Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Laufhäuser,Bordellgassen in Hannover und Braunschweig > Steintor Hannover

Steintor Hannover Berichte,Fragen,... zum Steintor(Am Marstall,Reitwallstrasse,Reuterstrasse,Scholvinstrasse)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 29-04-2005, 23:23
Alfficker
Gast
 
Beiträge: n/a
Thumbs up Lisa @ Thai-Eros, Reitwall 8, 1.OG ZI. D

Freitag Abend halb 10 in Deutschland... oder so ähnlich. Mein Weg führte mal wieder ins Steintorviertel. Diesmal entschied ich mich für Lisa im Thai-Eros, 1. volle Obergeschoss im Zimmer D. Lisa ist etwas größer als andere Thai (ca.165cm) sehr dunkle Haut, ganz lange schwarze Haare die sie offen trägt. Kleidergröße schätze ich auf 36 mit sehr kleiner Brust Gr. A ist voll ausreichend. Lisa ist schon etwas älter (geschätzt Mitte 30) sieht aber mit ihrem schlanken Körper aber noch sehr attraktiv aus. Besonders aufgefallen sind mir Ihre sehr dünnen Beine.

Als ich auf sie zuging hörte ich zuerst was von 60 Euronen, muss mich aber verhört haben, da auf nachfrage (hatte sie ja schließlich nicht Richtig verstanden) ein Preis von 30 Euronen genannt wurde. Französisch und verkehr „Schön langsam“... Ich wollte aber etwas entspannen und fragte nach Verkehr und Massage 30 Minuten für 50 Euronen was akzeptiert wurde. Tür zu, sie stellte sich gleich mit Namen vor und erzählte mir gleich, das sie aus Berlin käme und schon seit zwei Wochen in Hannover arbeite. Auf meine Nachfrage erzählte mir sie, das sie nur noch bis zum 3.Mai in Hannover sei. Später erzählte sie mir noch dass sie sonst in Stuttgart arbeiten würde. Auf meine Nachfrage wegen Berlin sagte sie dass sie dort Wohnen würde. Na mir egal, ich war schließlich zum poppen hier. Reinigung von klein Alf wurde von Ihr durchgeführt. Auf dem Bett dann doch viel Zeit ohne Hektik erst mal gegenseitig gestreichelt wobei abgreifen erlaubt war. Zum Blasen montierte sie dann das Conti und setzte sich aber zwischen meine Beine so dass ich nicht mehr dran kam. Sie war bemüht aber durch das Gummi habe ich aber kaum was gespürt. Dann setzte4 sie sich oben drauf und bewegte sich nur minimal. Auch nicht schlecht. Im Laufhaus noch nicht erlebt. Wechsel in die Missi und Conti gefüllt. Entsorgung durch Sie und dann noch die gewünschte Massage. Fürs Laufhaus nicht schlecht, schön kräftig. Aber leider ohne Konzept so dass sich die Massagegriffe wiederholten.

Abschließende Reinigung musste ich dann selbst durchführen, da sie sich ihr Werkzeug auch noch Reinigen musste.

Fazit: Angenehme Atmosphäre ohne Zeitdruck. Trotz Massage hinterher, wo sie ja auf die Uhr schauen konnte, dauerte der Service 30 Minuten. Aus- und Ankleidezeit wurden nicht mit eingerechnet. Insgesamt war ich ca. 40 Minuten in Ihrem Zimmer. Sehr Empfehlenswert.




Gruß Alf.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1og, lisa, reitwall, thaieros

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...