Zurück   Strassenstrich > SONSTIGE FOREN > Hobbyhuren > Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 8

Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 8 Berichte,Fragen,... aus Augsburg,Landshut,Lindau,München,Passau...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21-03-2005, 16:04
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Question Gibt´s a Sünd um Kochel am See?

Hallo liebe Freunde des Kontaktsportes!

Geografisch kenne ich mich da unten schon seit Jahren halbwegs aus - aber vergnügungstechnisch!?

Bin einige Tage nach Ostern mal wieder beruflich in der Region (Kochel am See) und suche möglichst problemlosen Kontakt.

Große Ansprüche stelle ich keine außer:

- größer 1,60 m

- älter 30/33 Jahre

- nicht über Konfektion 48/50

- nicht über 150.- € Honorar

- nicht weiter als 60/70 km von Kochel

Hoffe das sind nicht zu viele Anforderungen!

Kann jemand mit Hinweisen/Vorschlägen dienen? Revanchiere mich sicherlich mit Bericht.

Zeus,

der sich nicht wieder jeden Abend dem Bier ergeben möchte
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-03-2005, 08:31
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 208
Standard

sünden gibt es genug, auch in kochel am see, aber keine im bereich käulicher sex.

da bleibt dir nur die ausweichtour nach münchen oder innsbruck.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-03-2005, 12:05
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Standard Auch wenn es etwas weit ist ....

@ egome

Sind halt doch einige Kilometer bis München, wenn auch weitgehend BAB. Nur leider verfahre ich mich gerne in Großstädten, was die Sache zusätzlich kompliziert macht.

Hast Du denn einen Hinweis für mich: akzeptabler Service, halbwegs akzeptables Aussehen, Servicepreise nicht in astronomischer Höhe und dann auch noch für einen Ortsfremden auffindbar?

Revanchiere mich gerne mit Rhein-Main-Infos. Antworten hier ins Forum. Danke vorab.

Es grüßt alle Freunde des Kontaktsportes

Zeus
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-04-2005, 17:47
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 208
Standard

@zeus: ich weis nicht, ob es schon zu spät für dich ist, aber in münchen könnte ich dir zur zeit eh schlecht helfen.

meine bevorzugten gebiete sind eher augsburg, innsbruck oder rosenheim, da ich münchem meide.

gruß

egome
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-04-2005, 18:05
Benutzerbild von Gogolo
Optikficker
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.030
Standard

Kochel am See ist tiefstes (höchstes) Oberbayern, erzkatholisch und dunkelschwarz in der politischen Gesinnung. Da wirst du weder in der näheren noch in der weiteren Umgebung was fickbares gegen Geld finden. Dir wird wohl leider nichts übrig bleiben, als nach München zu fahren. Meine Empfehlung dort: Berduxstr. 5 - da sind immer gute Mädls anwesend; Preis ab 100 Teuro für die halbe Stunde.


Habe die Ehre

Gogolo
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-04-2005, 08:40
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Standard Danke für die Rückmeldung!

@ gogolo

Vielen Dank für die Rückmeldung mit "Notfall-Hinweis".

Habe schon befürchtet, dass ich bei Hormonkoller den Weg bis München nehmen muss. Glaube aber kaum, dass ich mir das Programm gebe, denn erstens ist es mir zu anstrengend und zweitens vögele ich dort ja mit meinen Frankfurter Service-Erfahrungen - und dann dürfte ich kaum zufrieden sein. Und wenn ich erst mal die "Berliner Meßlatte" (Vgl. HH-Forum PLZ 1: Samantha) anlege, dann kriege ich wahrscheinlich den großen Frust.

Was bleibt ist wahrscheinlich der Ausweg in die Hopfen-Kaltschale. Dennoch vielen Dank!

