Zurück   Strassenstrich > SONSTIGE FOREN > Hobbyhuren > Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 6

Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 6 Berichte,Fragen,... aus Darmstadt,Frankfurt,Ludwigshafen,Mannheim,...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16-06-2004, 16:05
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Wink Tanja bei Dieburg

Nahe Dieburg: Guter Service bei Tanja

Ab und an packt mich halt doch die Lust und dann tut etwas Abwechslung gut. Daher bin ich froh, dass ich vor einigen Wochen den Tipp mit Tanja bekam.
http://www.geocities.com/hobbyhurre2003/Dream1.html

0162-4190590
[email protected]

Tanja ist der Typ der „normalen Frau von nebenan“: keine Optikgranate – aber auch kein Schreckbringer. Vielleicht etwas wohlstandsgenährt, aber das bin ich auch. Etwas kleine Brüste, aber das passt auch zu meinen Vorlieben.

Tanja ist wohl gegen Ende zwanzig oder Anfang dreißig und werkelt in einem etwas abseits gelegenen Privathaus in der Nähe von Dieburg. Details bitte bei ihr erfragen.

Sie empfängt in normaler Kleidung und bittet den Gast dann in einen großen Raum mit Spiegeln und ebenfalls großem Bett. Gegenüber ist ein kleines Bad, da kann der Gast sich frisch machen. Tanja duscht meist in dieser Zeit.

Wer es gern im Doppelpack mag, der bekommt dann auch noch die Gesellschaft von Petra dazu. Petra ist 33 Jahre jung, etwa 1,70/1,75 m groß, hat Konfektion 36/38, BH-Größe B und schulterlange blond-braune Haare.

Der Besuchspreis richtet sich nach der Zeit (wenn keine Extras wie A... gewünscht werden:

Die Stunde bei Tanja kostet 60.- €, zwei Stunden 110.- € und drei Stunden 150 € - wenn Petra dabei ist verdoppelt sich der Preis. Beide schauen nicht auf die Uhr, halten sich aber ihrerseits schon etwas nach den Zeitvorgaben.

Bei beiden hatte ich vorletzte Woche mein erstes Date mit zwei Frauen – und ich habe es nicht bereut. Wobei ich sagen möchte, dass Tanja mit etwas mehr Engagement bei „der Sache“ war – aber Petra mich auch recht engagiert verwöhnt hat. Alle meine mehr oder weniger normalen Wünschen wurden von beiden ohne Murren, Zögern oder Nachkobern erfüllt.

Und wenn ich mir überlege, was ich für 120.- € im BHV geboten bekomme, dann darf ich sagen, dass ich lieber wieder etwas Fahrtzeit und –strecke investiere und mich dann lieber 70 Minuten mit zwei Frauen verlustiere, die eigentlich die Nachbarinnen von nebenan sein könnten. Von daher ist es für mich absolut richtig, sie als HH zu bezeichnen.

Wer jetzt neugierig geworden ist, der mag Tanja direkt anwählen unter 0162 / 4190 590 (Rufnummer darf ich weitergeben) und sich bei einem Besuch ein eigenes Urteil erlauben. Weitere Anfragen an mich sind zwecklos.

Es grüßt alle Freunde des Kontaktsportes

Zeus,

der jetzt 3 x bei Tanja und 1 x bei Tanja + Petra war und stets "zufrieden" ging






Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-06-2004, 19:22
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 48
Standard

@Zeus

Zitat:
Weitere Anfragen an mich sind zwecklos
Was soll denn das nun wieder ? Erst posten und Neugierde
wecken und dann keine Details preisgeben ? das ist wohl
nicht der Sinn unseres Forums.

Ich war auch schon bei Tanja und mit der Performance zufrieden
aber die Optik ist nicht mein Fall. Bei ihr von Brüsten zu sprechen
ist, zumindest in meinen Augen, mehr als übertrieben. Ich würde
das eher als 2 Warzen auf einem, zugegeben netten Brett bezeichnen.

Auch die Preise die du nennst sind mir neu, gab wohl ne Preis-
erhöhung. Ich habe für das 2-Stunden Date noch 100 Teuronen
gelatzt.

