Zurück   Strassenstrich > SONSTIGE FOREN > Hobbyhuren > Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 6

Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 6 Berichte,Fragen,... aus Darmstadt,Frankfurt,Ludwigshafen,Mannheim,...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20-07-2004, 10:31
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 95
Exclamation Doro in Offenbach

hallo gemeinde! habe einen absolut geilen tipp für freunde des pornosex! doro!! doro ist mitte 40zig,schlank,ca160gr,schulterlange blonde haare und hat körbchengrösse a-b!sie werkelt nebenihrem normalen job um ihrem hobby dem ficken nachzugehen.ihr erlebt dort pornosex vom feinsten.ich habe mich telefonisch angemeldet und als outfit strapse,hohe pumps.minirock und offene bluse bestellt.schon am öffnen der tür habe ich einen megageilen outfit entgegen blicken dürfen und habe ihr gleich zur begrüssung meine zunge tief in ihren rachen geschoben.danach erstmal smaltalk bei einer ziggi.dabei habe ich schon angefangen sie abzugreifen.während ich weitergeraucht habe habe ich sie vor mich knien lassen und ihr den schwanz in den mund geschoben.sie steht unheimlich auf blasen und hat ihn deepthroat bis an die mandeln gleiten lassen,dabei schön ihren kopf genommen und sie in den mund gefickt.das ging so ca.15minuten.danach ab aufs lotterbett und weiterblasen lassen.dabei sucht sie immer wieder augenkontakt .sie leckt am liebsten zwichen schaftwurzel und anus und hat mich mir ihre zunge in den arsch gesteckt...hammer!! sie liebt es nass und die säfte sind geflossen.habe mich dann wieder zum rauchen auf einen stuhl gesetzt und sie hat sich vor meinen augen einen dildo reingezogen und sich einen abgewichst.habe den dildo dann aus ihrer möse gezogen und ihr in den mund gesteckt das sie sich an ihrem eigenen saft laben konnte.während sie dann weitergewichst hat habe ich mich ans bett gestellt und sie bettelte danach das ich ihr meinen saft zum schlucken ind den mund wichsen sollte.habe ihr dann meine ganze sosse ins gesicht und mund gespritzt was sie sichtlich genossen hat,sie schluckt für ihr leben gerne.nach einer erneuten ziggipause habe ich ihr dann mehrere finger in die möse gesteckt und sie abgewichst bis sie in fontänen abgespritzt hat! die kleine spritzt ihre säfte wie eine fontäne ab,habe regelrecht gebadet!!zur zweiten runde habe ich ihr dann nochmal den schwanz iabwechselnd in arsch und möse geschoben und meine zweite ladung im gummi in ihrer möse verschossen!! obergeil!..fazit!
eine obergeile echte hobbyhure die neben ihrem normalen job absolut nymphoman und geil termine macht.sie liebt schlucken,za,küssen,anal und ist auch outdoor benutzbar und sie macht auch hausbesuche! ich bin ein echter fan und werde sie öfter besuchen.das finanzielle ist verhandlungssache und m u s s direkt mir ihr selbst abgeklärt werden.kann aber nur sagen das es absolut fair geregelt ist! zeitdruck ist kein thema und ihr könnte sie ohne stress geniessen.kontakt über ihr handy 0163-2758032 (nach 18h)
unclesam dem jetzt noch die schwarzen straps im auge leuchten
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-07-2004, 11:18
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 86
Standard

Klingt ja alles nicht schlecht. Aber wieviel hast du für die vielversprechende Nummer gelöhnt?

Und ist sie auch hübsch oder nur geil?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-07-2004, 11:44
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 95
Standard doro

wie ich bereits geschrieben habe muss der preis individuell mit ihr abgesprochen werden,halte mich da zurück.kann nur sagen das es preislich absolut fair ab läuft und was das äussere anbetrifft ist das subjektiv.sie ist für meinen geschmack absolut attraktiv wobei sie natürlich nicht taufrisch und erste liga ist!! mach die halt dein eigenes bild und schreib ein bericht!!!

geuss von uncle
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-07-2004, 11:52
Benutzerbild von The Cat
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 230
Standard

Mensch Uncle, kannste nichmal ne ungefähr Preisrichtung sagen?

