Zurück   Strassenstrich > SÜDWEST FORUM > Mannheim und Umgebung > Heidelberg

Heidelberg Berichte,Fragen,... aus Heidelberg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15-08-2006, 20:08
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 47
Standard Ann (Worms) in der Villa Royal

Hallo liebe Mitstecher.

Ich war mal wieder die kleine Ann aus Worms besuchen (ich mache mal nen neuen Thread auf, die anderen sind ja schon bißchen älter). Diesmal war sie in der Villa Royal in der Redtenbacherstraße 5 anzutreffen.

Wir haben uns auf eine halbe Stunde für 100€ geeinigt und das ganze beihaltete dann franz. beidseitig und Verkehr. Zunächst haben wir es uns auf der Spielwiese gemütlich gemacht. Bißchen Smalltalk und Streicheleinheiten ihrerseits bei mir. Eierkraulen mittels der Fingernägel war eingeschlossen. Dann holte sie sich n Gummi und fing an das Gummi über meinen noch nicht ganz steifen Freund zu ziehen und fing an ihr "hineinzublasen". Dabei nahm sie ihn immer schön tief in den Mund und kraule auch weiter meine Eier und meinen Po. Nach einiger Zeit meinte sie, ich solle doch auch ein wenig lecken. Also in die 69 gehuscht und angefangen sie zu lecken während sie weiter meinen Freund verwöhnte. Dann werklte sie etwas an der Bettkante herum (was es war konnte ich zunächst nicht sehen, ich hatte ja ihr geiles Loch auf der Nase), aber das bekam ich dann noch zu spüren. Sie hatte gemerkt, dass es mir sehr gefiel wenn sie meinen Hintereingang verwöhnte und plötzlich drückte sie mir ihr Pussy ins Gesicht damit ich sie fester lecken sollte, nahm meinen Freund schön tief in den Mund und steckte mir einen Finger in den Po. Mh war das geil. So ging es dann einige Minuten bevor sie dann meinte, dass sie Lust hätte zu poppen. Also aufgerichtet, noch ein bißchen Zärtlichkeiten und schmutzige Worte ausgetauscht und dann von hinten gepoppt. Dabei ging sie schön mit, hielt fest dagegen und war laut am stöhnen. Nach einiger Zeit war es dann soweit: meine Nachkommen füllten das Gummi.

Nach der Nummer noch eine ganze Zeit sehr nett unterhalten, bis es dann Zeit wurde wieder zu gehen.

FAZIT: Die Nummer war wieder sehr geil. Wer auf etwas härteren Sex steht, ist bei Ann auf jeden Fall richtig aufgehoben.

Adresse (diesmal)
Villa Royal
Redtenbacherstraße 5
Info 06221/5899954
pers. 06221/5899958
www.agentur-gabi.de
www.agentur-gabi.de/ann.htm
Ann aus Worms
goldige, freche Erscheinung ; 22 Jahre jung ; 1,60 m groß ; zierliche Figur KG 34 ; feste, niedliche Oberweite ; BH 75 A/B ; blondes, halblanges Haar
Service: Natursekt ; englische Erziehung ; Fußerotik ( Schuhgröße 35 ) Körperbesamung ; Lesbenspiele ; Lack und Leder entspannende Massagen

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ann, heidelberg, redtenbacherstr, royal, villa, worms

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...