Habe gestern mit ihr telefoniert bzgl. Freundin da es zwar eine
neue Anzeige, aber kein Bild von ihr im Netz gab. Nur das sie den
gleichen Service anbietet wie sie selbst.

Bevor ich mich aber wieder auf den Weg nach Dieburg (Date mit
nur der Freundin) mache, wüsste ich schon gerne mehr etwas
über Details zu ihr und was du zusammen mit beiden erlebt hast.

Dies ist schließlich Sinn und Zweck dieses Forums. Wenn wir alle
nur schreiben was der Spass kostet und das es schön war, sind
die Berichte nicht mehr aussagekräftig.

Also spiel bitte nicht den großen Geheimnissträger und bring
Butter auf den Tisch, sprich Details zum Erlebten.



Gruß Probefahrer, der das nicht als Anschiss verstanden haben möchte sondern einfach um präzise Berichte bittet.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-06-2004, 22:28
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Standard Wie es Euch gefällt!

@ Probefahrer

Nun, was ich erlebt habe war das ganz "normale Programm":

- blasen (ohne)

- lecken

- ficken (Bei mir nur mit!!!)

und später in der zweiten Runde

- blasen bis zum Schluss.

Rufe doch Tanja an und frage Sie nach einem Digital-Foto von Petra.

Ansonsten hast Du ja in Vor-Absturz-Zeiten hier im Forum meinen ersten Bericht über Tanja weitgehend bestätigt, dürftest also meine Art der Berichterstattung und Bewertung folglich kennen.

Grundsätzlich hast Du schon Recht, wenn Du mich auf die Austauschfunktion des Forums hinweist. Aber mir ist nicht immer danach, hier en detail zu berichten. Wenn doch, dann fallen die Berichte schon umfangreicher aus. Bitte akzeptiere das.

Es grüßt alle Freunde des Kontaktsportes

Zeus
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-06-2004, 07:59
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 409
Smile Es hat mir auch gefallen!

Hallo Mitstreiter!
Erst Mal ist es schön, daß das Forum wieder „lebt“ und Dank allen Helfern!
@zeus mein Auto ist wieder OK und habe inzwischen der Tanja auch einen Besuch abgestattet und zwar am Pfingstmontag. Sehr unkomplizierte Kontaktaufnahme und Terminbestätigung. Termine einen Tag vorher erfragen und am betreffenden Tag eine Stunde vorher bestätigen.
Die Örtlichkeit war leicht zu finden und gebe @zeus + @probefahrer ihren Aussagen vollkommen recht. Absolut kein Optikreißer, Alter (28) könnte hin kommen, kleine Brüste und kräftiges Hinterteil, aber nicht fett. Netter Empfang und 100Euro wechselten den Besitzer. Dusche wurde mir angeboten, aber brauchte ich nicht. Sie selber duschte sich kurz und kam in einem Neglige wieder zurück. Man(n) muß sich außerdem mit einer Frau mit Zahnlücken begnügen, die angeblich ihr Exgatte ihr bei gebracht hat und ist ihr aber sehr peinlich. Ansonsten ist sie aber sehr sauber, man kann sich mit ihr auch gut unterhalten und es kommt einem nicht vor, das du für Sex Kohle bezahlst. Ist eben so, als wenn du eine ganz normale Hausfrau in einem Tanzlokal oder anderswo abgeschleppt hast. Tut sehr gut Blasen(ohne) und mag scheinbar auch eher den Kuschel- und Schmusesex, was ich ihr sehr angemerkt habe und ich ja an der richtigen Adresse war, da ich dieses auch sehr mag. ZK gab es auch und scheint aber sympathieabhängig zu sein. Bin 3xmal entsaftet worden und sie hat immer wieder die Initiative ergriffen. Beim 1.Mal habe ich ihren mündlichen Bemühungen nicht lang Stand gehalten, da ich über 4Wochen keinen Sex hatte. Beim 2.Mal wieder sehr geiles, ausdauerndes Blasen und zum Abschluß ein geiler Ritt(mit Gummi) von ihr. Und beim 3.Mal wieder geiles, ausdauerndes Blasen, dann hat sie sich so hin gelegt, das ich sie auch schön fingern konnte und sie mir die Sache wieder bis zum Ende gebracht hat. Zwischen diesen Aktionen immer wieder sehr schönes gegenseitiges Verwöhnen durch Kuscheln und Schmusen, auch Lecken ihrer Muschi und einer schönen Massage von ihr. War insgesamt über 2h bei ihr. Also mir hat es sehr gut gefallen , habe mir ihre Handynummer gespeichert und war nicht das Letzte Mal bei ihr. Werde wohl demnächst auch mal meinen ersten Dreier in meinem Leben mit 2 Frauen mir gönnen. Der Preis ist in Ordnung, sollten es auch jetzt 10Euro mehr sein, kein Zeitdruck oder Gedränge und habe das Gefühl, wenn man(n) sie höflich behandelt, sie dieses auch wieder zurück gibt. Wer nicht besonders auf Optik steht, keine Hotelsuite verlangt und ein preiswertes Erlebnis haben möchte, ist bei ihr an der richtigen Stelle.
Für mich eines der besten Erfahrungen in Sachen Sex für Geld und können sich einige Damen dieses Gewerbes, vor allem in den Wohnungen, die viel mehr Geld verlangen und Einige auch nicht hübscher aussehen, ein Beispiel dran nehmen.
MfG - Schnucki!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-06-2004, 16:22
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Smile Ausführliche Bestätigung

