Zurück   Strassenstrich > NORD FORUM > Hamburg > Massagen Hamburg

Massagen Hamburg Berichte,Fragen,... zu diesen Locations


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09-12-2004, 09:48
Benutzerbild von Diggler
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 250
Standard Felicitas - Carolina

Ich habe jetzt auch mal das Felicitas besucht nachdem es neu renoviert wieder eröffnet hat.

Architektonisch sehr gelungen muß ich sagen. Der Empfang ist ein hoher Raum in freundlichen, gedämpften Farben gestrichen. Unter den Gesichtern der dort arbeitenden Damen kann man alte Bekannte aus der Zeit vor der Renovierung erblicken.

Gleich beim Eintreten fiel mein Blick auf eine ca. 30 Jahre alte Frau mit blonden, schulterlangen Haaren, die mich sehr freundlich anlächelte. Mir stand der Sinn nach blond und so hatten die anderen keine Chance.

Die Preise sind wie früher. Eine halbe Stunde kostet 35 Euro, eine Stunde 60 Euro. Textilfreie Massage bedeutet einen Aufschlag von 10 Euro jeweils. Was die Damen sonst noch anbieten wird hinter verschlossenen Türen verhandelt.

Carolina hat eine schöne 36/38er Figur. Vielleicht etwas zuviel auf dem Bauch, aber phantastische Titten und einen schönen runden Hintern und bei meinem Besuch war sie komplett und vor allem ganz frisch rasiert.

Ich buchte die Stunde ohne Slip wobei sie mit einer guten Rückenmassage anfängt und nachdem ich mich auf den Rücken gelegt habe nach oben rückte damit ich auch überall gut rankomme. Sie spreizte ihre Beine und sagte "los streichel mich tiefer" und führte meine Finger in ihre wirklich schon nasse Möse ein. Wau.

Weitere Preise wären 20 Euro für französisch, 40 für französisch gegenseitig und 50 Euro für den Fick. Aber obacht, auf meine Nachfrage addieren sich die 40 für französisch und 50 für GV auf, sind also 90 Euro, was ziemlich happig ist. Also besser wäre es vorher zu verhandeln.

Ich habe dann eine Stunde mit allem drum und dran für 150 Euro gebucht. Viel... das ist schon klar, aber ich hatte richtig guten Sex und eine prima Massage mit einer niedlichen Frau, mit der es mir wirklich Spaß gemacht hat. Ohne den schalen Nachgeschmack den ich so häufig nach der Verrichtung verspüre. Was soll's also. Ich bin jung und habe das Geld. Protzblitz.

Es ist aber auch kein Problem nur die Massage bei ihr zu buchen. Also Jungs der Laden lohnt sich wirklich. Gutes Ambiente, faire Preise, schöne Frauen. Was will man mehr. Für mich mit dem Tanshiveda der beste Laden in Hamburg, mit dem Vorteil, daß man für den kleinen Hunger auch nur eine halbe Stunde buchen kann.

Habt Spaß und tut nichts was ich nicht auch tun würde.

Diggler

Felicitas
borgfelder allee 3a
20537 hamburg
u/s-bahn berliner tor, parkplätze!!
mo-so 12-23 h
040-430 92 800
[email protected]
www.felicitas.biz
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-12-2004, 18:09
Benutzerbild von bondage
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 192
Standard 150€

150€???
Muss ja zugeben, das Felicitas hat was. Aber sind 150€ für ne Nummer nicht etwas viel? Machen wir uns die Preise nicht selbst kaputt? Für 150€ bekomme ich in Bremen ein Girl für 1 nacht bei mir aufs Hotelzimmer...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
allee, borgfelder, carolina, felicitas, hamburg

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...