Zurück   Strassenstrich > SONSTIGE FOREN > Fragen & Antworten

Fragen & Antworten Alles was sonst nirgendwo reinpasst(Offtopic)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21-03-2006, 18:24
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 109
Standard endgültige datenlöschung unter windows

hallo kollegen,

ich will meinen pc verkaufen und muss daher einige gespeicherte daten endgültig löschen.

wer kann mir sagen, wie das ohne teure fremdprogramme geht und ob überhaupt machbar ?

insider sollen angeblich mit windows gelöschte daten reaktivieren können..

contax
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-03-2006, 18:31
Benutzerbild von Colonel
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 255
Standard

ohne Fremdprogramme geht es nicht.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-03-2006, 18:34
sultan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Killroy dürfte der kompetenteste in diesem Forum sein. Vielleicht hilft Dir aber auch schon das hier:

http://www.heise.de/software/default...rg=31775&osg=1

Restoration 3.2.13

Kann gelöschte Dateien auf NTFS-, FAT32- und FAT16-Partitionen wieder herstellen und Dateien unwiderruflich löschen

Gruß,
Sultan
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-03-2006, 18:35
sultan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

sorry, ich vergaß: ist kostenlos
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-03-2006, 18:48
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

Hallo,

grundsächlich sollte die Formatierung mehr als 5 Mal den Durchgang machen.

Eine andere Methode ist ene riesige Datei so oft zu kopieren odaß der Harddisk ganz voll ist. Dann löschen. Beim löschen wird ja nur der erste Karakter der Datei gelöscht.

Beispiel: 100 GB Festplatte

Datei 1 Gb Namens scheiss.tmp. Dann kopieren copy1scheiss.tmp usw...

beim löschen bleibt dann _cheiss.tmp, _opy1scheiss.tmp usw..

und dann ein Deepformat zum Schluss. Das ganze sollte unter DOS geschehen ohne Winnidoof...

Festplatte zerstören wäre radukaler und sicherer..

Gruß Killroy

Ein Traum ist unerläßlich, wenn man die Zukunft gestalten will.
Victor Hugo
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-03-2006, 16:35
Fury
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ... endlösung . ..

endlösung:

induktionsherd !

ein paar milli-tesla reichen schon !


anderer fetsplatten wegwischer,

von DOS aus bzw. unter LINUX booten
und die formatierte festplatten partionen von ntfs auf fat32 (bzw umgekehrt) umstellen und wieder zurück.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
datenlöschung, endgültige, windows

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...