Zurück   Strassenstrich > SONSTIGE FOREN > Fragen & Antworten

Fragen & Antworten Alles was sonst nirgendwo reinpasst(Offtopic)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08-08-2004, 23:17
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 285
Question Heisse Wohnung

Hallo Leute.

Die Wohnung von Blacksun33 und seiner Frau liegt im 2. OG und ist den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt. Das heißt es ist sauwarm in meiner/ unserer Stube!!!
Habt ihr Tips die Wohnung zu kühlen, ich meine jetzt nicht Klimageräte usw. Ventilatoren haben wir schon...
Vielen Dank schon im vorraus für die Tips
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-08-2004, 00:40
Benutzerbild von Kletschmingo
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 617
Standard

An die Wände und die Decke eine gute Wärmedämmung einbauen. Das ist das einzige, was dauerhaft hilft. Wohne jetzt in einer Mietwohnung direkt unter dem Dach (mit Schrägen). Die Wärmedämmung ist so gut, dass es recht angenehm ist.

Bis voriges jahr hab ich in dem Haus gewohnt, das mir selbst gehört. Da war es furchtbar mit der Hitze. Jetzt haben meine Mieter schon gestöhnt... hehe...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-08-2004, 11:05
mr_drlove
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Fenster öffnen und die Fensteröffnungen mit nassen Betttüchern zu hängen.

ciao
mr_drlove
der auch mal in einer Dachwohnung in Stuttgart gelitten hat.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-08-2004, 11:11
aragorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn du Ventilatoren hast dann häng vor diese ein nasses Handtuch und richte den Ventilator darauf, bringt je nach grösse des Raumes 1-2 Grad, nicht viel aber wenigstens etwas. Ihr solltet auch Tagsüber wenn ihr nicht da seid die Wohnung abdunkeln und nachts ab 4 Uhr alle Fenster aufmachen und spätestens um 7 Uhr alles wieder zumachen, das bringt am meisten.

Aragorn, mit Klimaanlage ausgestattet
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-08-2004, 11:30
knuddelbär
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Heisse Wohnung

Das wichtigste ist, das Eindringen der Sonnenstrahlen zu verhindern. Geht am besten wenn man von aussen auf die Scheiben diese Rettungsfolie (eine seite silberfaben, die andere goldfarben) aufbringt. Natürlich die silberfarbene Seite nach aussen. Befestigen mit Klebeband oder selbstklebendem Klettband. Wenn Wind ab 3-4 Beaufort aufkommt, das Zeug wieder abmontieren sonst macht der Wind das. Die Scheibe dahinter bleibt echt kühl. Hab ich schon öfter in der Stadt gesehen
und auch schon ausprobiert. Ist allerdings ziemlicher Fummelkram bis man den Bogen raushat.
Einfach mal ausprobieren.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10-08-2004, 11:53
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 599
Standard

Eine Aircondition einbauen?

likker
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10-08-2004, 12:05
Benutzerbild von Kletschmingo
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 617
Standard

Zitat:
Original geschrieben von likker123
Eine Aircondition einbauen?
Bloß nicht! Kriegt man Schnupfen und Husten davon!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-08-2004, 23:50
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 285
Standard

Vielen Dank für Eure Tips, zu glück ist es jetzt wieder kälter draussen und ich kann auch wieder poppen zuhause...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
heisse, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...