Zurück   Strassenstrich > SONSTIGE FOREN > Fragen & Antworten

Fragen & Antworten Alles was sonst nirgendwo reinpasst(Offtopic)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21-10-2005, 22:56
Benutzerbild von DocViper
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 411
Standard Ich brauch mal Eure/n Hilfe/Rat

Ich hatte vergangenen Freitag einen heftigen Flirt/Blickkontakt in einem Cafe mit einer Frau. Dieses Gesicht kam mir sehr bekannt und vertraut vor, jedoch wußte ich nicht, wo ich es hinstecken sollte. Ich habe sie nicht darauf angesprochen, da ein Mann neben ihr saß und ich davon ausging, es sei ihr Partner.
Vergangenen Sonntag klingelte mein Telefon: Es folgte wörtlicher Dialog."Hallo ... hier ist... Der Name sagte mir auch nichts: "Warst du am Freitag im ...?" "Ja , mit dem Motorrad"
"Dann bist du es, du hattest mir mal einen ... gegeben, den du nicht rausrücken wolltest."
"Das sagt mir jetzt nichts, helfe mir bitte mal auf die Sprünge."
"Dann geh mal 24 Jahre zurück"
"Das war 1981." "Was war da?"
"Dieses, das und jenes,(dann dämmerte es mir), du bist..., warst ... im ..."
"Ja genau" Wir hatten uns dann aus den Augen verloren. Weil ich dann auf Montage gefahren bin.
Wir haben uns noch am gleichen Tag getroffen, haben über alteZeiten gesprochen.
Beim Abschied gabs dann eine wilde knutscherei vor dem Cafe.

Ich habe schon damals sehr große Symphatie für diese Frau gehegt, aber es ist nichts aus uns geworden.
Diese Symphatie flammte sofort in mir wieder auf , als ich sie am Sonntag sah.
Montag kam sie zu mir, wie hatten dann Heavy Petting.
Dann war ich drei Tage weg auf Dienstreise.
Heute war sie wieder bei mir, wieder Heavy Petting, dann wollten wir zusammen schlafen und ich kriege einen Hänger. Nichts rührte sich.
Peinlich.
Eine sogennante Frustfrau ist es nicht.
Sie ist der Meinung, das sie nicht mein Typ ist.
Das kann nicht sein, denn wenn ich an sie denke, kriege ich wohlig warme Gefühle.
Ich habe auch noch nie einer Frau falsche Hoffnungen gemacht.
Allerdings muß ich gestehen, das ich noch nie mit einer Frau so schnell ins Bett gesprungen war, wie mit ihr.
Das hatte immer so 3 bis 4 Wochen gedauert.
Ich weiß jetzt absolut nicht weiter, ich möchte auf so eine Frau nicht wieder 24 Jahre warten müssen.
Bin ich überrumpelt worden oder ist sie doch nicht mein Typ?
Jungs, ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-10-2005, 05:53
Arnie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Servus Wolli!

Glückwunsch erstmal dazu, daß Du die
Jugendliebe wiedergefunden hast!
Das passiert nach so vielen Jahren
nur sehr Wenigen ...
(die meisten ziehen so weit fort, daß man
sich aus den Augen verliert)

Da Du so viele gute Gefühle für die Frau
hast, würde ich nicht davon ausgehen,
daß sie doch nicht Dein Typ ist.
Es bitzelt zwischen Euch.

Ein Hänger beim ersten Treffen ist kein
Beinbruch. Man ist zuuuu aufgeregt und
da ist es nicht verwunderlich, wenn der
Kopf nicht mitspielt und die ganze Sache blockiert. Laßt Euch Zeit, trefft Euch häufiger. Je vertrauter ihr euch wieder seid, desto lockerer wird das Ganze und dann sexelt sich's auch besser.

Auf alle Fälle viel Glück und natürlich
viel Spaß bei den nächsten Sessions!

