Zurück   Strassenstrich > NORD FORUM > Hamburg > Massagen Hamburg

Massagen Hamburg Berichte,Fragen,... zu diesen Locations


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16-02-2005, 09:59
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 31
Standard [email protected]; tantrische energiemassage für kenner

Hallo liebe Gemeinde,
vor einigen Tagen war ich mal wieder bei Esoma (Tel und Anschrift in den anderen Berichten). Nachdem mein Favourit dort, Aylin, dort nicht mehr werkelt, hieß es, eine neue zu finden.
Diese habe ich mit Lisa gefunden. Lisa ist vom Körper her sicherlich noch keine 30, ihr Alter ist schwer zu schätzen (40 ?). Sie kommt aus Estland, hat kurze blonde Haare und eine 36/38 KFG. Der Busen ist klein aber fein. Ansonsten sehr schlank und knackig.
Zur Massage:
Da Lisa eine "spirituelle" Frau ist, habe ich ein Festival der Energie erlebt. Das ist sicherlich nicht für jeden dass, was er sucht. Mir gefällt es. Vorweg: Anfassen oder sogar Fingern war NICHT. Das hätte aber auch nur abgelenkt, weil das Erleben sehr intensiv war.
Mit viel Öl wurden zunächst der Rücken und die Beine sanft verwöhnt. Dabei wanderte eine Hand immer mal wieder Richtung Eier. Ich liebe es ;-)) Dann folgte eine Technik, die ich bisher nicht kannte, aber die es in sich hatte. Mit einer Hand meinen Hintern massierend, knetete sie mit der Faust der anderen meinen Damm ... abgefahrenes Gefühl. Zwischendurch gab sie mir immer wieder Hinweise, "richtig" zu atmen. Nach dem Umdrehen sagte sie dann: So, und jetzt geht es auf zu einer tantrischen Reise... Super sage ich euch. Immer wieder brachte sie mich an den Rand des Orgasmus, um dann wieder abzustoppen. Danach "verteilte" sie die Energie im ganzen Körper. Gegen Ende der Stunde folgte dann eine Handarbeit, bei der sie intensiv wichsend irgendetwas machte, dass ich das Gefühl hatte, sogleich abspritzen zu müssen ... doch sie hatte es unter Kontrolle ... extreme geiles Gefühl ... Zum Schluß fragte sie mich dann noch danach, ob ich auch eine anale Prostatamassage mag... Klar doch ... ;-))
Und das war dann die Krönung ... eine Megaorgasmusexplosion beendete die Session.
Das geile Gefühl habe ich noch 2 Tage mit mir rumgetragen ...
Wer also auf eine "echte" tantrische Energiemassage Wert legt, ist bei Lisa genau richtig.

so long touli

PS: 60 min. 55 EUR und gerne 5 EUR Trinkgeld für die klasse Leistung
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-02-2005, 10:06
man man ist offline
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 2.864
Standard

Wenn du schon ein neues Thema aufmachst dann häng auch die Adresse dran

ESOMAE
soterisch tantrische Entspannungsmassagen
Rutschbahn 10 b
Tel. 41 35 42 71
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-02-2005, 21:08
Alfficker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Kollege man.

Mit einem "Bitte" hätte die Aufforderung viel freundlicher geklungen.

Gruß Alf, um Umgangsformen bemüht.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-02-2005, 21:13
man man ist offline
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 2.864
Standard

Oh sorry hatte ich vergessen .Ich meinte natürlich bitte

gruß man
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-02-2005, 21:18
Alfficker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22-03-2005, 09:27
Benutzerbild von der_pate
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 94
Standard

Nachdem ich nun zweimal bei lisa war und es jedes mal sehr genossen habe, kann ich dem bericht nur voll und ganz zustimmen.

nun aber zum eigentlichen grund. beim letzten besuch, war lisa leider gebucht, so musste ich eine andere wahl treffen.
du gute hieß KIRA- schlank,dunkle längere haare, ein großes tatoo über dem arsch,handvoll titten und vom alter her ende 30 anfang 40.
der kostenpunkt waren die dort üblichen 55 euros. erst massierte sie die rücken- und bein- partie, aber so soft, dass es nur ein streicheln war. zwischendurch ging sie immer zwischen meine beine und an meinen hintern und massierte leicht die eier von hinten. aber eigentlich zu wenig, da war ich von lisa mehr gewohnt.
nach etwa 15-20 minuten sollte ich mich dann umdrehen und relativ schnell fing sie dann an, meinen schwanz durchzukneten. war eigentlich ganz nett, aber irgendwie nichts besonderes.zwischendurch robbte sie dann mit ihrem körper über meinen und nach etwa 50-60 minuten kam es, wie es kommen musste.....mir kam es.
im ganzen eine standart-massage,die nicht schlecht war, aber halt auch nicht der kracher.

leider war wieder der fette typ.bei meinen letzten beiden besuchen war er nicht da.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
energiemassage, kenner, [email protected], rutschbahn, tantrische

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...