Zurück   Strassenstrich > NORD FORUM > Hamburg > Massagen Hamburg

Massagen Hamburg Berichte,Fragen,... zu diesen Locations


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30-04-2006, 10:57
Benutzerbild von der_pate
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 94
Thumbs up Lisa Marie bei Cosy 16

Massage mit Lisa marie

War letzte Woche mal wieder bei cosy Massage...
www.cosy16.de
Gründgensstr 16
22309 Hamburg Steilshoop
040-88165883

war am frühen Abend dort und zur Auswahl standen drei Mädels. Anja, Cleo und die besagte Lisa Marie. Die beiden erstgenannten sind auf der Homepage abgebildet und ich muss sagen, sehen beide sehr lecker aus.
Lisa Marie ist eine sehr nette Hamburgerin, ich schätze mal Anfang 30,blonde lange haare, etwa 175cm, Konfektion 38 und schöne (nachgebaute) d Cups.
Sie wirkt auf dem ersten Eindruck sehr unterkühlt, aber das ist sie wirklich nicht.

Gebucht habe ich eine Massage von 1 stunde Dauer und der Kostenpunkt lag bei 65 Euro. So wie es dort allgemein üblich ist.

Massiert wurde selbstverständlich komplett nackt und anfassen war kein Problem.

Ihre Maassage war super. Sie setzte sämtliche körperliche Attribute ein (auch ihre gepflegten Fingernägel), die sie nun einmal hat, verwöhnte auch die Bällchen und nach der Maassage war noch ein netter Small Talk drin.
Zwischendurch fragte sie mal nach dem befinden und ob sie es richtig machte aber sonst kein gesabbel, so wie ich es mag.

Da stellte sich heraus, dass sie nur selten dort ab und man wohl vorher anrufen sollte, da sie noch einen seriösen Job hat.

Wirklich ein hoher Wiederholungsfaktor
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-05-2006, 23:47
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 31
Thumbs down anja @ cosy 18

hallo liebe gemeinde,
von den positiven berichten über cosy16 annimiert, bin ich dort heute abend aufgeschlagen. im internet fiel meine auswahl auf anja. eine, wie sich herausstellte liebe nette frau (mit 9 jähriger tochter in polen), die auch optisch voll und ganz meinem geschmack entsprach ...
doch damit ist das positive, das es zu berichten gibt, auch schon abgehakt.
die stunde massage kostete 65 eur. gleich am anfang bekam ich das angebot, für 50 tacken mehr, franz. und verkehr zu bekommen. ich lehnte erst mal dankend ab.
die masssage war ein einfallsloses verteilen von öl auf dem körper. es hatte NULL erotikfaktor.
nach dem umdrehen dann gleich den schwanz eingeölt und gewichst ... so lange, bis der saft kam. das war dann nach ca. 25 min so weit. es waren also noch weitere 30 min zeit. ich war gespannt, was jetzt kam ... tja, wieder nur planloses verteilen von öl ... dann, ca. 15 min vor schluss, kam mein bestes stück noch mal in den genuss ... toll dachte ich, immerhin 2 x abspritzen ... aber denkste ... sie macht mich 5 min. lang wieder scharf, um dann weitere 10 min. wieder normal weiter zu massieren ... ich war ganz schön stinkig ...
fazit: preis/leistung ist sehr sehr schlecht. das liegt auch daran, dass sich anja während der wichsarbeit so hinsetzte, dass ich nur ihren rücken sehen konnte oder so weit entfernt war, dass ein anfassen nicht möglich war. für den preis hätte ich normal erwartet, dass wenigstens die hüllen fallen und b2b stattfindet ... nix da .... bh und slip blieben an .... einziger körperkontakt waren ihre hände ...

deshalb werde ich dort nicht noch einmal "kommen" ....

ps: schade, dass claudia in der seumestr. keine volle std. mehr zeit hatte ... da wäre ich sicherlich in besseren händen gewesen. übrigens arbeitet ihre kollegin roberta (siehe bericht) jetzt in der danziger str.

so long

touli
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-05-2006, 18:16
Benutzerbild von der_pate
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 94
Standard

mensch touli, dass tut mir ja leid für dich.....ich war nun schon öfters dort und war immer sehr zufrieden.....und mir ist auch nie mehr service angeboten worden... vor allem ist auch nicht das, was die chefin (alina) möchte....die hat mich jedes mal nachdem ich eine andere getestet habe, gefragt ob man mir mehr angeboten hat. <muss dazu sagen, dass ich mit alina ganz gut kann, bin nämlich einer der ersten patienten dort gewesen....
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 11:33
Benutzerbild von Nightsurfer
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 212
Standard

Ich halte von diesen ganze Massagebuden überhaupt nichts!
Habe einfach den Eindruck, das ist ein Hort für Frauen, die zwar gern auf sexuelle Art und Weise ein paar Euro verdienen wollen, aber mit möglichst wenig Körperkontakt!
Es gibt auch andere, aber an wen man gerät ist immer reine Glückssache!
Ich meide diese Schuppen, obwohl ich wirklich auf diese Massagen stehe. Lieber gehe ich zu Modellen, die auch Massage anbieten, zu ihrem Gesamtprogramm.
Die von Dir genannte Claudia/Seumestr. ist ein positives Paradebeispiel dafür!
Will auch noch einmal Linda/Eichtalstr. dahingehend testen.

Also, Kopf hoch und Schwanz nicht hängen lassen
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cosy, hamburg, lisa, marie, steilshoop

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...