Is doch nix neues hier.

Jetzt haste schon so en geilen Bericht geschrieben....

Gruss Wildcat
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-07-2004, 09:13
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 48
Standard

Bei Doro war ich 2 x 3 mal (aber noch zu DM-Zeiten), also
schon ne Weile her.

unclesam`s Ausführungen kann ich in allen Punkten nur bestätigen, die Doro lässt fast allles mit sich machen. Ihr ist eigentlich keine Sauerei bekannt die sie nicht auch mit sich machen lässt.

Höhepunkt war damals ein geiler 3er mit einem Bekannten von mir wo wir sie über 2 Stunden durchgezogen haben bis wir nicht mehr konnten. Sie hätte wohl noch etwas vertragen aber es ging beim besten Willen nicht mehr.

Damals hab ich auch gehört das Sie sich blank stoßen lässt. Deswegen bin ich nicht mehr zu ihr.

Ich weiß zwar nicht wie die Preise bei ihr heute sind aber ich habe immer 100 DM gelöhnt (für 1:1) und bin zwischen 1 und 1,5 Stunden bei ihr gewesen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-07-2004, 18:12
Benutzerbild von The Cat
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 230
Question Doro

Hat sie zur Zeit irgendwelche Kontaktanzeigen am laufen?
Also damit man sich auf irgendwas berufen kann wenn man sie anruft.

Wenn ja, wo findet man ihre Anzeige?

Gruss Wildcat
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24-07-2004, 12:18
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 106
Standard Bericht Hobbyhure Doro

Tatzeit Donnerstag 22.07. 21 Uhr

Nachdem ich im BHV und in der BG nichts gescheites gefunden hatte, fiel mir so ein, das ich ja Doros handynummer noch gespeichert hatte. Also versuchte ich mein Glück und siehe da, sie ging auch tatsächlich ans Handy. Also kurz gelabert über ihre Kondtionen etc. und mir ihre Adresse geben lassen.
War dann so gegen 21 Uhr bei ihr und wurde von ihr in sexy Klamotten ( weißes Minikleid und weiße Netzstrümpfe) von ihr empfangen.
Es folgte erst mal etwas Smalltalk bei einem Glas sekt und einer Zigarette.
Alter schätze ich so auf 40-42. Ihre Figur ist für ihr Alter noch gut in Schuß. Haare blond, schulterlang. Gesicht ist Geschmackssache( war nicht ganz so mein Ding).
Dann zog sie mich aus und steckte sich mein bestes Stück in den Rachen. Blasen konnte sie wirklich gut und "tief". das ging ca 20-25 Minuten. Dann wollte ich auch sie mal etwas verwöhnen. Dies fiel mir beim Anblick ihrer frisch rasierten Pussi auch nicht schwer. Sie genoß es sichtlich geleckt zu werden. Wobei sie dabei mehrmals abging. Dann wollte ich ihr beim Dildospiel zuschauen. Sie besorgte es sich wie wahnsinnig und spritze beim Höhepunkt so richtig ab. Man sowas hab ich auch noch nicht gesehen. War echt geil anzuschauen.
Aber nun war wieder meiner dran. Wieder blies sie so etwas 20 minuten, was ich aufgrund ihres Könnens sehr genoß. Aber schlieslich war ich ja auch zum poppen gekommen. Also ging es ab in die Missio wobei sie mich immer fester an sich zog. Ich war schon bis zum Anschlag in ihr drinn, aber sie wollte immer noch mehr. Auch im Doggie ging sie voll ab.
Achso, blasen tut sie ohne, poppen mit Gummi.
Danach tranken wir noch etwas , rauchten 2 oder 3 und laberten. Im Hintergrund lief noch ein geiler Porno. Aber ich hatte dann irgendwie keinen Bock mehr, obwohl es sicher kein Problem gewqesen wäre noch länger bei ihr zu bleiben und noch so die eine oder andere Nummer zu schieben.
Insgesamt war ich so 2 1/2 Stunden bei ihr und habe dafür 100 Eu gelöhnt. Sie meinte sie nimmt immer 100 , egal wie lange und wie oft. Sie mag auch Kinobesuche oder Swingerclubs. Mal sehen, könnte man ja mal für sowas buchen.

