Zurück   Strassenstrich > BAYERN FORUM > Franken > Kitzingen

Kitzingen Berichte,Fragen,... aus Kitzingen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20-12-2004, 10:12
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 74
Post Bericht Ostblock-Mädel Michaela Villa 44

Hallo Mitficker, Mitleser und Nichtschreiber

neulich wieder mal in der Villa aufgeschlagen und Michaela, 28 Jahre jung, auserkoren. Sie ist ca. 170 cm groß, recht schlank, hat lange dunkle, gelockte haare. Oberweite ca. 75 A. Untenrum ist sie komplett rasiert, Bauchnabel gepierct.
Gewählt wurde die halbe Stunde zu 75,– EUR.

Aktion: Blasen, 69, Missionar, Reiten, Doggy, Missionar, dabei Abschuss.
Sie ging überall gut mit, streute hier und da ein "Fick mich" oder "Jaaa" ein, daß sich durch einen starken Ostblock-Akzent noch geiler anhörte. Aus welchen Land sie ist hab ich nicht gefragt. Sie spricht allerdings sehr gut deutsch. Das einzige was bei der Nummer störte, war ihr Gestöhne von Anfang an (oder war’s einfach nur Professionalität?).

Nach der Aktion noch eine geraucht und ein bisschen Smaltalk, das übliche eben.

Fazit: Ein nettes Girl, das eine solide Leistung abliefert, Villa Standart, aber kein Oberhammer-Optikfick, kein Sex-Monster, aber über dem Durchschnitt inm restliche Unterfanken (eigentlich auch nicht schwer).

FRANKENKING – der in der Villa schon Besseres erlebt hatte, aber zufrieden und befriedigt heimfuhr.
__________________
Warum im Himmel dienen, wenn man in der Hölle herrschen kann?
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bericht, michaela, ostblockmädel, villa

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...