Zurück   Strassenstrich > SONSTIGE FOREN > Fragen & Antworten

Fragen & Antworten Alles was sonst nirgendwo reinpasst(Offtopic)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03-04-2005, 18:59
Support
 
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 789
Exclamation Postbankkunden aufgepaßt: laßt Euch nicht verarschen

mich erreichte eine E-Mail. Absender war scheinbar die Postbank. Die Sprache erschien mir etwas holprig, außerdem ist die veschriebene Methode für jeden "normaldenken" Kunden ein Witz.

Ich habe den Absender genauer angeschaut. Siehe da, die Mail kam aus Korea.

Hier der Text:
Sehr geehrter Kunde,

Da es viele Betrugsfaelle mit den Konten von unseren Bankkunden zustande
gekommen sind, bitten wir Sie, eine neue TAN-Kodesabsicherung zu benutzen,
um die Sperrung von Ihrem Konto zu vermeiden.

Die TAN-Absicherung besteht darin:

Sie tasten zwei TAN-Nummern in die elektronische Form ein und streichen bei
Ihnen diese Nummern aus. Fuer den Fall, dass der Misstaeter Ihre TAN-Codes
abfaengt und sie zu benutzen versucht, so wird Ihr Konto bis zur Klaerung der
Sachlage gesperrt. Danach benutzen Sie alle Nummern, ausser diesen 2, der
Reihe nach weiter.

Um den Abgang der Mittel von Ihrem Konto zu vermeiden, bitten wir alle, die
Form auszufuellen, da wir die Mittel nicht vergueten, die zufolge dem
Diebstahl von Ihrem Online-Zugriff zu unserem Bankkonto verlorengegangen sind.

Sie koennen die Form bei ausfuellen

Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03-04-2005, 20:13
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 215
Standard

Hallo!

Diese Mail habe ich noch nicht bekommen.
Dafür vor vielleicht 2 Wochen einen ähnliche.

Ist natürlich ein Ohishing Versuch!

Nachzulesen u.a. hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/58188


Aber wer da drauf reinfällt ist wohl selbst dran schuld.

Solche Sachen stinken immer zum Himmel.
Niemals auf solche Links klicken!
Immer nur die Links aus den eigenen Favoriten verwenden oder eben von Hand eintippen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufgepaßt, euch, laßt, postbankkunden, verarschen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...