Fazit :
Optik 3
Preis/Leistung 2
Wiederholungsgef. 90 %


Gruß Pitmen
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24-07-2004, 22:32
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 409
Smile Ich kenne sie auch !

Hallo Mitstreiter !
Ich kenne Doro schon gut 2 Jahre und war schon mehrmals bei ihr. Sie hat auch lieber, wenn man(n) zu ihr Dorothea sagt, denn es gibt auch noch eine andere 2.Doro in OF und die bietet auch einen anderen Service an (siehe @Probefahrer). Ab und an ist dann auch noch eine 3.Doro in OF und Frankfurt vertreten, die aber nur in Wohnungen an zu treffen ist und ansonsten in Gießen werkelt und aus Osteuropa kommt, sowie auf einer anderen Seite sehr für ihren guten Service bekannt war und ist.
Hatte vor 2Jahren auch hier versucht über sie einen Bericht zu schreiben, der aber von einem Mod abgewiesen wurde. Da sie es damals nicht wünschte und dieses aber heut zu tage von ihr aus geht. War für mich immer ein Geheimtip in Sachen „HH“ und @unclesam1966 hat eben von unserem, gemeinsamen Erfahrungsaustausch profitiert. Ist auch für mich eine richtige „HH“ ohne wenn und aber. War aber in letzter Zeit nicht mehr bei ihr, da mir doch der Weg zu ihr(über 100km einfache Fahrt) doch teilweise zu weit ist
Kann den Vorschreibern nur recht geben und sie ist wirklich auf ihre Art und Weise sehr in Ordnung. Man(n) kann mit ihr sehr guten Kuschel- und Schmusesex haben und aber auch richtig geilen Pornosex. Bei Sympathie macht sie auch Outdoorsex oder geht mit dir auch in einen Swingerclub, wenn man sie schon länger kennt. Sie gibt selber zu, das sie es nicht nur wegen Geld macht, sondern ihre eigene Geilheit dabei auch eine Rolle spielt. Wenn es ihr dann persönlich mal nicht so gut geht, kann es auch passieren, das sie mal ein paar Wochen nicht erreichbar ist und sie sich auf Anfrage auch nicht mal meldet. Wegen TG nur so viel, das es schon verhandelbar ist und normalerweise 100Teuros für ein Date ohne Zeitdruck und Extrakosten ausreichend sind. Jedenfalls habe ich nie mehr ihr geben müssen. Kann sie nur Jedem empfehlen und ist das Geld absolut wert. Ob die unten angegebene Mailadresse noch heute gilt, weis ich nicht.

