Zurück   Strassenstrich > RHEIN RUHR FORUM > Düsseldorf,Krefeld,Mönchengladbach,Neuss,Wuppertal > Düsseldorf

Düsseldorf Berichte,Fragen,... aus Düsseldorf


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16-11-2005, 20:00
Benutzerbild von Sexgehtimmer
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 252
Thumbs up Carolina im Club Astor, Aue 12

Die nette, attraktive Puffmutter erklärte mir die Preise.

Für eine halbe Stunde sind 55 € zu löhnen.
Für eine volle Stunde sind 110 € zu löhnen.
Für eine volle Stunde mit Besuch in der Badewanne sind 110 € zu löhnen.

Die Puffmuster stellte mir ihre Mitarbeiterinnen vor. Zu jeder Frau sagte sie etwas. Bei den Altersangaben musste ich öfter einmal ein Grinsen unterdrücken.

Zu Carolina bekam ich ein paar Auskünfte. Carolina ist 24 Jahre alt und kommt aus Rumänien. Carolina schmust und küsst. Carolina bläst ohne Gummi. Carolina bläst bis zum spritzigen Ende. Carolina schluckt nicht. Carolina lässt sich nicht in den Hintern ficken.

Meine Eindrücke: Carolina spricht brauchbar deutscht. Sie hat dunkel, schulterlange Locken. Carolina hat eine schlanke Figur mit schönen und echten Brüsten der Größe B. Die sollte es sein.



Ich übergab 110 €. Die 40 € Zuschlag für ein gemeinsames Bad in der Wanner waren mir zu viel. Wir haben uns im Bad getrennt bettfein gemacht.

Carolina begrüßte mich mit tiefen Zungenküssen. Wir streichelten uns. Schnell kamen wir zu 69. Carolina bläst sehr gut, allerdings etwas zu schnell. Mir war es recht, dann habe ich viel Zeit für die zweite Runde. Ich habe Carolina geleckt, sie wurde feucht. Proteste gegen fingern kamen nicht. Bald schoss ich Carolina die erste Ladung in den Mund. Carolina spuckte ins Tuch, putze meinen Schwanz und ging den Mund ausspülen.

Wir haben geredet, geschmust und geküsst. Mein Schwanz zeigte bald die ersten Reaktion. Carolina halt nach und blies den Schwanz steif und hart. Sie zog meinem Schwanz ein Mäntelchen an. Carolina sattelte auf und startete einen gemütlichen Ritt, Dabei suchte sie Zungenkontakt. Wir haben langsam gefickt, dabei schön geküsst. Dann wollte ich das Finale. Ich bat Carolina in den Doggie. Im Doggie geht Carolina richtig gut ab. Nach schönem gemütlichen Doggie füllte sich der Überzieher. Wir haben uns aneinander gekuschelt, dann säuberte Carolina meinen Schwanz.

Der chöne Fick ohne Hektik und spürbaren Zeitdruck war vorbei. Die Stunde wurde ziemlich genau eingehalten. Die gefühlte Zeit war spürbar länger. Carolina kann ich empfehlen.


Club Astor
Wuppertal
0202 306801
Aue 12
Standort in Karte
Route zum Ziel
www.club-astor.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
astor, aue, carolina, club

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...