Zurück   Strassenstrich > OST FORUM > Sachsen Anhalt > Magdeburg

Magdeburg Berichte,Fragen,... aus Magdeburg


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15-06-2004, 18:12
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Besuch in der Olvenstedterstr.12

Besuch in der Olvenstedterstr.12,

für Alle die, die Adresse von früher kennen, nicht mit dem Fahrstuhl in den 4 Stock, sondern jetzt unten links.
Die beiden Damen machten von allen Anfang auf mich einen recht guten Eindruck
Die „Chefin“ heißt Irena oder so ähnlich, hat blonde Haare und eine recht große Oberweite. Sie führte das Wort und wenn ich mich nicht täusche, kenne ich sie von einer anderen Adresse, also nicht mehr ganz frisch. Das soll aber nicht heißen, das sie optisch nicht atraktiev wirkt!
Ich habe mich für die zweite Dame entschieden. War sehr schüchtern, hat brünette Haare, ca. 1,60 m groß, und auch recht gut bestückt.
Die üblichen Preise in MD, 50,-€ mit Küssen, fingern, lecken, blasen .....
Ohne wurde nicht angeboten, Anal nur von Irena mit Aufpreis, 25.-€.
Ich will es kurz machen, ich habe bei Michelle besseres erlebt.
Wer aber auf mehr Busen setzt ist in der Olvenstedter richtiger, recht eng im Schritt ist die Kretel auch. Aber sehr schüchtern, man muss schon selber die Initiative übernehmen!
Wiederholungsgefahr, nur dann, wenn es nichts Besseres in MD gibt, was aber zur Zeit nicht der Fall ist!

Ossi
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-06-2004, 18:12
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Stimmt mich ja positiv, wenn du mir Recht gibst, dass es momentan weit besseres in MD gib als wie in der Olvenstedter.12. Aber welchen Tipp hast du denn, wenn du schreibst, Freddy "den zur zeit andere Adressen nicht interessieren"?

Lass mal hören was dein Geheimtipp ist!

Ossi
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-06-2004, 18:12
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Okay das muss man dir lassen, großzügig bist du.
Aber einen kleinen versteckten Hinweis könntest du dennoch geben? Denke an deinen Hinweis mit der lustigen Anzeige; gemeint war damals Schneeweißchen und Rosenrot!

Ossi
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-06-2004, 18:12
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Freunde,

habe gestern mehr durch Zufall die genannte Adresse aufgesucht, da ich dort schon recht positive Erfahrung gemacht habe.

ich kann die Beschreibung nicht ganz bestätigen, denn die beiden Damen dir mir geöffnet hatten, waren beide nicht gerade mit großen Argumenten bestückt.

Die eine, kleine Blonde, typisch russisch aussehend und kommt auch aus Moskau, sah noch am besten aus. Die andere wirkte auf mich optisch überhaupt nicht anziehend und ich würde sie, sollte sie auch aus den östlichen Gebieten kommen, mehr in Richtung Mongolei vermuten, da sie leichte asiatische Züge aufzuweisen hat.

Ich habe nach kurzer Disskusion, ob auch franz. ohne möglich wäre, die Blone gebucht. Ab gings ins Zimmer und auch wenn ich noch etwas skeptisch war, ob sie auch wirklich verstanden hat, was ich von ihr wollte, reichte ich die 50 Taken rüber und begann mich auszuziehen.

Nun gleich einen kleinen Einwand. Die Dame ist auch nicht unbedingt etwas für Optikficker und auch wenn sie selbst behauptet, sie sei erst 23, siehst sie doch irgendwie älter, schon ein wenig verbraucht aus. Da sie auch sagt, sie sei schon 2 Monate in MD, vermute ich mal, dass sie schon in anderen Whg. zugegen war.
Jedenfalls hat sie einen klenen Bauchansatz wenn sie steht und auch keine so geile Figur, mit kleinen, griffigen Titten, wo sich die Nippel recht schnell aufrichten.

Beim franz. beiderseitig geht sie richtig gut mit, wird schön feucht und ich hatte das Gefühl, dass auch keine Schauspielerei dabei ist, aber wer weiß das immer so genau. Jedenfalls hat sie wirklich problemlos ohne geblasen und das sehr gut, mit viel Zunge und wenig, bis gar keinen Zahneinsatz. Das ist auf jeden Fall erwähnenswert.

Als Krönung konnte ich ihr in den Mund spritzen, was sie zwar nicht geschluckt, sondern in einem Klinex entsorgt hat, aber sie hat mich bis auf den letzten Tropfen ausgesaugt.

Den reinen GV kann ich nicht beurteilen, aber sicher geht die Kleine auch da gut mit. Mir reichte die franz. Nummer, den die war mal wieder in MD wirklich erstklassig, was ihr ja nicht so häufig von mir zu hören bekommt.


Fazit:
Toller Service für normales Geld, ohne Zuschläge und Rumgeiere. Wiederholungsgefahr recht groß, vorallem für die schnelle Entspannung zwischen durch.

Aussehen: ehr eine 3-
Service: so weit getestet 1+
Ambiente: ehr eine 3
Zeitfaktor: ich denke eine 1




Euer JonnyO der echt begeistert war
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15-06-2004, 18:12
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi JohnnyO,

Service 'ne 1+ und Zeitfaktor eine 1! Das scheint sich ja wirklich
gelohnt zu haben.....

Ich nehme an, du hast 50 Euro für die halbe Stunde gelegt und
ihr habt die Zeit überzogen, ohne dass gemosert wurde?

hoidam, der auch schon halbe stunden, die 45 Minuten gedauert haben hatte
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-06-2004, 18:12
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wie sind denn die restlichen Preise?

Was kostet z.B. eine Stunde?


Gecko, der gerne mal einen Abstecher machen würde
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
besuch, olvenstedterstr12

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...