Zurück   Strassenstrich > OST FORUM > Sachsen Anhalt > Magdeburg

Magdeburg Berichte,Fragen,... aus Magdeburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13-01-2005, 19:10
segler
Gast
 
Beiträge: n/a
Post Lena Olvenstedter Str. 12 (0179-1895342)

Nachdem ich das Forum jetzt 2 Monate passiv genutzt habe, möchte ich nun auch aktiv mit meinem ersten Bericht teilnehmen.
Erst einmal noch ein paar Worte zum Forum. Ich finde es einfach super, wie offen und ehrlich hier geschrieben wird. Und manch einer hätte sicherlich auch eine erfolgreiche Karriere als Schriftsteller beginnen können.
So, ich hoffe, euch mit meiner Vorrede nicht zu sehr gelangweilt zu haben.

Am 24.12. war ich in Magdeburg, um meine Eltern zu besuchen. Was liegt näher, als sich gleich noch ein Verwöhnprogramm zu gönnen.
Ich mir also den Elbe-Report geschnappt und ein paar Nummern durchprobiert. Eine war Olvenstedter Str. 12 bei Schmidt. Da ich diese Adresse schon kannte und die Stimme am Telefon symphatisch klang, entschied ich mich, dorthin zu fahren.
Anwesend waren zwei Frauen, hatten aber bei der Vorstellung beide einen Bademantel an, so daß ich die Figur nicht so richtig einschätzen konnte (Alter, Größe, Gewicht und BH schätzen ist sowieso nicht meine Stärke). Die erstere war sehr schlank, hatte kurze, blonde Haare und ist vielleicht Ende 20. Die andere war etwas griffiger (auf jeden Fall aber noch schlank!), hatte lange, blonde (künstliche) Rastazöpfe. Da sie einen freundlicheren Eindruck auf mich machte, entschied ich mich für sie. Vereinbart wurde halbe Stunde, FM, Lecken, Stellungswechsel für 50 Euro. Nach kurzer Waschung kam sie nackt, nur mit einer Weihnachtsmütze bekleidet, wieder ins Zimmer. Sie sah in dieser Aufmachung absolut niedlich aus. Im übrigen hat sie einen absolut scharfen Körper mit super Brüsten (gute Hand voll). Sie spricht etwas deutsch und sagte zu mir, daß sie Lena heißt, erst zwei Tage in Magdeburg ist und aus Moskau kommt (scheinen wohl alle Russinnen nach eigener Aussage herzukommen).
Auf dem Bett angekommen fing sie an, meinen Körper zu küssen mich mit ihrer Brust zu streicheln. Dann klemmte sie sich meinen steifen Schwanz zwischen Wange und Schulter und rieb so daran (hatte ich bis jetzt auch noch nicht erlebt). Dabei kraulte sie meine Eier und meine Rosette, was sehr angenehm war. Kurze Zeit später stülpte sie gekonnt mit dem Mund das Gummi über den kleinen Segler und schwang sich auf ihn. Sie begann sofort so heftig zu reiten, daß ich fürchtete, in 30 Sekunden ist alles vorbei. Also zog ich sie an mich und wechselte so in die Missio, um das Geschehen selbst beeinflussen zu können.
Versuche sie zu küssen wurden leider, wenn auch freundlich, abgewehrt. So ein Mist, wurde mir doch am Telefon noch mitgeteilt, heute wäre küssen inklusive, sozusagen als Weihnachtsbonus. Jetzt stellte sich heraus, ich hätte dafür ihre Kollegin buchen müssen. Auch anfassen konnte man bei ihr nur sehr zaghaft, da sie sich im Solarium einen Sonnenbrand zugezogen hatte.
Für meinen Geschmack stöhnte sie auch ein wenig zu laut und gekünstelt (warum glauben die Weiber eigentlich immer, daß einen das gefällt?) und sie hielt wieder so stark dagegen, das ich meinen kleinen Segler wieder rauszog und sie leckte. Kurzer Kontrollblick zur Uhr, verdammt es waren gerade mal 12 Minuten vergangen.
Danach nahm ich sie noch einmal in der Missio, und sofort ackerte sie wieder wie ein Tier und sagte: "Komm, spritz in mich". Wollte ich aber nicht. Also Schwanz wieder rausgezogen, und gesagt, ich will's mal im Doggy probieren. Sie hat schon einen geilen Arsch, und so füllte ich doch recht schnell die Tüte.
Erneuter Blick auf die Uhr, o schreck - gerade mal 22 Minuten.
Fazit: Hübsche, freundliche Frau mit tollem Körper, aber leider küsst sie nicht und ich hatte permanent das Gefühl, unter Zeitdruck zu stehen. Daher Wiederholungsgefahr eher gering. Vielleicht probier ich demnächst mal ihre Kollegin.
Wollte den Bericht schon eher einstellen, habe mich aber zu blöd angestellt.
Weiterer Bericht folgt in weniugen Tagen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24-01-2005, 21:19
Bumser
Gast
 
Beiträge: n/a
Cool

danke für deinen Bericht ich werde gleich mal zu der anderen fahren.
Ich bin zwar auch neu hir aber ich finde es werden fiel zu wenig Adressen getestet oder nur geguckt wo man hinfahren kann!
Darun Danke für dein Bericht

mfg der Bumser
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-01-2005, 08:09
Registered User
 
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 61
Standard

na ihr ,

ich bin froh das endlichmal mehr hier unterwegs sind.

Werd jetzt auch nach dem testen öffters berichte schreiben..


Leider ist die gegend hier nicht gut ,für geile abenteuer.
Da ist das schon ein Glücksgriff, ne geile schika zufinden.


bis bald MFG
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
342, lena, olvenstedter, str

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...