Zurück   Strassenstrich > EUROPA FORUM > Spanien > Madrid

Madrid Berichte,Fragen,... aus Madrid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04-11-2005, 10:09
Benutzerbild von Diggler
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 250
Thumbs down Madrid - Straßenstrich

In Madrid hatte ich das mehr als zweifelhafte Vergnügen den Straßenstrich der Calle Montera und im Straßengewirr jenseits der Gran Via in Augenschein zu nehmen. In einem Wort war es: Furchtbar.

Die Frauen die dort ihrer Arbeit nachgehen sehen allesamt wie ältere Crack-Huren aus oder noch schlimmer wie minderjährige Crack-Huren. Elendsprostituion ist noch nie mein Ding gewesen und deshalb rate ich hier die Finger weg zu lassen. Die Frauen sind entweder aggressive Koberer wie in Hamburg an der Davidstraße und versuchen Dich festzuhalten - die aggressiven waren alle schwarze - oder sitzen teilnahmslos und abwesend auf dem Bürgersteig und machen sich höchstens mit einem Blick oder dem typisch spanischen Doppel-Schmatzlaut bemerkbar. Die einzig ansehnliche Prostituierte die ich an zwei Abenden sah war höchstens 16.

Das ist nicht mein Stil. Eher würde ich so einer Frau Geld geben damit sie nach Hause gehen kann wenn das etwas an ihrem Elend ändern würde.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
madrid, straßenstrich

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...