Hier jetzt noch mein damaliger Bericht, den ich mir als Einzigsten gespeichert habe, da es mein 1.Bericht hier im Forum war:
„Habe am Donnerstag ein Treffen mit Doro (Dorothea) in Offenbach in ihrer Privatwohnung gehabt. Doro inseriert öfters in einem bekannten Kontaktmarkt und macht das nur ab und zu zur Aufbesserung ihrer Haushaltskasse. Sie geht auch noch ganz normal ihrem Job nach. Zu ihrer Person folgendes: Sie ist ca.35 -40Jahre(kann auch Älter sein), 165cm groß, blond, sehr schlank(52kg) und kleine Brüste.
Also vor ein paar Wochen sie nett angeschrieben und hatte nach ca. einer Woche Antwort, wonach wir uns noch 2Mails austauschten, sie mir ein Bild und ihre Handynummer mit schickte und es das Gleiche auch von mir gab. Am letzten Sonntag telefoniert mit ihr und ein Treffen für am Donnerstag 18 Uhr aus gemacht. Sie rief mich dann am Donnerstagnachmittag nochmals an, das es bei ihr, wegen ihrem Job, bei der festgelegten Zeit noch nicht gehe und ob ich nicht etwas später noch Zeit hätte. Wurde von mir akzeptiert und setzte mich etwas später ins Auto, um die gut 100km hinter mich zu bringen. Adresse leicht gefunden, wohnt in einem Mietshaus in einer kleinen Wohnung und man sieht gleich, warum sie diese Treffen macht. Wohnung ist also sehr spartanisch eingerichtet. Wir gingen dann gleich in das Wohnzimmer, wo schon die Couch ausgezogen war. Das geschickte Bild entspricht der Wirklichkeit, ist zwar nicht die Hübscheste und sie hat eine etwas tiefere rauhe Stimme. 100Euro, in einer kleinen Aufmerksamkeit verstaut, wechselten ihren Besitzer , danach etwas zu Trinken angeboten und kurze Unterhaltung bei einer Zigarette. Dann fingen wir an uns langsam zu Küssen und es wurden von ihr leidenschaftliche ZK angeboten, die ich natürlich gern zurück gab. Wir zogen uns nun langsam aus und verwöhnten unsere Körper mit Streicheleinheiten und zärtlichen Küssen. Dabei gingen ihre Hände auch immer wieder zu meinen kleinen Freund. Jetzt verwöhnte ich ihre kleinen Brüste und nach kurzer Zeit, gab es auch eine Reaktion und man konnte an ihren größer gewordenen Knospen schön saugen, was ihr sichtlich gefiel. Nun ging ich langsam mit meinen Lippen hinab zu ihrer anderen Lustzone, die glatt rasiert und wohl riechend war. Dort verwöhnte ich sie ca. 20min und durfte auch immer wieder 1-2Finger mit zur Hilfe nehmen, was ihr auch sehr gut gefiel und ihr kam es dann auch, das auch sehr ersichtlich war, denn sie hat eine besondere Art der weiblichen Ejukalation. Es bildete sich eine richtige Lache auf der Decke. Danach sagte ich ihr, das ich jetzt gern an der Reihe wäre. Sofort kümmerte sie sich um meinen kleinen Freund und er bekam eine sehr angenehme Behandlung mit ihren Lippen ohne Conti. Das zeigte natürlich nach einer Weile Wirkung bei mir und sie zog einen Conti über und fing an sehr gefühlvoll auf mir zu reiten. Da ich es aber noch aushalten konnte und mir ihre vorherige Behandlung mit ihren Lippen sehr gut gefallen hatte, hörten wir nach kurzer Zeit auf. Sie nahm den Conti ab und kümmerte sich nochmals ca.15min sehr ausgiebig mit ihren Lippen und wenig Handeinsatz um meinen kleinen Freund bis es mir kam. Sie nahm es aber nicht auf, machte mich sauber und lutschte auch meinen kleinen Freund nochmals blank. Danach nochmals nettes Kuscheln, leidenschaftliche ZK und ein paar Streicheleinheiten und schon war über eine Stunde vergangen. Da aber ihr Sohn bald kommen würde, zogen wir uns langsam an, rauchten noch eine Zigarette und ich verabschiedete mich mit nochmaligen ZK.
Fazit: Sie ist eine echte HH, sehr nett, man kann sich mit ihr gut unterhalten und schaut nicht auf die Uhr. Wenn ihr Sohn nicht nach hause gekommen wäre, wäre ich bestimmt noch etwas länger geblieben. So war ich knapp 1,5 Stunden bei ihr und wer, wie ich, mehr auf Kuschelsex mit gegenseitigen Verwöhnen und nicht auf die schnelle Rein-Raus-Nummer steht, ist bei ihr gut aufgehoben. Für 100Euro kann man(n) nicht viel mehr verlangen und die Wohnungsbesucher von Professionellen, kann ich manchmal nicht verstehen. Aber darüber kann man(n) ja streiten und ist auch schon genug geschrieben worden. Ich werde auf jeden Fall wieder mal zu ihr fahren. Diskretion ist von ihr sehr erwünscht. Handynummer oder Adresse möchte sie nicht im Netz stehen haben, was ich auch vollkommen verstehe, denn sie hat ja auch noch ein Privatleben und manche akzeptieren dieses überhaupt nicht. Kontakt kann man aufnehmen über ihre Mailadresse: [email protected]. Bitte aber etwas Geduld bei einer Rückantwort haben und auch etwas passende Worte ihr schreiben.“

