Zurück   Strassenstrich > NORD FORUM > Hamburg > Massagen Hamburg

Massagen Hamburg Berichte,Fragen,... zu diesen Locations


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16-11-2005, 02:59
Nomade
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Boa Vida Massagen

Diesen Laden gibt es nun schon ein paar Monate und jetzt wird es doch Zeit, ihm mal ein paar Zeilen zu widmen:

Hatte den Laden eher zufällig im Internet entdeckt und habe meine Frau unter den Arm geklemmt um uns gemeinsam verwöhnen zu lassen. Nach mühsamer Parkplatzsuche endlich klingeln und direkt rein ins Wohnzimmer der Damen. Es waren 3 Frauen anwesend von denen allerdings 1 gerade einen Kunden hatte und wir keine Auswahlmöglichkeit hatten.

Naomi:

massierte meine Frau, mich bediente

Gaby:



Beide sehr nett und lustig drauf, Naomi muß hier aufgewachsen sein, sie spricht tadelloses deutsch. Gaby ist Deutsche.
Angefangen mit der üblichen Bauchlage erhielt ich von Gaby eine schöne Massage, nicht zu weich und nicht zu fest, herrlich entspannend. Gekonnt die gelegentlichen Griffe in Richtung Schniedel.

Nach einer halben Stunde umdrehen und Vorderseite durchkneten lassen. Zum massieren der Arme legte sie meine Hand auf ihre Brust, zwischendurch setze sie sich mit ihrer Muschi auf mein Gesicht, es entstand eine wahnsinnige Geilheit bei mir. Zum Schluß hat sie sich mit guter Handarbeit um meinen Schniedel gekümmert. Sicherlich versteht jeder, das sie nicht lange Hand anlegen musste um zum Erfolg zu kommen. Sie wichste noch einige Zeit weiter und reinigte dann mit Küchenpapier.

Gaby ist ca. 38 Jahre alt und für ihr Alter sehr gut erhalten. Leider arbeitet sie nur wenige Stunden in der Woche, ein voriger Anruf mit Terminabsprache ist daher dringend zu empfehlen.

Naomi ist 22 Jahre alt und wie sie sagt, fast immer dort. Ihr findet sie hier
Naomi hat meine Frau sehr ähnlich massiert, auch ihre Griffe haben wohl sehr gut gesessen. Auf jeden Fall wollen wir wieder hin, es war ein super Erlebnis für uns.

Wir haben für eine Stunde Massage 60 € p.P. bezahlt, die Mädels behielten aber ihren Slip an. Anfassen war überhaupt kein Problem sondern eher gewünscht. Bei Naomi geht sicherlich mehr, ihr könnt es auf ihrer Webseite selber nachlesen. Bei Gaby bin ich nicht sicher. Bestimmt kann man ihren Slip runterhandeln.

Die Location ist sauber aber vom baulichen Zustand her eher mäßig. Die Dusche befindet sich in einer Nische im Massageraum. Es handelt sich um einen ehemaligen kleinen Souterrainladen.

Boa Vida Massagen
Herderstraße 24b

20146 Hamburg
Tel.: 040.22.69.28.54
täglich 10-23 Uhr
www.boa-vidamassagen.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
24b, boa, hamburg, herderstraße, massagen, vida

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...