@ Schnucki

@ Freunde des Kontaktsportes

Ich zitiere Schnucki: "Für mich eines der besten Erfahrungen in Sachen Sex für Geld " - und darf sagen, dass ich es bei Tanja wirklich ebenso empfunden habe.

Ansonsten ist der vorstehende Bericht von mir auch in den sonstigen Details nur zu bestätigen und deckt sich nahezu vollständig mit meinen bisherigen Besuchen (auch was Action, "Angebot", Service, Atmosphäre, Freundlichkeit, ...) angeht.

Wer nicht auf "Super-Model" abfährt, kein absoluter Optik-F... ist, der ist bei Tanja bzw. bei Tanja und Petra absolut richtig - und wird zufrieden gehen und gerne wiederkommen.

Für mich ist nur schade, dass die beiden etwas abseits meiner üblichen Pfade sind und ich es mir "einrichten" muss, sie zu besuchen. Aber dennoch werde ich es wieder tun. Und wahrscheinlich auch wieder mal mit Duett-Service.

Was die leicht erhöhten Preise angeht, darf ich sagen, dass ich den Preis von 60.- € für die nicht knapp bemessene Stunde durchaus akzeptabel finde. Ich habe schon für wirklich schlechten Sex deutlich mehr bezahlt.

See You anywhere and anyhow

Zeus
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-06-2004, 02:35
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 409
Talking Danke !

