Zurück   Strassenstrich > RHEIN RUHR FORUM > Düsseldorf,Krefeld,Mönchengladbach,Neuss,Wuppertal > Mettmann

Mettmann Berichte,Fragen,... aus Erkrath,Haan,Heiligenhaus,Hilden,Langenfeld,Mettmann,Monheim am Rhein,
Ratingen,Velbert,Wülfrath


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18-09-2004, 23:37
HJM HJM ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 13
Post Partytreff Langenfeld - "Extrem" Party

Hallo Gemeinde,

seit längerem trage ich mit dem Gedanken schwanger, mal wieder einen dieser "All you can fuck" Partytreffs zu besuchen. Kurze Reserche im Forum - wenig gefunden - ergo selber testen und schreiben: hier mein Bericht zum http://www.partytreff-solingen.de

Der Club firmiert eigentlich als Swingerclub was den Soloherren wohl suggerieren soll, hier könnte man zum Schuss bei einer nicht professionellen kommen. In der Praxis tun eigentlich nur Profis dort ihren Dienst. Egal, wenn Preis und Leistung stimmen gibt es nichts einzuwenden gegen Profis. Also nichts wie hin. Dort gegen 17:00 angekommen wurde ich zunächst von Stefan dem Barkeeper begrüßt, um 90 Euro erleichtert (100-10 Euro Gutschein aus dem Internet) und in die Modalitäten und Räume eingeführt. Stefan meinte heute wäre Bizar-Tag und es würde wohl etwas "krasser" zugehen. In der Umkleide (groß und sauber) hing dann auch ein Plakat mit den Details zum Abend: Anal, FT, FO, FF, ZK, NS, Doppel und vieles mehr wurde da versprochen - und das Alles so oft man will und kann und ohne Aufpreis zu den 90 Euro - na dann mal los!

Der geneigte Leser wird ahnen dass es hier irgendwo einen Pferdefuss geben muss - sonst würden alle hinrennen und der Laden hätte seinen eigenen Forumsbereich. Um es vorweg zu nehmen, die Leistung wird im Prinzip geboten wenn auch nicht jede Variante von jeder Gretel und wenn auch sehr professionell und auf die schnelle Abfertigung hin ausgerichtet. Der Ablauf ist dabei eigentlich immer gleich: Man sitzt an der Bar, labert mit den Mädchen und in regelmäßigen Abständen blasen die Mädels dann zum Poppen auf der großen Liegewiese. Dort gibt es dann in der Regel eine große Rudelrunde bis alle abgemolken sind und das Spiel von neuem beginnen kann. Bei meinem Besuch waren im Schnitt immer 4-5 Dreibeiner und zunächst 2 Mädchen, dann 3 Mädchen da, von denen die eine deutlich jenseits der 40 und die andere fett wie ein Schwein war. Die dritte war so um die 35, Typ Hausmutti und als die einzig einigermaßen annehmbare dauerbelegt. Ich hab dann auf Omi verzichtet und 2 Runden mit dem Schwein gedreht, das sich problemlos in den Mund spritzen lies und nett quiekt wenn man es in den fetten Arsch fickt. Dannach wusste ich schlicht nicht mehr was oder mit wem ich bis zur nächsten Bereitschaft noch reden sollte und hab mich dann mehr aus Langeweile als aus fehlender Geilheit entschieden, das Weite zu suchen und bin zur Freude nach Bochum aufgebrochen.

Fazit: Alles in Allem solide, freundlich und sauber und aus meiner Sicht ein echter Tipp für all diejenigen, die sich bei einem vernünftigem Budget einmal richtig austoben wollen und dabei auf etwas ausgefallenere Spielarten stehen. Wenn man nicht allein hingeht hat man mehr davon weil es in den Pausen nicht langweilig wird. Werd sicher auch mal wieder reinsehn.

HJM
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
extrem, langenfeld, party, partytreff

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...