Zurück   Strassenstrich > OST FORUM > Sachsen Anhalt > Magdeburg

Magdeburg Berichte,Fragen,... aus Magdeburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25-01-2005, 18:22
segler
Gast
 
Beiträge: n/a
Post Thais in der Bernburger Str./Thiemstr.

Hallo liebe Stechergemeinde ,

Anfang Januar (werde mich wirklich bemühen, Berichte schneller einzustellen!) hatte ich mal wieder das Bedürfnis nach professionellen Druckabbau. Bin dafür zuerst in der Bernburger Str. 8 bei Winter. Es war schon gegen 22.45 Uhr und mir wurden 4 Damen vorgestellt. Sahen aber leider alle etwas müde und lustlos aus und das einzige Mädchen, daß mir gefiel, sprach leider kein Wort deutsch. Dann wurde mir auch noch gesagt, daß es ab 50 Eur für 20 Minuten losgeht - nicht gerade ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Das war dann auch der Grund für mich, wieder zu gehen. Kollege testman sagte ja schon, man solle dort nicht zu spät erscheinen (Wer zu spät kommt, den bestraft...). Wahrscheinlich ist zu anderen Tageszeiten der Service besser und preiswerter, zumindestens gibt es ja einige positive Berichte. Werde es sicherlich noch einmal versuchen.

Also bin ich weitergezogen zur Thiemstr. 9 bei Stern. Dort wurde mir von der Puffmutter geöffnet (ziemlich abschreckende Erscheinung!) und mir zwei Frauen vorgestellt. Eine war etwa Anfang 20 die andere eher Ende 30. Beide zeichneten sich nicht gerade durch bestechende Schönheit aus. Aber um diese Zeit hatte ich ehrlich gesagt auch keine Lust mehr, weiterzuziehen. Also habe ich mich für die ältere entschieden. Ihren Namen habe ich vergessen, klang wohl so ähnlich wie Hanni. Sie ist ca. 160 groß, stabil gebaut (aber nicht dick) und hat eine gute handvoll Busen. Ausgemacht waren halbe Stunde mit FO, ZK und Verkehr in verschiedenen Stellungen für 80 Eur.
Los gings mit einer Waschung im Bad. Dann auf dem Bett angekommen, fing sie sofort an, sich um meinen kleinen Segler zu kümmern. Das Blasen war recht gut, tief und ohne Handeinsatz. Danach benutzte sie ein halbes Dutzend Papiertücher, um ihn wieder trocken zu wischen. Wozu soviel bleibt ihr Geheimnis. Nun verwöhnte ich sie französisch und nach Gummierung kurzer Ritt, Wechsel in die Missio und Abschuss schlussendlich im Doggy.
Da noch etwas Zeit war, bot sie mir eine Massage an. Eigentlich war das das Beste an der ganzen Aktion - das können die meistens Thais wirklich gut.

Es war weder besonders gut noch kann ich sagen, daß ich enttäucht war. Hatte in letzter Zeit jedoch (mit Ausnahme meiner derzeitigen Lieblingshure, die ich fast nie erreichen kann - Berichte werden folgen) keine herausragend positiven Erlebnisse bei den Damen des horizontalen Gewerbes.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bernburger, str oder thiemstr, thais

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...