Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Laufhäuser,Bordellgassen in Hannover und Braunschweig > Steintor Hannover

Steintor Hannover Berichte,Fragen,... zum Steintor(Am Marstall,Reitwallstrasse,Reuterstrasse,Scholvinstrasse)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 05:51
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Thai Den SV8 „Lady Nights“ 1.OG Zi.C

Hallo.

Der Überdruck trieb mich Donnerstag Abend zum Druckabbau nach Hannover.

In besagtem Haus werkeln nur noch im 1.OG Thai, obwohl an der Tür noch mit Asia Girls geworben wird. Im Zimmer C, das mittlere rechts, fand ich gegen 23.15 Uhr ein mir unbekanntes Gesicht. „Den“ ist wohl Ende 20, hat lange schwarze gelockte Haare, ist höchstes 160 cm groß, dabei sehr schlank KF 32-34 mit BH Cup A.

Als Standartpreis wurden 30 Euros für 20 Minuten ausgerufen. Ohne besondere Vereinbarungen habe ich die Tür hinter mir geschlossen und dabei erst mal fast den Schrank umgerissen, da die Klinke daran festgebunden war. Konservation war etwas schwierig, da ihr Deutsch nur schwer zu verstehen ist. Ausziehen, Waschung durch sie, worauf klein Alf schon mal erfreut reagierte. Ab aufs Bett, dann zog sie sich aus. Immer wieder erwähnte sie, dass das heute ihr erster Tag währe, und ich ihr im Zweifel helfen sollte. Fing beim öffnen des BH schon mal an. Sie stellte sich auch danach recht unbeholfen an, also übernahm ich die Initiative und zog sie an mich ran und fing an vorsichtig zu Küssen, erst mal auf die Brust und arbeitete mich langsam Richtung Gesicht vor. Am Mund angekommen sprang sie aus dem Bett, um am Waschbecken mit Menthol zu gurgeln, kam zurück und dann gab’s auch ZK. Streicheln, abgreifen beidseitig lies sie willig zu, unten rum ist sie sauber gestutzt. Ihre Erregung war aber mehr geschauspielert. Blasen fing sie ohne Conti an und wollte es zum Ficken montieren. Nach etwas Blasen kam sie wieder hoch machte mit GF6 weiter und irgendwann war er dann Blank in ihr verschwunden. Sie wollte zwar dann noch das Conti montieren, wehrte4 sich aber auch nicht weiter, als ich sie anfing zu stoßen. Wenn er schon blank drin ist, dann können wir das ganze auch so beenden, dachte ich mir. Dauerte auch nicht lange, bis ich ihr meinen Saft in sie pumpte. Als sie merkte, das ich schon fertig war, machte sie dann doch ein entsetztes Gesicht. Erst mal mit Tüchern saubergemacht worden, dann selbst Waschung und sie unter die Dusche. Anziehen und nach 20 Minuten gegangen.

Fazit: Irgendwie etwas unbeholfen, die Kleine, aber durchaus ausbaufähig.
Wiederholungsgefahr durchaus gegeben, dann aber mit Conti.

Gruß Alf.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 10-06-2004, 05:51
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Wiederholungsgefahr durchaus gegeben, dann aber mit Conti.
Wieso? Wenn du sie jetzt ohne angefickt hast, wozu soll das Konti beim nächsten mal gut sein?

Zitat:
dabei erst mal fast den Schrank umgerissen, da die Klinke daran festgebunden war.
Hatte die Angst, dass sie oder der Schrank geklaut wird???:d

Zitat:
Immer wieder erwähnte sie, dass das heute ihr erster Tag währe, und ich ihr im Zweifel helfen sollte.
Nachdem sie ohne mit dir gepimpert hat sollte man es glauben. In Thailand ficken ja alle blank.

Macht sie es auch in 10 Minuten für 15 €?

Sarado, der auch mal wieder den Drang nach einer Thai verspürt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1og, nights“, sv8, thai, zic, „lady

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...