Zurück   Strassenstrich > SONSTIGE FOREN > Hobbyhuren > Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 6

Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 6 Berichte,Fragen,... aus Darmstadt,Frankfurt,Ludwigshafen,Mannheim,...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 22-03-2005, 15:11
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 409
Talking Massage bei lady wellness !

Hallo Mitstreiter !
Hier mal wieder ein nettes Erlebnis, was ich letzten Freitag hatte. Habe mir ein nettes und geiles Massageerlebnis gegönnt. Bin auch Mitglied auf einer bekannten Singleseite: www.single.de und habe dort ein Profil von einer Dame mit folgenden Wortlaut:
„Wie man(n) weiß ist es eine geniale Verbindung, die Erotik mit Wellness zu kombinieren... Das Spiel der Berührungen, bei dem heißes Öl die prickelnden Augenblicke setzt... Eine verzaubernde, außergewöhnlich stimmungsvolle Stunde zwischen fühlen und spüren... Eine meiner Lieblings-Leidenschaften!“ entdeckt.
Mit der Dame schon seit mehreren Wochen ein paar Mails ausgetauscht und auch erfahren, das bei ihr auch ein persönliches Massageerlebnis/Intimrasur, ob Männlein oder Weiblein möglich ist. Es würde ihr angeblich Spass bereiten, Menschen mit ihren Händen zu verwöhnen und sichtlich erleben zu können, wie diese dieses genießen und darauf reagieren. Sie mir ihre kleine HP-Adresse: www.lady.wellness.online.ms und Handynummer mit geteilt. Im Übrigen ist sie 47Jahre alt, 165cm groß, hat schon eine weibliche Figur, ist an den Brüsten gepierct und man sieht ihr auch an, das sie 3 Kinder zur Welt gebracht hat. Vor ein paar Wochen dann 2 nette Telefongespräche und Kostenpunkt für eine Massage ohne Intimrasur/80Euro und mit Intimrasur/110Euro erfahren. Am Anfang der Woche sie kurz angerufen und für am Freitagabend einen Termin ohne Intimrasur gemacht und ihre Adresse erfahren.
Das Ganze findet bei ihr direkt daheim in einem Art Partyraum statt, wo in der Mitte eine Art Massageliege (2 niedrigere Tische zusammen gestellt und mit Decken bedeckt)steht und einige Duftkerzen brannten, sowie gedämpfte Musik lief. Zuerst einmal ein wenig Smalltalk bei einer Tasse Kaffee und von ihr zu bereiteten Snack(Käsewürfel, Brot, Zaziki zum Dippen, sowie ein wenig Obst). Sie stellte dann mittlerweile Wasser zum warm werden auf , um das Massageöl zu erwärmen. Nach knapp einer halben Stunde kam es dann eigentlich zur Massage selbst, die eine Kombination aus reiner Ölmassage mit tantrischen Elementen ist. Sie zog sich bis auf den Slip aus und ich entledigte mich auch meiner Sachen. Legte mich dann bäuchlings hin und sie begann mit einer sehr intensiven, gekonnten Massage. Wobei sie wirklich die benutzten Worte:“ Das Spiel der Berührungen, bei dem heißes Öl die prickelnden Augenblicke setzt...“ in die Tat umsetzte und mir es immer eine wohlige Schauer durchfuhr, wenn sie aufs neue ein paar Tropfen heißes Öl über meine Körperpartien goß und danach verteilte. Die Erotik vergaß sie dabei auch nicht, setzte gekonnt ihren Oberkörper ein und die Behandlung meines Freundes und auch des Hintereinganges mit warmen Öl und ihrer Hände wurde nicht vergessen. Man merkte ihr auch an, das ihr das sichtlich gefiel und ihr Spass bereitete meinen Körper zu verwöhnen. Wurde nach einiger Zeit zum Umdrehen auf gefordert und das Spiel begann von vorn. Zuerst wieder die Beine massiert, dann zum Oberkörper übergegangen und immer nebenbei flüchtig meinen kleinen Freund mit einbezogen. Dann fing sie doch an sich mit diesem intensiver zu beschäftigen, was aber kein richtiges Wichsen war, sondern sie ihn auch richtig durch ihre Unterarme gleiten ließ, an ihren Brustwarzen mit spielte und der Hintereingang auch wieder absolut nicht vergessen wurde. Sie zögerte immer wieder die Sache hinaus und dabei auch etwas Dirtytalk, um mich langsam zum krönenden Abschluß zu bringen, was dann auch geschah. Danach Säuberung von ihr und mein Körper wurde mit warmen Wasser vom Öl etwas gereinigt. Anschließend noch etwas Smaltalk bei einer nochmaligen Tasse Kaffee und dann zogen wir uns Beide langsam an. Nach fast 2,5h nette Verabschiedung und ich habe nicht bereut zu ihr gefahren zu sein, sowie die eigentliche Massage dauerte gut 80min. Ihre Adresse möchte sie aus Diskretionsgründen nicht in Umlauf gebracht haben und sie befindet sich im Rhein-Maingebiet zwischen Darmstadt und Hanau an einer gut befahrenen Bundesstraße. Kontaktaufnahme per Mail: [email protected] , die auch auf ihrer HP zu finden ist und ohne Terminabsprache läuft nichts.
Fazit: Ein netter Abend, wo mein Körper sehr gut und auf neue Art der Massage verwöhnt worden ist. Werde wohl diese Dienstleistung irgendwann mal wieder in Anspruch nehmen, da auch vom Preis/Leistungsverhältnis her gesehen sehr in Ordnung und dieses doch eher in privaten Rahmen abgelaufen, sowie keine „Massenabfertigung" ist. Nach Claudia: http://www.hurenforen.to/forum2/show...threadid=17860 mit das beste Massageerlebnis, was ich bisher hatte.
MfG - Schnucki, der sichtlich entspannt danach war
!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-03-2005, 17:47
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 48
Standard

Hi Schnucki,

warst du also erstmalig bei Brigitte der heißen Braut. Ich war dort mal ne längere Zeit regelmäßig. Und als Stammkunde bekommst du dort einen wahrhaft tollen Service. Sie bläst nämlich absolut weltklasse, lässt sich in alle Löcher tief fingern, mag auch mehrere Finger in Möse und Arsch (auch gleichzeitig) und wenn du sie damit richtig geil gemacht hast das sie ausläuft musst du sie ficken so hart wie du kannst. Darauf fährt sie auch voll ab. Anal hatte sie zwar anfangs abgelehnt aber nachdem ich sie dazu "überredet" hatte wollte sie meinen Schwanz gar nicht mehr rauslassen. Ich war immer zwischen 2 und 3 Stunden bei ihr und wir tobten uns so richtig aus bis nur noch heiße Luft bei mir kam.
Zwar ist Brigitte kein Optiktipp aber für das gebotene Programm absolut klasse. Nach deinem Bereicht müsste ich sie ja wieder mal besuchen um zu sehen ob sie noch genauso geil abgeht.

PF der gerne an ihren prallen Arsch zurückdenkt
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lady, massage, wellness

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...