Zurück   Strassenstrich > OST FORUM > Sachsen > Dresden

Dresden Berichte,Fragen,... aus Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 17:58
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Bericht Pia Oschatzerstr.

Heute war es mal wieder soweit. Alleine im Hotel in Dresden überkam mich plötzlich die Lust auf Gesellschaft und unter ddsex.de fand ich die Anzeige von Pia. Das klang nach meinem Beuteschema, also angerufen, Termin vereinbart und nichts wie hin.

An der Tür empfing mich eine süße, sehr schüchtern wirkender Teenie, das Alter 19 scheint zu stimmen. Wir regelten die Finanzen (EUR 150,-/Stunde) und ich verschwand noch mal kurz im Bad und stellte mich unter die Dusche. Die Location ist o.k., sauber und ordentlich. Dann zurück ins Zimmer, wo sie schon auf mich wartete.

Im Stehen begannen wir mit langsamen zärtlichen Küssen und Streicheln und zogen uns gegenseitig aus. Ihre Figur ist wirklich 1a, schlank, zarte Haut, ein supergeiler kleiner Knackarsch und eine Hand voll Titten (wenn die Hand klein ist!).

Sie ist wirklich extrem schüchtern, also übernahm ich die Initiative und drückte sie aufs Bett. Es folgten weitere tiefe ZK und Streicheln, dann ging ich zwischen ihre Beine und leckte ihre süße kleine, sauber rasierte Teenie-Möse. Dann Conti drüber und ließ sie aufsitzen, Wechsel in die Missio, ihre Beine über meiner Schulter nach einiger Zeit den potentiellen Nachwuchs an die Latex-Wand geschossen.

Reinigung und Austausch weiterer Zärtlichkeiten, bis ich wieder in Form kam. Dann zog sie mir ein neues Conti drüber und begann mit einem sehr zärtlichen aber gekonnten Französisch. Ob sie es auch ohne macht, weiß ich nicht, glaube es aber nicht.

Dann nochmals aufsitzen von ihr und das zweite Mal gekommen.

Mit der Zeit nimmt sie es recht genau, allerdings kam der Hinweis dezent, fast schon entschuldigend. Wenig Smalltalk, kein übertriebenes Gestöhne, hatte insgesamt wohl auch Spaß an der Sache, genoss aber eher still.

Insgesamt ein gelungener Ausflug, mit hohem Optikwert und hohem Kuschelsexfaktor. Ein wenig mehr Initiative täte der Maus allerdings gut, dann wäre es noch besser. Für Freunde von GF6 ein absolutes Muss, für mich heute o.k., muß ich aber nicht immer haben, im Laufe des Gefechts darf es ruhig etwas exzessiver werden. Aber sie ist ja noch jung ...

Wenn ich mal wieder Lust auf Kuschelsex habe, werde ich sie wieder besuchen. Allerdings arbeitet sie nach eigenen Angaben nur am Wochenende. Also schau mer mal, sagt der Kaiser Franz.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 17:58
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi VielReisender,

vielleicht kannst du Pia noch ein bisschen beschreiben, Alter 19
und in dein Beuteschema passend ist da ein wenig dünn.

Grösse, KG, Haare etc. wären da schon recht interessant.

Und wenn du gerade dabei bist, kannst du ja die Telefonnummer
und die genaue Adresse in der Oschatzer Str. mit zu schreiben.

hoidam, der meint, das sollte in jedem Thread zu finden sein
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 17:59
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sorry, hab' ich vor lauter Begeisterung vergessen. Hier der Text der Anzeige:

Pia - Ist zwar neu, aber nicht unerfahren. Der schwarzhaarige Vamp ist mit seinen 19 Jahren immer noch ein Teenager mit entsprechend jugendlich knackiger Figur.
Immer wieder probiert sie gerne eine neue Variante aus, bei der Du sie besonders tief und ausdauernd vögeln kannst.
Besonders geil wird sie, wenn Du ihren himmlischen Knackarsch mit der Zunge liebkost.
Auch Haus und Hotelbesuche sind möglich

Tel.: 0173 / 78 10 600


Nachdem keine Adresse dabeisteht, bitte telefonisch erfragen.

Pia schätze ich auf KF 34/36, sie hat lange dunkle Haare, die zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden waren. Besonders geil fand ich ihren eher kleinen Knackarsch. Sie ist sauber rasiert und macht insgesamt einen sehr gepflegten Eindruck. Die Titten sind extrem klein, wie ich oben schon schrieb.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 17:59
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi VielReisender,

kann ja mal passieren. Ist für alle Interessierten aber besser,
wenn man diese Infos in den Postings findet.

Zitat:
Original geschrieben von VielReisender
Sie ist sauber rasiert und macht insgesamt einen sehr gepflegten Eindruck.
Gerade das ist informativ.

hoidam, der auch mal wieder was rasiertes sucht
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 18:00
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Na aber mal realistisch bleiben 150/Stunde, da krieg ich in FFM all inclusive mit ner Superbraut oder fast 2 Stunden in Berlin,
wers bezahlen will. ok, ich glaub nur nich, dass es viele wollen, denn wer in DD ist kennt meist die Preise, zudem ist CZ nahe und da gibt es auch (nicht immer) gute Angebote!
bofix,

der mal lieber für 200 Euronen ne straffe junge ....v., und das 2 St.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bericht, oschatzerstr, pia

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...