Das wollte ich mal zu ihrer Person und meinem Erlebten schreiben.
MfG - Schnucki !
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-07-2004, 19:33
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 112
Standard ich auch

Ich kann auch Schnuckis Bericht in allen Bereichen bestätigen. Auch ich kenne Doro seit etwa 2 jahren und auch ich wollte damals einen Bericht posten, der von den Mods ebefalls abgewiesen wurde.

Mit Doro habe ich mich seitdem so umd die 20 mal getroffen, und alles mögliche erlebt, mal nur zur zweit, mal aber in Gruppensex. Sie ist eine ganz liebe, und ihre Geilheit ist auf keinen Fall gespielt, sondern sehr echt und immer steigerungsfähig. Vor allem mag sie Anal und ganz besonders Sandwich (genauso das was ich auch so gerne mag ), deswegen kommen wir immer wieder zusammen und verbringen 3-4 Stunden vollen geilen Sex.
Sie mag Französisch und Verkehr prinzipiell mit Gummi, ich denke Französich ohne ist bei ihr sympathieabhängig. Was ich auch definitiv weiss ist, dass sie nicht mit jedem treibt, sie trifft sich beim ersten mal zuerst neutral und dann entscheidet sie, ob es zu sexuellen handlungen kommt.

Alles in allem, würde ich gerne vorschlagen, Bericht über Doro ins VIP Forum zu stellen
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 23-08-2004, 15:13
Python
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Doro Email !

Hallo die in den Posting angegeben emailadresse von Doro geht nicht mehr - hatte mich bereits früher mit ihr getroffen, war immer sehr nett. Leider habe ich aus meinem handy ihre nr. gelöscht. Damals war sie noch unter [email protected] zu erreichen. Wer hat ihre neue Adresse ?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 23-08-2004, 17:10
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 409
Post Lies mal ein wenig !

Hallo @Python !
Lies mal ein wenig und dann wirst du auch ihre Handynummer hier finden. Mit Mailadressen müßten alle Beide noch funktionieren und es kann eben schon 1-2Wochen dauern ehe sie dir wieder antwortet.
MfG - Schnucki !
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 23-08-2004, 17:26
aragorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Post

