Möpse) stramme 21-jährige Studentin, mit kurzen rötlichen Haaren und einer sich entwickelnden Rubensfigur. Alles aber noch jugendlich fest, gepflegt und rasiert. Sie ist freundlich, aber nicht gerade sehr gesprächig. Küssen, Schlucken und Anal macht sie nicht. Das mit dem Busenfick wusste ich nicht, sonst hätte ich das bei ihr gerne mal ausprobiert.

Die 30 Min. Nummer mit FM und GV kostet 100 EUR (Dresden !!!).


Das Bett war leider mit einer Wolldecke belegt und hat mächtig gequietscht, was mich etwas störte. Sonst macht die Wohnung aber einen guten Eindruck. Waschen vorher/nachher im Bad.

Die „Äktschen“ begann im stehen, sie ging gleich ran an meinen Pimmel, streicheln und abtasten. Danach beidseitiges französisch, Blasen ohne zu variieren mit Handunterstützung.
Beim Gerammel kann man den runden Körper und die Oberweite wunderbar genießen. Besonders „ansprechend“ fand ich ihren Arsch in der Doggy-Position. Da hat es schön geklatscht …

Fazit: Ja, aber …

Wer auf etwas kräftigere Damen mit guter Oberweite steht ist hier richtig.
Die „Leidenschaft und Hingabe“ könnte besser sein (vielleicht lag es an der Hitze draußen)

Fritz-the-cat, der von Zuhause auch was kräftigeres kennt
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-10-2004, 20:18
Benutzerbild von mastermind
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 34
Standard

Hi,

warst du schon bei Michelle in der Bürgerstraße. War ich im Mai mal. Echt niedlich die Kleine. Sie ist unter 150 cm.
Wenn mehr Infos gewünscht poste mal. Aber viel mehr kann ich fast schon nicht mehr sagen. Ist guter Standard in meinen Augen....

Gruß Dali
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-12-2004, 17:14
Benutzerbild von Fritze
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 369
Standard

Nee, kenne ich nicht.
Ist das der "ultimative Dresden Tipp" ? Oder was für Leute die ne große Oberweite suchen?

Ich hab gesucht und noch ein Foto von Bianca gefunden. Hier ist es:



Fritz-the-cat, der sich gerne an die Hupen erinnert
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
335, bianca, kesselsdorfer, straße

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...