Zurück   Strassenstrich > SONSTIGE FOREN > Hobbyhuren > Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 8

Hobbyhure,Hobbynutte im Raum 8 Berichte,Fragen,... aus Augsburg,Landshut,Lindau,München,Passau...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19-02-2006, 06:19
Benutzerbild von Daedalus
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 191
Talking HH Gabriella aus Augsburg

Die HH Gabriella aus Augsburg wirbt im Internet. Erreichen kann man sie über ihre Telefonnummer 0160 5250573. Gabriella kann nicht besucht werden. Sie besucht. Ich habe Gabriella ins Hotel bestellt. Für zwei Stunden verlangt Gabriella 150 €.

Die Altersangaben im Internet sind geschönt. 24 war sie, als die Bilder aufgenommen wurden. Das ist viele Jahre her.

Gabriella ist 175 cm groß. Sie hat eine schlanke Figur mit schönen vollen Brüsten und langen hellblonden Haaren. Ihre Brüste hängen ein wenig. Gabrielle ist rasiert.



Gabriella startete nach gemeinsamen Badbesuch mit einer schönen Ganzkörpermassage. Sie zog danach einen Conti auf. Nach schönem Anblasen hat sie mich geritten, bis ich ins Gummi spritzte. Wieder bekam ich eine schöne Massage. Nach der Massage wurde mein Schwanz wiederbelebt. Gabriella zog ein wieder einen Conti auf. Gabriella bereite ihren Po auf den Arschfick vor. Dann lud sie mich zum Besuch durch die Hintertür ein. Sie hat ordentlich gegengehalten. Trotzdem sprang bei mir der Funke nicht über. Nach Füllung des Contis hatte ich keine Lust mehr auf Gabriella. Die Chemie passte nicht. Zeit hätten wir noch sehr viel gehabt. Ich habe Garbriella nett verabschiedet. Einladen werde ich sie nicht wieder.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
augsburg, gabriella

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...