Hallo Mitstecher,

von den Berichten angestachelt rief ich Doro letzte Woche am Montag an um für den Donnerstag ein Treffen auszumachen.
Schon am Telefon kamm gute Stimmung rüber und fand sie auch gleich sympathisch. Wie vereinbart rief ich sie auch am Donnerstag 2 Stunden vor dem Treffen an um zu bestättigen das ich auch komme, was sich auch als sehr klug herausstellte, da sie doch tatsächlich den Termin vergessen hatte. Nach dem alles geklährt war und sie mir noch den Namen gesagt hatte fuhr ich los. Zu ihr ist auch nicht viel neues zusagen da sie doch schon ausführlich beschrieben worden ist. Sie ist vom Gesicht nicht gerade ein Optikmodell aber für ihr Alter hat sie noch eine super Figur, sie ist wie man so schön sagt die Frau von Nebenan.
Sie hatte mich noch gefragt bevor ich losfuhr was sie den anziehen solle und ich bat sie um einen kurzen Rock und eine weisse Bluse. In dieser Aufmachung öffnete sie mir auch die Tür und wir gingen auch gleich ins Schlafzimmer, wo wir uns erst einmal hinsetzten und etwas tranken. Aus diesem Smalltalk wurden 45 min. ehe ich dann doch genug hatte vom reden und fing an sie zu streicheln. Ich stellte mich hinter sie und fing an ihre Brüste zu streicheln, was ihr sichtlich gefiehl ich arbeitete mich mit meinen Händen langsam runter bis zu ihrer Muschi die schon ziemlich nass war und fing an sie dort zu streicheln. Sie ist nach ihrer eigenen Aussage Naturgeil und kann auch nicht genug bekommen. Sie wurde immer feuchter und ich schob ihr einen Finger in die Möse und fickte sie eine Weile mit dem Finger während sie keuchte und stöhnte und immer feuchter dabei wurde, sie fing an sich zukrümmen und ich hatte probleme sie zu halten also gingen aufs Bett. Ich fing an sie zu lecken und nahm dabei zuerst einen dann zwei Finger zuhilfe und sie fing an regelrecht auszulaufen so das ich nach einer weile tatsächlich nichts mehr sehen konnte weil meine Brille total verschmiert war. Ich entledigte mich meiner Brille und fickte sie so mit zwei Finger und meiner Zunge bis sie einen Abgang und ich einen Krampf in meinem Arm hatte. Ich zog mich aus und legte mich zu ihr und sie fing an mich sehr gefühlvoll und tief zu blasen und das sehr abwächslungsreich sie vervöhnte mich mit ihrer Zunge überall auch an meiner rosette und als sie merkte das mir das gefiehl fing sie an mich mit einem Finger zuficken während sie mir sehr schön einen blies. Ich musste mich konzentrieren um nicht schon beim Vorspiel zukommen. Jetzt wollte sie doch tatsächlich einen silbernen schmallen Dildo in meinen Anus einführen, das war dann doch des Guten zuviel und stoppte sie. Sie machte das Gummi drüber und ich lies sie aufsitzten und ein sehr schöner Ritt begann den ich leider auch nicht sehr lange durchhielt und leider in der Position das Gummi füllte, obwohl ich in ihrem Mund kommen wollte. Ich machte mich im Bad frisch und wir machten eine Zigarettenpause und fingen an uns zu unterhalten und tranken dabei etwas. Nach über einer Stunde Unterhaltung, das eher einem Monolog ihrer Seits ist, während ich dabei gegen zufallende Augen kämpfte, fingen wir mit der zweiten Nummer an die ähnlich dem ersten verlief und ich sie diesmal auch noch Anal nahm und letztendlich auf ihrem Bauch abspritzte und sie mir dann noch genüsslich meinen Freund sauber leckte. Ich ging in die Dusche und zog mich an und wir rauchten noch eine Zigarette ehe ich ihr die 100 Euro übergab. Ich schaute auf die Uhr und stelle fest das ich 3,5 Stunden bei ihr war. Meiner Meinung nach ist sie was Preis-Leistungsverhältnis angeht kaum zu übertreffen und werde sie auch bei gelegenheit wieder besuchen. Sie ist auf jeden Fall eine Empfehlung für Mehrfachspritzer, da sie einfach nicht genug bekommt und wenn ich nicht irre könnt ihr einen ganzen Abend lang sooft poppen wie ihr könnt und das für 100,-Euro.

@python
ihre Telefonnummer steht im ersten Posting ganz unten, so habe ich mit ihr einen Termin ausgemacht.

Aragorn, dem danach alle Knochen weh taten und froh war wieder im Auto zusitzten.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 08-09-2004, 18:00
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 82
Standard

Hat einer die letzten Tage ein Date mit Ihr gehabt ? Die kleine würde mich sehr interessieren.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 08-09-2004, 19:46
man man ist offline
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 2.864
Standard

@Mr.Cock

aragorn sein Bericht ist mal gerade 14 Tage alt.Ich würde sagen das Haltbarkeitsdatum ist noch nicht abgelaufen.Der Bericht ist super geschrieben endhält alles was du brauchts .Gerade im Bereich der Hobbyhuren ist das ein sehr aktueller Bericht .

Wenns in meinem Einzugsgebiet liegen würde, wäre ich schon lange mal da gewesen,die Kleine paßt in mein Beuteschema.




gruß man
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 08-09-2004, 23:02
schnellspritzer666
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

ich war letzten Mittwoch (01.09.04) bei ihr und kann den Vorberichten nichts mehr hinzufügen.

