Zurück   Strassenstrich > RHEINLAND PFALZ FORUM > Bordell,Clubs,Escort,... > Kaiserslautern

Kaiserslautern Berichte, Fragen,... aus Kaiserslautern


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28-12-2004, 16:07
Perry
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Gung, KL - Agentur 21 (jetzt Thai-Puff) Reichswaldstr. 21

Hallo liebe Mitstecher

bin heute zu meinem Jahresendstich aufgebrochen. Angesagt war eigentlich die Gelappmühle, wo ich mir mit einem schon bekannten (und auch sehr positiv geposteten) Girl es noch mal so richtig gut gehen lassen wollte - aber fuck - the Lady war besetzt und ich hatte keinen Bock eine halbe Stunde zu warten.

Also bin ich weitergezogen. In der Berliner Str. war auch besetzt .
Schließlich habe ich mich des neuen Thai-Puffs gleich um die Ecke in der Reichswalder Str. 21 (ehemals Agentur 21) erinnert und dachte mir, eine 50 €-Spende für die Thais wäre jetzt eigentlich ganz o.k., da die Kohle ja doch irgendwie über Umwegen in Thailand ankommt.

Ich also geklingelt und rein. Anwesend waren 2 Girls. Linda und Gung. Linda ist eine Optikbraut. Da ich sie aber schon einmal gevögelt hatte (siehe Bericht Oktober - da hieß sie allerdings noch Kim) und das nicht so doll war, habe ich mir Gung auserwählt.

Gung, 23 Jahre, ca. 170 cm groß, 36-38'er Figur, lange schwarze Haare (eigentlich bei Thai logisch - es sei denn, die machen einen auf Blondi), A-B schöne Naturtitties und eine rasierte Muschi.
Sie spricht ganz gut Deutsch, da schon eine Weile hier und ist auch ganz lustig.

Erst einmal hat sie mir eine Cola gebracht und ich durfte inzwischen die Preisliste studieren. Ist schon lustig, weil bis ins Detail alles aufgeführt ist, was man(n) wofür darf.
Z.B. für 50 Teuro ist FM, GVM und Tittengrabschen innerhalb von 20 Minuten drin.
Für 80 Teuro dann FM, GVM, Tittengrabschen und Tittenlecken
innerhalb von 25 Minuten und für 100 Teuro und 30 Minuten darfst Du dann auch die Muschi beschlabbern aber immer noch kein FO . Geht damit erst bei 120 € los

Na ja, scheiß auf die Preisliste, 50 € gespendet und rauf auf die Matte. Keine vorherige Waschung für Thais eher ungewöhnlich -war mir aber egal, da vorher geduscht und das Girl roch auch
sauber .

Erst einmal ein bischen gefummelt und geschmust. Sie hat mir dabei eine Handmassage verpasst und ich sie überall abgegriffen und an ihren schönen festen Titties genuckelt. (Lt. Preisliste eigentlich nicht im Preis enthalten ).
Also weitergemacht. Sie auf den Rücken gedreht, mich zwischen ihre gespreizten Beine gelegt, die Titties ordentlich geknetet und gesaugt und danach in die Lendengegend abgetaucht. Sie öffnete bereitwillig ihre Schenkel und schon ging ein schönes und ausführliches Muschischlecken los. Dabei ging sie mit ihrem Becken gut mit, so daß ich das Gefühl bekam, daß sie zumindest ein bischen Spaß daran hatte.

Also ließ ich alle Hemmungen bezüglich der Preisliste fallen und schob ihr erst einen und dann zwei Finger in die feuchte und willige Möse. Jetzt ging sie noch besser ab. So habe ich dann weitere 5 min mit der Zunge ihrer Kitzler verwöhnt und mit den Fingern ihre Mumu penetriert.

Da sie und auch ich jetzt nur noch schnell ficken wollten, ließen wir ihren Teil der Französisch-Lektion ausfallen. Sie bereifte eiligst mein Arbeitsgerät und sattelte auf. Die nun folgende Reitstunde (Stunde = 10 min) war auch recht ordentlich. Sowohl in der Hocke als auch auf den Knien ritt sie nicht schlecht. Dabei konnte ich ihre festen Naturtitties schön abgreifen und ihr für Thai-Verhältnisse prächtiges, festes Hinterteil bekam auch was ab.

Danach drehten wir, ohne auszuloggen, in die Missio wo sie schön dagegenhielt. Schließlich pumpte ich ihr - engumschlungen - die Soße via Conti in die Muschi. Danach durfte ich unter Streicheleinheiten noch etwas in ihr auszucken.

Schließlich hab ich mir noch den Rest der Cola gegönnt und bin zufrieden ob der guten Tat, davongezogen.

Fazit: Gutes Preis-Leistungsverhältnis (scheißt auf die Preislliste und seht zu was ihr kriegen könnt). Wiederholung gut möglich, zumal das Girl noch eine Weile da sein wird.

Da das höchstwahrscheinlich mein letzter gewerblicher Fick dieses Jahr war, wünsche ich ganz besonders allen Laut'rer
Mitstecher und allen anderen MST'lern natürlich auch ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr und immer einen guten Rutsch
in welchen Löchern auch immer

Perry
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-02-2005, 11:01
Benutzerbild von DayAndNight
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 254
Standard

der Thai-Club nennt sich nun Thaifun und hat eine Internetseite.

www.thaifun.biz

Bilder der Frauen gibt es leider nicht.

Gibt es bei den Kollegen aus Kaiserslautern neue Informationen über die aktuelle Besetzung? vielleicht gar einen Geheimtip?
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
agentur, gung, reichswaldstr, thaipuff

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...