Arnie (der die große Nervosität auch
immer besser in den Griff kriegt -
mit jedem Mal wird es entspannter)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-10-2005, 11:44
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 109
Standard

mach dir nichts draus, ist mir auch schon passiert.

habe vor einiger zeit einmal eine nette braut beim tanzen kennen gelernt. genau mein typ. nach anfänglichem smalltalk zu mir nach hause - hatte zufällig sturmfreie bude - doch entweder war ich zu müde oder zu nervös ob der schönheit; denn nichts regte sich im unteren bereich. sie zeigte noch verständnis, erklärte sich aber in den folgenden tagen ihrer freundin derart, ich sei impotent.

heute, nach einigen jahren haben wir den schönsten sex miteinander...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24-10-2005, 14:10
capri
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard hänger

Hallo Wollie,
das habe ich auch schon mal erlebt - beim ersten Mal mit einer neuen Freundin. Ich konnte nicht. Dann sind wir eingeschlafen. Als ich nachts aufwachte, funktionierte ich wieder wie gewohnt. Ich führte es auf die Aufregung zurück.

Heute würde ich auf Nummer sicher gehen und eine Viagra oder - besser - Levitra nehmen.

Capri
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24-10-2005, 15:16
Benutzerbild von Konkubine
Registered User
 
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 131
Standard Levitra?

Was ist denn "besser" an Levitra? Habe selbst mit Viagra gute Erfahrungen gemacht, aber wenn es etwas anderes oder besseres gibt, dann plaudeere doch mal ein bißchen...

Mit besten Grüßen


Konkubine
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24-10-2005, 16:39
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

Hallo Wollie,

ich bin geschockt. 1981, warst de schon aktiv. Da haben viele hier aus dem Forum noch im Sandkasten gespielt und in den Pampers geschissen...

Dazu auch noch Motoradfahrer, au weia....
und auf Montag gefahren, diese Marke kenne ich nitt

Petting ist gefährlich, da kann man Krankheite bekommen

Gruß Killroy leicht ironisch...

P.S.

du hast ne zweite Chance lass sie nicht vorbeigehen, fahr druf los...und berichte hier

Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-10-2005, 19:32
Registered User
 
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 57
Standard

Eine gute Freundin, die lange auf der Suche nach dem richtigen Partner war (für Bett und Leben), berichtete regelmäßig:

Ist der Sex beim 1. Mal großartig, hält die Beziehung meist nicht lange.

Guter Sex, und eine gute Beziehung, entwickelt sich. Häufig war der 1. Sex ein Totalausfall, aber dann entwickelt es sich langsam.

Also Weitermachen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-10-2005, 22:26
Benutzerbild von Sarado
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 521
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Killroy


ich bin geschockt. 1981, warst de schon aktiv. Da haben viele hier aus dem Forum noch im Sandkasten gespielt und in den Pampers geschissen...

Stimmt, da habe ich noch Minigolf gespielt!
@Wollie: Bleib an der Schnecke dran! Hört sich doch gut an. Aus Petting wird schnell was anderes Solche Geschichten wollen wir hier lesen.

Sarado, momentan selber in Beziehungs-Nöten.
__________________
PIMPA LA BIMBA
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24-10-2005, 22:26
Benutzerbild von Lucien
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 182
Standard

Hey Wolli,

herzlichsten aller Glückwünsche. Nach 24 Jahren noch eine alte Liebe zu finden ist schon klasse.
Mach Dir keine Rübe um "überrumpelt", Hänger oder sowas. Deine Gefühle, so wie Du sie hier beschreibst, sagen doch eindeutig: Sie ist die Eine!

Also, mach was draus, bleib am Ball! Der Hänger hat keine negative Bedeutung - nicht nach heavy Petting .
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-10-2005, 17:02
Fury
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard . . . .

jeder lkw fahre weiss:

das wichtigste an hänger ist:

dranbleiben !

wenn mein motorrad nach 24 wochen
wieder anspringen soll,
klappt das auch nicht.

ausserdem:
nicht nur schwwanzorientierter
sex macht damen glücklich !
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brauch, eure oder n, hilfe oder rat, mal

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...