Hallo Mitstreiter !
Danke dir @zeus für deine Bestätigung und scheinbar haben wir die gleichen Geschmäcker. Habe solche ähnlichen Erfahrungen in den letzten Jahren nur noch bei einer echten HH im Offenbacher Raum gemacht, die aber hier nicht will, das über sie geschrieben wird. Wo aber manchmal die Terminvereinbarung etwas schlecht läuft und der Weg mir auch teilweise etwas zu weit ist. Dann noch bei der, auch hier im MST bekannten, Jasmin in der Nähe von Landau www.Teufelin.de . Wo mir aber der Weg auch zu weit ist und ich sie auch schon bei anderen Gelegenheiten www.paar4040.de kennen gelernt habe. Natürlich habe ich dann auch schon ein sehr gutes Erlebnis bei der allseits bekannten Susi in Neustadt (www.susi-nw.de) gemacht, die ja nicht zu der HH-Fraktion gehört und um die es aber in letzter Zeit sehr ruhig geworden ist hier im MST. Bei der man(n) aber auch ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis bekommt. Und dann tue ich absolut nicht, die Sabine aus KL vergessen, die leider nicht mehr aktiv ist. Das war für mich mit einer der geilsten Erlebnisse und an die denken bestimmt einige andere Mitstreiter auch noch gern. Ansonsten gibt es zwar im HH-mäßigen Bereich immer noch gute Adressen, wo aber preismäßig dann die Sache doch schon etwas übertrieben wird. Denn gebe für die schönste Nebensache der Welt nicht bis zu 120-150Teuros/h aus. Das ist mir die Sache nicht wert und man(n) soll immer bedenken, wie lang man(n) dafür arbeiten muß.
Da finde ich doch den Preis bei Tanja, ob Solo(60/h) oder im Duett(120/h) sehr fair und da bekommt man(n) in den Wohnungen nur schnell mal eine nette Entspannung in irgend einer Art geboten, sowie manche Mädels sehen da auch nicht viel hübscher aus. Geschweige denn von der Zunft, die nur ein wenig Öl verreiben und für 30Minuten auch 50Teuros verlangen. Dieses ist aber nur mal so meinen Meinung dazu und jeder muß selber wissen, was es ihm die Sache wert ist. Deshalb nichts für ungut für andere Meinungen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21-06-2004, 01:27
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Smile @ Schnucki

@ Schnucki

Bin heute "fremdgegangen" und war in der BG in Frankfurt, wo ich auch eine nette Erfahrung gemacht habe.

Lese meinen Bericht unter der BG-Rubrik.

Es grüßt alle Freunde des Kontaktsportes

Zeus,

der sich für die Tipps ausdrücklich bedankt
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21-06-2004, 16:56
Benutzerbild von Marco Polo
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 136
Standard

hallo an alle...
@zeus...kurze frage...ist diese tanja die schnecke auf den bildern die oben verlinkt sind?
dank im voraus...polo
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21-06-2004, 18:34
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Exclamation @marco_polo

@marco_polo

Servus! Da ich momentan den Link nicht überprüfen kann, ist die Frage von mir aktuell nicht zu beantworten.

Der Link wurde jedoch von einem der Forumsmoderatoren in meinen Bericht gesetzt und ich denke, dass die Kollegen schon wissen, was sie tun.

Obendrein kommt mit die Link-Adresse "bekannt" vor, was bei meinen vielen beruflichen Kontakten aber nicht sonderlich viel bedeuten muss.

Aber erst durch einen Bericht hier im Forum in der Vor-Crash-Zeit wurde ich auf Tanja aufmerksam. Und der Bericht war damals auch mit einem Link versehen.

Aber, hingehen, reden, schauen - und dann eventuell auch bei ihr bleiben, das befriedigt die eigene Geilheit (und dafür wird Tanja schon ordentlich sorgen). Und wenn Tanja nicht Deinen Vorstellungen entspricht, dann gibt es ja auch noch Petra. Schauen und blättern informiert zwar, macht aber nicht unbedingt "satt". Und beim "großen Hunger" empfehle dich mal ein Date mit beiden (werde ich demnächst wiederholen).

Grüße an alle Freunde des Kontaktsportes

Zeus
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22-06-2004, 07:36
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 409
Talking Der Link stimmt !

Hallo @marco_polo !
Bei dem Link handelt es sich um die Tanja und kann @zeus Aussagen nur bestätigen. Fahre zu ihr, schau sie dir an und wenn sie dir nicht gefällt gehe wieder oder bleib und du wirst es eigentlich nicht bereuen. Sie ist zwar nicht die Hübscheste, aber sehr bemüht und du bekommst ganz normalen „Hausfrauensex“. Außerdem finde ich den Obulus dafür sehr fair. Wenn du natürlich etwas Anderes suchst, brauchst du den Kontakt erst gar nicht herstellen und ist vertane Zeit und Aufwand in meinen Augen. Dann gibt es auch noch einen anderen Link zu ihrer Person: http://profiles.yahoo.com/hobbyhurre2003 .
MfG - Schnucki !
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 22-06-2004, 22:18
Benutzerbild von Marco Polo
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 136
Standard

hi jungs...
ersteinmal danke für die prompten antworten...
wenn ich die bilder vom oberen link und dem von schnucki vergleiche kommt es mir wie zwei verschiedene mädels vor...
damit ihr mich richtig versteht....ich suche kein model...mit der grethel vom oberen link könnt ich schon was anfangen...
die untere scheint selbst mir ne spur zu "drall"...
werds aber auf jeden fall mal riskieren...es ist halt nur wegen der 150 km anfahrt....

