Zurück   Strassenstrich > NORD FORUM > Hamburg > Massagen Hamburg

Massagen Hamburg Berichte,Fragen,... zu diesen Locations


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21-10-2006, 21:31
Benutzerbild von der_pate
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 94
Standard [email protected] coco.Thaimassage

[email protected] coco-masagebude....

Nach langer zeit war mal wieder ein besuch bei coco fällig.
Nachdem ich mich schon angekündigt habe, ich kam kurz vor feierabend schlug ich dort auf.
War wohl gerade essenszeit. Zumindest, war das ganze haus im aufruhr, aber eine dame erbarmte sich meiner und sagte ich solle schon mal in das untere zimmer gehen, die dame käme gleich....
Wie nur eine??????
Nach kurzer zeit kam dann auch eine.
Ich schätze anfang- mitte 20, 36 figur, kleine a-tittchen und strammer körper. Und auch wohl kein baby

Wirklich ein netter anblick die kleine.
Ach ja, ihr name war nina und spricht das übliche schlechte thai-deutsch. Aber zum sabbeln war ich eh nicht da.

Sie ging kurz ins bad um die wanne mit dem fuß-wasch-wasser zu holen und zog sich dabei wohl schon um.
Zumindest, hatte sie einen sari und nur noch ihr oberteil an.
Nach der fußwäsche, zog sie mich dann aus und auch ihr sari fiel. splitternackt stand sie nun grinsend vor mir. für deutschland, ein super anblick.

Ich mich auf den bauch gelegt und sie fing an, die rechte seite, vom kleinen zeh bis zur arschbacke durchzukneten. Und das sehr ordentlich, genau mit der richtigen härte.
Dann das ganze links und zwischendurch immer, die „zufälligen“ abrutscher ins reich der mitte.......
Dann umdrehen und sie massierte leicht die goldene mitte, hörte dann aber auf, um dann mit den beinen weiterzumachen.
Nachdem das eine bein durchgewalgt war, wurde wieder das dritte bein durchgewalgt.
Dann das letzte und dann ein wenig der oberkörper klar gemacht.

Sie schmiegt sich an mich und los ging der rest.
Da der geübte leser, sicher weiß, wie das alles so geht, hin nur einige stichpunkte
-blasen, lecken, 69 , ausritt, missi, abschuss im doggy.
Alles mit gummi.
Dabei ging sie jeweils gut mit, auch wenn das gebläse nicht das beste war, aber sie war lernwillig.
60 tacken und ab durch die mitte.



[email protected] Coco-Thaimassage
Fünfhausener Strasse 81
HH-Harburg/Neuland
Öffnungszeiten: Montag - Sonntag: von 9.00 bis 22.00 Uhr (auch an Feiertagen)
Telefon: (0160) 108 09 60
http://www.coco-massage.de
http://$$$$$$$$$$$$$$$$$$$/thaimassage/
http://www.cocomassage.com
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23-10-2006, 22:52
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 31
Standard und genau so war es ....

.... auch bei meinem Besuch.
Dem Vorbericht ist nichts zuzufügen.
Ich bestätige hiermit nur noch einmal, dass der Service bei Coco scheinbar wieder stimmt.
Also Jungs, macht euch auf Richtung Coco. Die neuen Damen dort geben sich wirklich größte Mühe und sehen zudem gut bis sehr gut aus. Nina ist in meinen Augen eine liebe nette sehr gut Aussehende.

so long

touli
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
coco, fünfhausener, hamburg, harburg, [email protected], str, thaimassage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...