Zurück   Strassenstrich > RHEIN RUHR FORUM > Düsseldorf,Krefeld,Mönchengladbach,Neuss,Wuppertal > Düsseldorf

Düsseldorf Berichte,Fragen,... aus Düsseldorf


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09-06-2004, 16:46
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mettmanner, Julia

Hallo,

nach krankheitsbedingter Abstinenz habe ch heute endlich mal wieder Zeit zum Ficken gefunden und den Ort vieler schöner Stunden gewählt. Schließlich war in der Blöd-Zeitung zu lesen, dass mich dort mein persönlicher Top-Act Diana erwarten würde! Also los: Dort angekommen wurde mir das vorhandene Material präsentiert: Kenne nur Lita (hatte früher mal das Vergnügen). Doach auch sie ist mittlerweile reichlich fett geworden. Der Rest des Angabots überbot sich nur in Bezug auf Orangenhaut und hängenden Fleisches. Zum Glück blieben die Halter oben! Alles ABGELEHNT und nach Diana gefragt. Kommt in 2 Wochen wieder. Watt für 'ne Verarsche!

Also Julia gewählt, welche allerdings gerade verhindert, also wieder an die frische Luft getaumelt. Nach 15 Minuten Rückkehr an den Ort und siehe, die Julia, welche ich meinte, war gar nicht die Julia, welche ich präsentiert bekam. Wohl war sie mir aber bekannt: ca. 28 Jahre, dunkle Haare, 1,70m, 55kg, satter weicher C-Cup (erwähne ich extra, weil man bei Ihr die Haut über denPolstern etwas zusammenziehen kann). Wisst ihr, was ich meine? Zwar künstlich, aber nicht knallhart. Das Kissen merkste zwar, allerdings nur im Hintergrund. Dazu herrlich kleine Nippel, die auch etwas aushalten können! Gehört übrigens zum festen Stamm der Lokalität.

Start mit tollem Gebläse: Wie soll ich's sagen: Deep Throat, Tittenfick, Eierlecken, bis unter'n Sackl, alles schön feucht, zwischendurch immer wieder die Titten zum Einsatz kommen lassen. Die Teile sinds aber auch wirklich wert. Perfekte Form!
Weiter geblasen. Schön mit der Zunge um die Eichel rum. Frenulum liebkost. Als ich denke, gleich explodier ich, geht sie wieder runter zu den Eiern. Ich halt's nicht mehr aus, kniee mich über sie, ficke ihre Titten und ihren Mund. Sie streift in Erwartung ihre Haare zurück. Das wars: Ich komme, halte noch kurz zurück und spritze ihr dann alles in den Rachen. Anscheinend dachte sie zuerst, et kütt nix! Mitten in die Hoffnung dann der Schuß (5tägige ABSOLUTE Abstinenz)! Sie verdreht die Augen. Möge doch bitte nix danebenlaufen. Aber als echter Profi behält sie's drinnen. Voll befriedigt lasse ich sie entweichen und spülen! Unbezahlbar&Jederzeit wieder!

80€ wie immer zu meiner und Ihrer Zufriedenheit!

Mettmannerstr. 50 (bei Keep)
Düsseldorf - Flingern
Tel.: 0211-7308336
http://www.6relax.de/mettmannerstr50/


Gruß

dr. mark
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
düsseldorf, flingern, julia, mettmannerstr

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...