gruß und dank...polo
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 22-06-2004, 23:48
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Exclamation Weit, weit, weit

@Marco_polo

Mensch, auch wenn ich gerne zu Tanja fahre, so würde ich mir die Strecke von 150 km schon mal überlegen. Für mich ist es etwa nur ein Drittel der Strecke.

150 gefahrene Kilometer einfach = 300 Km insgesamt, das sind Fahrtkosten (all in) von etwa 90,- €! Plus die 50.- € (oder gar 100.- €) für Tanja - das ist schon eine kleine Summe.

Wenn ich zu entscheiden hätte, dann wäre mir das doch etwas viel an Aufwand. Aber ich weiß ja nicht, was es in Deiner Nähe für "Angebote" gibt!?

Aber wenn Du dir den Stress schon machst, dann überlege, ob Du nicht mal das Duett buchst oder für zwei Stunden bei Tanja bleibst. Nur eines sollte klar sein, wenn Du bei Tanja warst, dann "läuft nichts mehr" und Du kannst etwa einen "Abstecher" ins BHV oder die BG vergessen. Höchstens die blue pills machen das dann noch möglich (Aber darauf stehe ICH nicht so wirklich).

Es grüßt alle Freunde des Kontaktsportes,
besonders die nahe KH

Zeus
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 24-06-2004, 16:18
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 48
Standard

Neueste INFO

Zur zeit sind keine 3er-Termine bzw. Solotermine mit Freundin
Petra machbar da sich die Gute schon seit 3 Tagen nicht mehr
bei Tanja gemeldet hat.

Laut Aussage von Tanja sieht sie sich schon wieder nach einer
neuen Kollegin um.

Schade eigentlich, denn die Bilder von Petra haben mir weitaus
besser zugesagt als Tanja. Aber für Anal und Schlucken war sie
eh nicht zu haben.

Sei`s drum, man wird die weitere Entwicklung im Auge behalten
müssen.

PF der zwar gerne seinen Sch.... in Tanjas Arsch steckt aber
leider auch auf größere Titten steht
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 28-06-2004, 15:59
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 95
Exclamation tanja bei dieburg

nach anraten eines guten bekannten bin ich auch mal nach dieburg gefahren um besagter tanja zu freiern!
zuerst sei gesagt das sie wirklich eine ganz nette ist,eben typ hausfrau von nebenan.leider entspricht sie geschmacklich nicht ganz meinen vorstellungen.sie hat definitiv keine brust,ich selbst habe da mehr! ihr po ist sehr ausgeprägt.da ich schon mal da war und ihre preisgestaltung recht human ist habe ich ihr dann doch die 50 eier für ne nette stunde übergeben.ihr blasen war ganz nett allerdings gutes mittelmass.danach doggy gefickt wobei bei jedem stoss ein übler geruch aus der mumu entwichen ist.also mein fall ist sie nicht,was allerdings immer subjektiv ist.sie erwähnte noch,das sie in zukunft mehreren damen ihre location vermieten möchte.ich bin mal auf die entwicklung gespannt......
unclesam
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 29-06-2004, 04:41
analhirte
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

...wenn ich das so lese verzichte ich auf ein Treffen am Freitag wohl besser . Stinklöcher brauch ich net , da hab ich selbst eines
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 30-06-2004, 00:11
u355323
Gast
 
Beiträge: n/a
Post Tanja Münster bei Dieburg

Hallo Gemeinde,
schön das das Forum wieder lebt.

Durch Eure ansprechenden Beiträge über Tanja bin ich heute auch bei ihr gewesen.

