Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Laufhäuser,Bordellgassen in Hannover und Braunschweig > Steintor Hannover

Steintor Hannover Berichte,Fragen,... zum Steintor(Am Marstall,Reitwallstrasse,Reuterstrasse,Scholvinstrasse)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13-06-2004, 20:43
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wan oder Wang im RW8, 1.OG, Zi. E

Nabend Gemeinde


Ich bin heute am Vormittag so durchs RW 8 gelatscht und die Einzige, die mir gefiel war Wan oder Wang. Das Mädel arbeitet im 1. Stock, Zimmer E. Es ist blöde, aber manchmal lasse ich mich durch ein Lächeln ködern. So auch heute, es war gegen 11.30 Uhr als ich sie mit ihrem leicht knöchrigen, aber nicht elenden Gesicht, erblickte. Wan ist auf ca. 1,60 Meter gewachsen und etwas über zwanzig Jahre alt. Hat schwarze Schulterblattlange Haare, ist schlank, trägt A-Cup Titten, einen knappen weißen BH, ein schwarzes eng anliegendes Lackhöschen und schwarze Fickstiefel über einer braunen Strumpfhose. Also mal nachfragen. Französisch beiderseits, langes Vorspiel, Blasung ohne und Verkehr mit, in Euro = 50. Na gut, ich fand sie halt lecker.

Im Zimmer angekommen zogen wir uns auch gleich aus, die Waschung übernahm ich alleine, Wan reichte mir lediglich Seife und Zewa’s. Zu Gesicht bekam ich eine schlanke Frau, Möpse klein, nicht hängende A. Narben habe ich unter ihrem Bauchnabel und dem hübschen Po entdeckt, Busch stoppelig. Ansonsten ist aber optisch alles im grünen Bereich und sauber ist sie auch. Danach legte ich mich auch gleich mit dem Rücken auf die Matratze. Ohne irgendwelche Unterhaltung kniete sie sich neben mich und streichelte wirr auf meinem Körper hin und her. Diesen Unsinn stoppte ich sofort und richtete ihre Aufmerksamkeit auf meine Brustwarzen. Diese wurden auch schön gekrault und gekniffen, wobei ich mir mehr Zärtlichkeit ausbat. Dies ging so eine ganze Weile bis ich zwischen ihre Beine wollte. Davon wollte sie aber nun nichts mehr wissen und forderte 20 € nach, die ich aber nicht zahlen wollte. Dadurch hatte ich halt ein längeres Vorspiel, hatte also doch was gutes. Einschränkend muss ich aber sagen, das ihr Gerubbel an meiner Brust etwas einfallslos war, das machen viele besser. Bevor ihr Mund nun blasen wollte reinigte sie meinen Schwanz ordentlich mit einem Papiertuch, was sie im Dreiminutentakt wiederholte, obwohl ich frisch geduscht und dort gewaschen war. Das Blasen war aber trotzdem schön, sie fing sehr sanft damit an und steigerte ihr Tempo langsam. Schließlich zauberte Wan ein Kondom hervor, zog es mir auf und begann zu reiten. Auch hier gibt es gute Noten, langsam beginnend wurde sie, leicht stöhnend, immer schneller. Kurz bevor ich soweit war, gewechselt in die Missi. Auch hier gab es als Zubrot ein leichtes Gestöhne mit knibbeln an meinen Brustwarzen. Ihre Beine sind recht gelenkig, ich konnte sie dabei sehr weit Richtung Matratze drücken. Schluss endlich das Gummi gefüllt und nach einer halben Minute rausgezogen. Ich durfte mich nun alleine entkondomisieren und waschen. Die ganze Aktion dauerte knapp 20 Minuten.

Rückblickend möchte ich sagen, ihre Vorgängerin in diesem Zimmer war um Klassen besser. Ihre ganze Arbeit trug sie nicht gerade mit Begeisterung vor. Blasen und ficken waren zwar gut, bei weitem aber nicht unschlagbar. Unterhalten konnte ich mich mit ihr kaum, sie sagte immer „ja“. Auch als ich meinte „draußen liegen 30 cm Schnee und das bei 12° plus“. Abzocke möchte ich ihr aber trotzdem nicht unterstellen, nur, für 50 Euro bekomme ich woanders wesentlich mehr. Zumal Küssen und Anal sowieso nicht buchbar sind. Mein Rat währe für die schnelle Entsaftung und dann auch nur höchstens 30 €, mehr ist es nicht Wert. Wan arbeitet von 9.30 bis 18.00 Uhr, jedenfalls musste ich ihr das richtig aus der Nase ziehen.


:b Streuner, noch nicht Entspannt.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-06-2004, 00:59
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 189
Standard Wan meist im 1.OG zimmer C

allerdings nicht die Gung mit der hellen haut.. sondern eine thai mit recht geilen titten.. lecker..

diese stand auch schon unter den AZF.. mal aufmerksam mach

ich werde jedenfalls nen großen bogen um sie machen.. gibt ja geiles fickfleisch genug auf dieser etage

bulgari
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1og, rw8, wan, wang

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...