Es grüßt alle Freunde des Kontaktsportes

Zeus
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-04-2005, 11:29
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 208
Standard

wenn du eh ffm-service und vor allem ffm-preise gewohnt bist, kannst du bei uns dich natürlich nur dem alkohol hingeben oder die landschaft genießen; aber nicht käuflichen sex zu deinen bdingungen finden !
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11-04-2005, 18:04
Benutzerbild von Gogolo
Optikficker
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.030
Standard

Zitat:
Original geschrieben von egome
...kannst du bei uns dich natürlich nur dem alkohol hingeben oder die landschaft genießen...

du kannst natürlich auch ein Penthouse-Heft kaufen und die "Hand-Marie" benützen


Habe die Ehre

Gogolo
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13-04-2005, 16:23
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Standard Rubens-HH in/um Weilheim!?

@ Gogolo

@ Freunde des Kontaktsportes in Oberbayern

In oder um WEILHEIM soll es eine Rubens-HH geben, Ende dreißig, mehr wurde mir nicht verraten.

Kann da irgendwer mit Informationen helfen? Am Montag starte ich in aller Frühe in Rhein-Main und bin bis Freitag in der Region. Alle Hinweise, die mich bis Sonntag erreichen, könnten hilfreich sein. Danke!

Gogolo: Die "Hand-Marie" mußte ich im Rahmen einer der Globalisierung geschuldeten Reorganisation mittels eines Aufhebungsvertrages outsourcen. Im Bedarfsfalle greife ich dann halt auf "Fremdanbieter" zurück.

Leider gibt es hier noch keine qualitativ akzeptablen 1-Euro-Jobberinnen.

Keep on f...ing!

Zeus
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 13-04-2005, 18:08
Benutzerbild von Gogolo
Optikficker
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.030
Standard

Die beiden Rubens-Ladys [email protected] kannst du über 0173-1408876 kontaktieren.


Hoffe geholfen zu haben


Habe die Ehre

Gogolo
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 15-04-2005, 12:44
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 349
Exclamation Akzeptabler Kilopreis

@ Gogolo

Vielen Dank lieber Freund des Kontaktsportes für die Hinweise auf die Rubensladys. Bisher war ich davon ausgegangen, dass es sich dabei lediglich um eine Person handelt.

Habe sie also gleich angemailt und bekam folgende Standart-Antwort:

"Hallo, Besten Dank für Dein Interesse an 2 Rubensladys....... Für den schnellen Kontakt wähle einfach 0173-1408876.
Da können wir uns persönlich unterhalten...... Unsere Hp Adresse kommt mit extra E-Mail.
Liebe Grüße
Lady I. & Laby B. ------- [email protected]"

Die Kontaktrufnummer und -E-Mail-Adresse hatte ich ja schon. Also kurzerhand angerufen und mich näher erkundigt:

- 2 Frauen für etwa 1 1/2 Stunden zum Preis von 200.- Euro.



Baah, da war ich wirklich erst mal platt. Wußte ja von früher, dass es in/um München ziemlich teuer ist, wenn man mal eine "Fremdbesteigung" macht. Aber das ist schon heftig!

Mit den erhaltenen Angaben dann mittels google die Homepage gesucht (Die Telefonpartnerin wußte die eigene Homepage nicht!!!) und gefunden, angesehen und kurz gerechnet und zu der Erkenntnis gekommen, dass der durchschnittliche Kilo-Preis bei wohl um einen Euro (Freundliche Schätzung!) liegt.

Übergewicht habe ich schon selbst. Das brauche in nicht zu diesem Preis "fremd zu beziehen". Dennoch ist der Preis gut, denn eine halbwegs attraktive Sie mit 70 bis 80 Kilo lasse ich durchgehen (weil selbst kein Hungerhaken!). Aber zwei Frauen in der Suomi-Gewichtsklasse - das dauert lange bis man die Spalte findet! Und dann ist die Zeit wohl auch schon um!?

Dennoch vielen Dank für die Unterstützung! Zur Not fahre ich auf dem Heimweg gleich mal ins Frankfurter Bahnhofsviertel oder in die Breite Gasse. Da kann ich für den halben Preis länger vögeln als es meine (betagtere) Kondition möglich macht.

Also:

Zeus
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gibt´s, kochel, sünd

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...