Die Lage der ehemaligen Gaststätte ist schön diskret. Tanja sah im ersten moment vom Gesicht und Figur nicht so Erotisch aus wie ich es mir vorgestellt habe. Aber die Lust war halt größer. Ihre Preise (50 € für 1 Stunde) sind super.

Mann muß sagen sie ist ihr Geld auf jeden Fall Wert. Sie gibt sich viel Mühe, und mann fühlt sich bei ihr wirklich wie bei einer Freundin. Alles ohne Hektik und mit lockereren Worten. Ich wählte eine Stunde für 50 € und sie ließ sich viel Zeit(eineinhalb Stunden). Ich wählte Blasen ohne und Verkehr mit Gummi.
Sie machte Ihre Sache gut und ich beendete dann beim Blasen ohne direkt im Mund von ihr.

Alles in allem eine gute Leistung zum echt fairen Preis.
Wer auf Gesicht und Busen ( sehr klein)
nicht so viel Wert legt, wird zufrieden sein. Außerdem ist sie dabei zu erweitern. Als ich ging, kam gerade eine junge süße Blondine und sie stellte sie als vieleicht ihre neue Kollegin vor. In der alten Gastätte ist viel Platz und es gibt im ersten Stock viele Zimmer. Sie sucht noch mehrere Kolleginnen sagte sie. Ich werde es ausprobieren, die Blonde sah jedenfalls gut aus. Hoffentlich sagt sie ihr zu.

Hier nochmal Ihre Nummer(sie war einverstanden Ihre Nr.an Freunde weiter zugeben) 0162-4190590

Viel Spaß beim ausprobieren

Peter
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 30-06-2004, 07:13
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 409
Talking Freut mich !

Hallo @u355323 !
Freut mich für dich, das es dir bei Tanja gefallen hat. Nur hättest du ein wenig geschaut, so hättest du keinen 2.Thread eröffnen brauchen. Aber nichts für ungut und vielleicht kann man deinen Bericht zum anderen Thread dazu fügen.
MfG - Schnucki !
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 30-06-2004, 17:15
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 116
Standard

Hallo zusammen,

schade eigentlich, da ich nur 3 KM und 3 Minuten bis zu ihr habe und sie eigentlich mal Testen wollte.

Aber ich denke, dass ich aufgrund meiner Entfernung zumindest die Möglichkeit habe, regelmässig bei ihr vorbeizuschauen und zu berichten, wenn sie eine nette Kollegin oder mehrere gefunden hat.

Gruß
FalscherHesse
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 03-07-2004, 03:35
Benutzerbild von mastermind
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 34
Standard

Hallo Gemeinde,

war auch bei Tanja. Kann den Bericht von u355323 und UncelSam bestätigen. Stimmt eigentlich alles. Nur eines, an ein Gestank aus der Mumu kann ich micht nicht erinnern. Mächtiges Hinterteil, genau so viel Titten wie ich und in einer ehemaligen Kneipe bei den Kasernen. Wie schon beschrieben. ZK ok, nur ich bin Nichtraucher...
War gerade am Küche umziehen von einem Raum in den anderen. Richtig Hausfrau eben. Ich ich nochmal hingehe? Eher nicht. Zu ihrer Freundin Petra schon eher.

Mal schauen wenn der erste Bericht zu Petra kommt....
Hier mal die Adresse: http://www.geocities.com/hobbyhurre2003/Petra.html

Achja, wenn ihr nach Dieburg (Münster oder wie heißt der Stadtteil noch gleich?) fährt nicht Richtung Stadtinnern wenn ihr von der Bundesstraße kommt sondern Richtung Wald (Tierheim). Ich bin auf jeden Fall falsch gefahren....

Dali
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 04-07-2004, 16:29
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 116
Standard

Hallo,

wenn Ihr den Stadtteil "Breitfeld" meint, da braucht Ihr nicht durch Münster durch.
Kommt Ihr von der B26 aus DA fahrt Ihr Richtung Dieburg Nord auf die B45 und dann kommt eine Abfahrt Münster-Breitfeld...dann seit Ihr schon da.
Von der A3 kommend fährt man direkt auf die B45 Richtung Darmstadt/Dieburg.

