Zurück   Strassenstrich > NORD FORUM > Hamburg > Massagen Hamburg

Massagen Hamburg Berichte,Fragen,... zu diesen Locations


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17-11-2006, 08:25
Benutzerbild von Gameboy
Registered User
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 151
Thumbs up Massage bei Martina Schween, Rellinger Weg 29, Hamburg

Martina Schween bietet auf ihrer Homepage unterschiedliche erotische Massagen an. Ich machte mit ihr einen Termin aus. Sie empfing mich freundlich in ihrem Massagestudio, erläuterte mir ihr Angebot.

Sie bietet gern Tantra an. 90 Minuten kosten 120 €, 150 Minuten kosten 220 €. Tantra lockte mich nicht. Sie erzählte auch von erotischen Massagen, in die sie auf Wunsch auch den Beckenboden, den Po und die Prostata einbezieht. Eine ausführliche Intimmassage gehört auch dazu. 60 Minuten kosten 90 €, 90 Minuten kosten 120 €. Die Zeiten für Duschen vorher und nachher zählen nicht mit.

Ich entschied mich für 90 Minuten Spezialservice Anal- und Beckenbodenmassage für 120 €. Martina zeigte mir das Bad. Ich ging duschen. Das Bad war nicht sehr komfortabel, dafür aber zweckmäßig und sehr sauber.

Martina bat mich in Bauchlage auf die Liege. Sie begann zur ersten Kontaktaufnahme und Auflockerung mit einer sanften, doch sehr erotischen Massage. Als ich locker genug war, setzte sie sich zwischen meine gespreizten Beine. Sie massierte mir die Pobacken mit Öl, konzentrierte sie bald auf die Spalte zwischen den Pobacken. Dann kreiste sie sanft um die Rosette. Immer wieder ölte sie mir die Rosette ein und spielte mit einem Finger an der Rosette. Vorsichtig drang sie mit dem Finger ein und dehnte den Schließmuskel. Später drang sie mit dem Daumen hart und tief ein. Sie drückte fest gegen die Prostata und massierte mir die Prostata. Martina kann gut dosieren. Die Massage war genau auf der Grenze zwischen Lust und Schmerz. Mit der anderen Hand streichelte sie mir die Eier, damit ich die Prostatamassage länger ertragen konnte.

Dann war sie zufrieden. Ich sollte mich umdrehen, in Rückenlage wollte sie die Verspannungen meines Beckenbodens lösen. Sie massierte dabei die Muskulatur zwischen Po und Eiern bis hin zum Becken. Das tat teilweise etwas weh. Den Schmerz hat Martina jedoch immer geschickt mit einer Massage der Eier überspielt.

Weil ich so tapfer durchgehalten hatte, bekam ich zur Belohnung eine geile Schwanzmassage. Sie hat mir gekonnt den Schwanz bis an den Rand des Wahnsinns massiert. Martina weiß genau, welche Griffe einen Schwanz zur Extase treiben. Sie hat mich lange an der Grenze zur Explosion massiert. Dann forderte sie mich auf, mich fallen zu lassen. Ich sollte meine Lust raus schreien. Dann brachte sie meinen Schwanz zur Explosion. In weitem Bogen schoss ich ab. Martina beseitigte mit einem warmen Tuch die Spuren. Ich sollte die Massage noch ein paar Minuten im Kopf nachspüren.

Dann ging ich duschen. Nach einem netten Gespräch mit Martina fuhr ich locker, zufrieden und sehr entspannt weiter.

Martina Schween Massagen
Rellinger Weg 29
22457 Hamburg # 0151 19437019
http://www.massagen.mschween.de # Standort in Karte # Route zum Ziel
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-11-2006, 10:50
Benutzerbild von Nightsurfer
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 212
Standard

Netter Bericht..
...man sollte ihn aber in die Rubrik "Massage" weiterleiten...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hamburg, martina, massage, rellinger, schween, weg

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...