Habe 100 Euronen gelatzt und bekam dafür echten Porno-Sex ohne großes Zeitlimit. Sie sagte zwar, dass es nicht für die ganze Nacht reichen würde, aber ein paar Stunden wären schon drin.

Sie geht richtig schön mit, stöhnt leidenschaftlich realistisch, mag es überall angefasst zu werden, bläst wie der Teufel ausdauernd, und steht auf ungezwungenen Sex, ohne auf die Uhr zu schauen.

Ich bin bei ihr zwei Mal gekommen und der Ablauf war identisch mit den obigen Berichten. Probiert sie einfach mal aus - ihr werdet nicht enttäuscht sein.

Wiederholungsfaktor trotz 80km Anreise ist hunderprozentig 100%.
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 09-09-2004, 17:54
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 82
Standard

Habe Sie gestern mal angerufen und mich über Ihre Leistungen aufklären lassen. Werde Sie in 2 Wochen mal besuchen und dann berichten. Habe gestern schon vor Vorfreude einen Prügel in der Hose gehabt während ich mit Ihr telefoniert habe.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 10-09-2004, 08:38
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Smile Wenn es der Körper verlangt!?

Hallo, Freunde des Kontaktsportes!

Schon vor dem Doro-Bericht im HH-Forum hatte mich ein netter "MST-Reporter" auf Doro aufmerksam gemacht, denn er wußte, dass es für mich nur wenige Kilometer Weg zu ihr sind und ich neuen Erfahrungen stets aufgeschlossen bin. Leider hat sich erst vor kurzem ein Besuch bei ihr ermöglichen lassen.

Hier meine subjektive Wertung:

Aussehen: (3)

Figur: (2)

Französisch: (1+)

Poppen: (2)

Atmosphäre: (2)

Gesamtwertung: (2+ - 3)

Wiederholung:

Ich muss dazu sagen, dass ich in der Woche des Treffens an drei Tagen jeweils zwischen 4.00 und 4.15 Uhr aus dem Bett bin und mich am Abend um 20.00 Uhr mit ihr traf. Meine Standfestigkeit war durch meine Übermüdung sichtlich eingeschränkt - aber ich hatte dennoch schönen und abwechslungsreichen Sex mit ihr. Hatte irgendwie die Empfindung, als würde ich mich mal wieder mit einer lieben alten Freundin zur erotischen Entspannung treffen.

Für mich ist es keine Frage, dass ich mich wieder mit ihr treffen werde.

Zeus,

der noch mehr "Anlaufstellen" hat, jetzt aber eine mehr
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 15-09-2004, 22:09
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 46
Post Doro in Offenbach

Hi an alle,

ich kann mich meinen Vorgängern nur anschliesen. War gestern bei Doro und hatte 2 1/2 Stunden geilen Sex. Die 100 € waren es wirklich Wert und ich besuche sie bestimmt noch einmal.

Gruss l.h.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 20-09-2004, 09:33
sandokan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Besuch

Ich möchte gerne Doro besuchen und habe deswegen eine Frage wie ist denn ihre pussy, hat sie rießen Lappen oder ist es eine schöne kleine Dose??????




ist doch klar das ein Bericht folgt


Gruß Sando
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 20-09-2004, 14:14
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Exclamation Direkt fragen klärt Unklares

@ Sandokan

Lieber Freund des Kontaktsportes,

was bitte verstehst Du unter "riesen Lappen"?

Aus meiner Beurteilung würde ich ihre Pussy so nicht bezeichnen. Doch das ist MEINE Beurteilung mit MEINEN Maßstäben (bzw. mit meinem "Maßstab").

Bei einer Frau von gegen/um 40 darfst Du ja wohl keine Teeny-Muschi erwarten. Doch da Doro schlank und eher zierlich ist, mußt Du keinen Ballsaal fürchten.