Soweit wenn es in Breitfeld ist, konnte aber bisher nicht auf ihre Seite zugreifen.

Gruß an alle
FalscherHesse
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 04-07-2004, 23:58
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 409
Talking Ist doch leicht zu finden !

Hallo Mitstreiter!
Kann absolut nicht verstehen, wie man hier ausgiebig über die Ortslage schreiben tut und ein wenig Diskretion sollte doch bleiben. Wir verlangen es von den Damen auch und dann müßte es doch auch von uns Männer zu verlangen sein. So groß ist ja nun der Ort auch nicht, das man sich sehr verfahren kann. Habe eigentlich als Nicht-Ortskundiger recht einfach zu Tanja gefunden. Brauchen doch nicht bald die Spatzen es von den Dächern pfeifen: „Da kann man(n) für Kohle Poppen gehen.“ Immerhin machen es Tanja und Freundin doch nicht ganz so professionell und dementsprechend sind auch die Preise. Oder wollt ihr haben, das dort bald das Ordnungsamt vor der Tür steht? Dann ist es aber mit den jetzigen Preisniveau auch aus. Insgesamt aber nichts für ungut. Habe heute auch mal mir die Petra angeschaut und ist auch nicht zu verachten.
MfG - Schnucki !
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 05-07-2004, 14:47
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Exclamation Verplappern ist Sch..., Reden ist Silber, Schweigen ist Gold!

@ Schnucki

Da kann ich Dir nur Danke sagen, denn Du hast mit Deinem Posting auch meine Meinung wiedergegeben.

Als ich den Bericht über meinen besuch bei Tanja schrieb, wäre es eine Kleinigkeit gewesen, auch noch eine exakte Hausbeschreibung abzugeben. Wir erwarten Diskretion - ergo sollten wir uns am gleichen Maßstab orientieren.

Ansonsten würde mich mal von den Kollegen ein Bericht über einen Solo-Besuch bei Petra interessieren. Hatte das Vergnügen bisher nur mit ihr und Tanja. Wer macht hier mal den "Vor-reiter"?

Es grüßt alle Freunde des Kontaktsportes

Zeus,

der keinen Otto Rehagles dauerhaft neben sich dulden wird
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 05-07-2004, 16:33
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 48
Standard

Hi Zeus und Schnucki,

so ganz verstehe ich eure "Aufregung" bzgl. detailierter Weg-
beschreibung aber nicht. Die Adresse von Ihrer HP wird von
euch auch ständig gepostet.

Und just auf dieser hat Tanja jetzt ne expliziete und detailierte
Wegbeschreibung hinterlegt.

So ganz langsam bewegt sie sich damit vom Hobby- zum Profi-
modell.

Also, ganz ruhig bleiben und erst meckern wenn man die neuen
Gegebenheiten kennt.

PF der auch ohne Wegbeschreibung den Weg gefunden hat.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 05-07-2004, 16:42
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Standard

servus,

sie macht nur auf Termin und ich habe nur eine Anfahrtsskizze zum Ort gefunden: http://www.geocities.com/hobbyhurre2003/Weg.html

Also steht der Thread hier völlig korrekt und bleibt auch hier.

Bitte auch keine Diskussion über den Begriff "Hobbyhure", jedenfalls nicht hier. Für solche Zwecke haben wir viel Platz im OT frei....
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 07-07-2004, 23:59
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 39
Standard

Auch ich habe den Service getestet und war enttäuscht. Die Gute ist sehr professionell und wirkte während der ganzen Veranstaltung sehr gelangweilt. Sie ist m.E. sehr professionell, da sie mir erzählt hat, dass ich auch ab und zu im Allgäu arbeitet und da am Tag so 20 Freier über sie drübersteigen. Zugegeben 80€ für einen Arschfick ist nicht viel, aber der lustlose abzockmäßige Service hat mich erschreckt. Ich kann die Alte nicht empfehlen und werde sie nicht mehr besuchen.

Ambiente: 4
Aussehen: 4
Französisch: 3
Ficken: 4
Preis / Leistung: 3
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dieburg, tanja

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...