Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Laufhäuser,Bordellgassen in Hannover und Braunschweig > Steintor Hannover

Steintor Hannover Berichte,Fragen,... zum Steintor(Am Marstall,Reitwallstrasse,Reuterstrasse,Scholvinstrasse)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11-06-2004, 07:42
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard VH | 1.OG | Raum F

Hallo Gemeinde,

in o.g. Raum war ich erst kürzlich bei einer (Name vergessen) langhaarigen dunkelblonden Frau. Schlank ca. Kfg. 36-38. Titten Cup D schätze ich, die kaum hängen. Wenn nicht echt, dann toll gemacht.

Standardprogramm zu 30€ gebucht. Sie quasselt in einer Tour und will's lustig haben, was ich eher abtörnend finde. Sie behauptet immer, eine "ganz liebe" zu sein. Sehe ich nicht so.
Das Programm beinhaltet blasen (sehr kurz, setzt ständig ab, um weiter zu quasseln). Dann Reiter, war angenehm lang, setzt aber irgendwann ab um zu wichsen. Den vereinbarten Stellungswechsel gibt es nicht. Während er Action redet sie viel, zwischendurch auch mal zum Thema: Dinger oder hintern fester anfassen....wer's mag.

Fazit: Nix mit nett! Der Servcie war sehr professionell, wenn auch i.O. - aber diese Quasselei von wegen lustig. Für mich keine Empfehlung, trotz der geilen Dinger. Man sieht es wieder - mit good-$$$$'s Susan auf einem Gang und der gleiche "lustige" Service....

MeisterLampe | unbefriedigt
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-06-2004, 07:43
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

na, dann scheint ja diese Frau der Ober-Quassel-Fickerin in Hannover den Rang abgelaufen zu haben (Kelly alias Liana im PI).

Die gute Liana quatscht auch noch, wenn sie bereits den Schwanz im Maul hat, aber sie kann halt göttlich ficken.

Versuch doch mal in gleicher Location im 3.OG das selbe Zimmer, dort haust die blonde hübsche geile Gina.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-06-2004, 07:43
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original geschrieben von D.Bohlen
Versuch doch mal in gleicher Location im 3.OG das selbe Zimmer, dort haust die blonde hübsche geile Gina.
Ich denke mal, da residiert wohl immer noch Heidi...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11-06-2004, 07:44
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Stimmt, Gina residiert dort wohl eher in Raum E.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-06-2004, 07:47
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nathalie Scholvinstr. 9 4.OG Zi. C

Hallo.

Wie schon im Bericht von Gascoigne schon beschrieben, werkeln in der SV9 jetzt nicht nur Thais, sondern auch etliche aus Osteuropa.

Nach einigen Runden Donnerstag Abend durch die Laufhäuser, die Damen vom Ladys Nights waren sehr aufdringlich und bedrängten auch körperlich die Gäste (wers mag zu grabbeln ohne zu Bezahlen ist hier richtig) bin ich bei Nathalie eingekehrt,

Nathalie ist eine junge Frau Anfang 20, etwa 165 cm groß, lange schwarze glatte Haare, schlank (KF36-38), schöner Oberweite (B-C). Auffällig an Ihr sind ihre etwas vorstehenden Schneidezähne, die etwas ungepflegt sind. Vom weiten (ihr Zimmer ist das geradeaus im Flur) macht sie aber einen hübschen Eindruck.

Die Preisverhandlung war etwas schwierig, da sie kaum Deutsch spricht. Auf meine Frage nach FO und verkehr antwortete sie 25€, schaute dabei aber sehr fragend ihre Kollegin in Zimmer B an, ab sie jetzt richtig geantwortet hat. Na gut. 25€ für FO und Verkehr kann Mann nicht viel falsch machen, also rein. Unterhaltung wegen mangelnder Deutschkenntnisse im Prinzip nicht möglich. Die Frage nach Ihrem Namen verstand sie aber auf Englisch.

Ausziehen, kein Waschen. Die Frage nach FO hat sie wohl auch nicht verstanden und versuchte sofort auf noch ganz klein Alf das Conti aufzuziehen. Na, bei der Hygiene habe ich dann auf FO nicht bestanden. Etwas versucht, bei ihr zu Kuscheln, wobei sie „Küssen nein“ aber wieder auf Deutsch sagen konnte. Blasen war am Anfang schön zärtlich, was sich aber nicht steigerte. Muss sie noch lernen. Abgreifen war zuerst nicht möglich, da sie sich mit dem Rücken zu mir setzte. Sie beugte sich aber später weiter runter, so dass ich mit der Hand unter ihrem Arsch durchgreifen konnte und sie etwas fingern. Sie wurde dabei auch etwas feucht, hatte sich aber gut im Griff. Nach einiger Zeit machte sie mit Zeigen auf die Uhr deutlich, wenn noch Ficken, dann jetzt. Na gut, ab in die Missi und meinen nun noch nicht ganz harten Alf in ihr Loch gesteckt. Flutschi war dabei nicht nötig. Ihre Beine auf meine Schultern und gestoßen. Lies sie so über sich ergehen, und hielt dabei ihre Titten fest, wohl damit sie nicht so schaukeln.!& Den Druck ins Gummi abgebaut und selbst entsorgt. Sie kurze Wäsche im Bad, und ich ab nach Hause unter die Dusche.

Fazit: Ein bischen was für die Optik, aber beim nächsten mal wähle ich lieber ne andere. War nicht ganz schlecht, aber der Hit war sie nun bestimmt nicht.

Gruß Alf
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1og, raum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...