Aber frage sie doch direkt. Doro hat eine direkte Art und wird Dir sicherlich auch direkt antworten. E-Mail-Adresse und Handy-Nummer (erst am Abend!) sind oben ja genannt. Direkte Fragen bringen in der Regel auch direkte Antworten.

Und: Nichts für ungut!

Es grüßt alle Freunde des Kontaktsportes

Zeus,

dem Doros Muschi "wohl" in Erinnerung ist
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 20-09-2004, 20:37
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 227
Standard

Vor ein paar Wochen war ich auch bei Doro in Offenbach. Hatte mit ihr bereits vorher ein paar Mal kurz telefoniert, um sicher zu gehen, dass es passt. Am Telefon machte sie einen sehr offenen und sympathische Eindruck, der sich später im grossen und ganzen auch bestätigte.
Sie ist eine tolle Hobbyhure, die den Sex geniesst und es wirklich nicht hauptsächlich wegen des Geldes macht. Das merkt man. Wenn man sie gut behandelt, gibt sie viel zurück.
Zum Aussehen: Sie ist schon älter, d.h. Ende 30/Anfang/Mitte 40. Sie sieht aus, wie die Nachbarin von nebenan, die kein Wässerchen trüben kann. Rein vom Aussehen ist sie bestimmt daher kein Optikfick und trifft überhaupt nicht mein Geschmack. Daher habe ich auch keine ZK ausprobiert, da ich dies nur mit Frauen, die absolut meinen Geschmack treffen, tun möchte.
Über das Ambiente ihrer Wohnung ist bereits das wichtigste gesagt worden. Sie plaudert gerne und nur wirkt sie bei den gespräche etwas in sich vertieft und daher etwas abswesen. Sie könnte auch alleine Monologe führen ohne dass jemand daneben sitzt. Aber sie ist nett und freundlich. Irgendwann ergreift sie die Initiative, wenn man sie nicht selbst führt.
Und jetzt kommt der Grund, warum es sich lohnt sie zu besuchen: Sie macht absolut geiles FO/FT und allerhand andere Dinge mit ihrer Zunge. Mit das beste FO, das ich genossen habe. Sie lässt sich Zeit, geniesst es, macht es abwechslungsreich und geht auf den Kunden ein. Sie lässt die Eier nicht aus und wir beim blasen selbst ganz schön nass. Wer auf ZA steht, ist bei ihr auch bestens beraten. Auch darin ist sie eine Meisterin.
Zum Verkehr kam es bei mir nicht, da die anderen Praktiken einfach schon deshalb sehr gut sind.
Wiederholungsfaktor? Bei mir eher geringer, da ich auch auf die meist jungen Frauen mit toller Optik stehe, aber nur vom Einsatz und Service gesehen sicher ein Tipp wert.
Wildrover, der wieder mal gut bedient war
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 22-09-2004, 15:47
aragorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Post

Hallo Mitstecher,

hatte wieder mal lust auf Doro und machte einen Termin mit ihr für Dienstagabend aus. Kann nichts neues erzählen, gewohnt guter Service wie das letzte mal auch. Kann sie nur empfehlen.

Aragorn, glücklich und zufrieden.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 02-10-2004, 14:56
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 112
Smile

so so... wie ich merke, habt Ihr Euch um "meine" kleine blondie während meines Heimatsurlaubs gut gekümmert .

Ich werde sie die nächsten Tage besuchen und mit ihr ausgiebig Wiedersehen feiern. Sollte sich was aussergewöhnliches daraus ergeben werde selbstverständlich darüber berichten
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 18-10-2004, 09:40
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 23
Question Emailadresse

Hallo Freunde,
ich probiere seit Tagen eine Email an die beiden o. g. Adressen zu schicken, erhalte aber immer eine Meldung, dass die Adressen unbekannt seien. Vielleicht weiß jemand von Euch mehr, ansonsten werde ich versuchen sie über ihr Handy zu erreichen.

latin69, dem ein Emailkontakt am Anfang lieber wäre.
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 18-10-2004, 09:54
pete536
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wär mir auch lieber,wär cool wenn einer die korrekte adresse hat....
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
doro, hobbyhure, offenbach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...