Zurück   Strassenstrich > SONSTIGE FOREN > Fragen & Antworten

Fragen & Antworten Alles was sonst nirgendwo reinpasst(Offtopic)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16-07-2006, 17:16
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Question Frage an die Saarlänner

Hallo,

Frage an die Saarlänner

Ich suche das Lied (nicht der Ausschnitt) von Schorsch Seitz "du bist Saarland"... Als mp3 oder wav, egal, ich konnte es bis jetzt nocht finden...

Ach ja. Der Schorsch spricht auch luxyburgisch, verschiedene Ausdrücke die ich noch nie im Saarland gehört habe, aber klar luxyburgische Ausdrücke sind

Ok der Lyoner gibt es in Luxyburg und Saarland, nicht verraten watt es ist ...

und dann, die flemme haben...
hab noch nie einen Saarländer dies sagen hören, oder alle die ich kenne haben sie nicht? Klarer luxy Ausdruck für die Unlust.

Ah jo....hab ich auch noch nie gehört, heißt vom luxyburgisch übersetzt ach ja, oder heiß es watt anderes im Saarland, wie komm mit mir hinter den büschel und wir ziehen eine schnelle Nummer ab , das würde erklären warum ich es noch nitt gehört habe..

usw...

wer ka kelfe

Gruß Killroy

Ordnung ist die Lust der Vernunft,
aber Unordnung ist die Wonne der Phantasie.
Paul Claudel
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-07-2006, 20:37
Benutzerbild von ladykracher
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 617
Standard

hallo killroy, kann dir mit dem seitz leider nicht helfen. hoff du hast deswegen jetzt nicht die flemm. genauso heißt es eben auch im saarland.( unlust, frust....)
und ah jo bedeutet im saarland "natürlich" oder "klar doch".
greets
lk
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-07-2006, 06:21
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 779
Smile Ich han die flemm

Ich han die flemm- doch den Ausdruck benutze ich schon. Gibt es hier öfter.

Frage an die Luxis: Gibt es dort auch dieses allumfassende Universalwort, diesen Ausdruck höchster Verwunderung und tiefster Verzweifelung, je nach Lage der Dinge:


Olek!

Vielleicht sollten wir hier mal etwas Saarländisch einüben. Was Kommissar Palu und Heinz Becker als "Saarländisch" exportieren ist ja doch nur "kalter Kaffee" oder "Kappes".


Gruß

Hobbit
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-07-2006, 11:16
Benutzerbild von Denver
Registered User
 
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 138
Standard

Ich würd ah sohn dass de Heinz net die richtiche Werder benutzt.
Das is halt so e lightversion vom platt schwätze.

@ killroy: Mem schorsch kann ich da ah net helfe, han awa emme kollech
beschähd gesaat, der guckt e mol.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-07-2006, 16:25
Benutzerbild von Killroy
Ficksau
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 3.927
Standard

Hallo,

Olek das muß ein Russe sein
Da gibt es mehrere Möglichkeiten je nach Lage, ein Universalwort gibt es nicht...
Luxyburgisch ist eine sehr komplizierte und subtile Sprache, die leider an Subtilität verliert, da viele der Sprache nicht mehr mächtig sind...Viele Wörter haben gleiche Ausprache aber sehr unterschiedlichen Sinn...

Luxyburgisch ist die Sprache wo Schimpfwörter zum Schönen werden..

Ein Beispiel

Daat ass eng stramm Sau...

Auf Deutsch litteral Das ist eine stramme Sau...
und gemeint ist.. Das ist eine schöne gutausehnde Dame....
kann auch Ferkelchen sein je nach Lage der Dinge und der Dame


Gruß Killroy


Das Unverständlichste am Universum ist im Grunde, daß wir es verstehen können.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
frage, saarlänner

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...