Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Laufhäuser,Bordellgassen in Hannover und Braunschweig > Steintor Hannover

Steintor Hannover Berichte,Fragen,... zum Steintor(Am Marstall,Reitwallstrasse,Reuterstrasse,Scholvinstrasse)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27-02-2005, 17:27
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 87
Thumbs up bankog5etage zimmer33 saray

guten tag

ich hatte ja mal die anderen gefragt was man so sonntags in hannover machen könnt da wollte ich erst in das haremxxl aber das ist ja nicht so gut da bin ich mal in das steintorgelaufen ganz schön finde ich es da.

wer das nicht kennt der muß mal mitkommen ist schön da ich war fast überall drin und bin dann wieder zurück gegangen in die schollvin glaube ich hieß die straße da bin ich dann in das bangockgegangen alle trppen hoch da waren schöne frauen alles so asiatische in dem letzten stock binich dann in zimmer 33 gegangen die sah gut aus ganz dünn aber risige brüste mit einer rose drauf sie sah im gesicht so verheult aus
sie hat mir dann erzählt sie wäre die fast ganze nachrt auf der suche gewesen eine freundin hätte ihr geld anvertraut und das hätte sie verloren 4500€ soviel geld

aber sie hat es dann wieder gefunden in einem zimmer wo sie auf besuch war.

sie wollte 30€ fürblasen mit gummi und verkehr haben ich habe dann gefragt was es denn teurer ist ohne gummi blasen.da hat sie gesagt das macht 50€.das war mir zuviel ich wollte nur 40€ bezahlen und ne halbe stunde sie hat erst versucht zu handeln aber ich war besser.sie hat dann 40 € genommen bzw ich habe es auf das board neben der tür gelegt wo so ein spiegel drüber war.
dann hat sie mich aber ich habe mich vorher ausgezogen saubergemacht das war toll da hat sich mein pimmel schon bewegt .sie hat sich dann zu mir auf das bett gelegt und mich geküßt nicht was ihr jetz denkt nein auf den körper war gut dann hat sie meinen pimmel in den mund genommen das war sau gut schön tief und ganz fest dabei hat sie mir an den hoden gefummelt und ich habe mal durch die möse gefingert und diese schönen brüste die habe ich auch befummelt waren schön fest aber bestimmt nicht echt

dann hat sie ein gummi drauf gemacht und ich habe ihn von hinten reingesteckt aber nicht in den po nein in die muschi und dann habe ich sie gerammelt wie so ein hase eben das macht ganz schnell rein und raus da hat sie gestönt war gut dann habe ich auf gehört und sie hat sich auf den rücken gelegt dann habe ich weiter gebummst sie hat dann ihre beine ganz weit auseinander gemacht war war sau gut und dann ist es passiert ich habe alles gegeben was ich hatte das gummi war ganz schön voll.

sie hat dann mit den muskeln in der muschi meinen pimmel massiert war irre gut und dann wurde er kleiner und ich habe ihr rausgezogen den pimmel der war ganz schön klein geworden aber das war egal .

sie hat mir noch erzählt das sie in 8 tagen nach berlin geht aber nicht zum arbeiten .die sah ganz niedlich aus so schöne dunkle haare ein wenig locker die müßt ihr mal bumsen ist richtig gut die kleine.

so ein plan wie man meist bei anderen berichten findet wo das zimmer kriege ich nicht hin da muß ich noch üben aber kann man nicht verfehlen wenn man die terppe hochkommt gleich die erste türin dem schmalen flur rechts
und noch mal danke an die die mir für hannover geholfen haben besonders gimbolin und den cyburger

claude
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bankog5etage, saray, zimmer33

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...