Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Laufhäuser,Bordellgassen in Hannover und Braunschweig > Steintor Hannover

Steintor Hannover Berichte,Fragen,... zum Steintor(Am Marstall,Reitwallstrasse,Reuterstrasse,Scholvinstrasse)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 14-06-2004, 20:03
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Mein Einstand hier

Ich bin beruflich sehr viel unterwegs, und hatte letztes Jahr meine
"Puffpremiere" in Hannover. Ich muss zugeben, dass mich schon immer die
süßen Thaigirls angezogen haben, weswegen es mich auch als erstes ins
Bangkok gezogen hat. Zuvor hatte ich einige Häuser am Steintor
abgelaufen, ohne jedoch etwas "ansprechendes" zu finden. Dann jedoch im
Bangkok hätte es mich beinahe umgehauen. Vor mir stand eine wahre
Schönheit. Ca. 1,70 groß, sehr schlank, ein äußerst hübsches Gesicht
und eine sehr sympathische Ausstrahlung. Nachdem wir kurz verhandelten
(100 € für eine Stunde) verschwanden wir in Ihr Zimmer. Es war zwar
klein, aber für die Location dennoch sauber. Nach einem äußerst netten
Smalltalk und eine Minnicola begann Sie aktiv zu werden und massierte
meinen besten Freund. Da ich nicht gerne untätig dabei zusehe arbeitete
ich mich mit meiner Hand zu Ihrer Spalte vor und streichelte Sie. Nach
kurzer Zeit merkte ich wie sie richtig feucht wurde und -haste nicht
gesehen- saß sie mit Ihrem geilen Arsch auf meinem Gesicht. Ich leckte
Sie und steckte meine Zunge tief in Ihre Spalte, wobei sie Ihren Arsch
so fest auf mein Gesicht drückte, dass ich kaum noch Luft bekam. Dabei
wurde Sie so nass, dass mir Ihr Saft das Gesicht runter lief. Ich
glaube ich brauch nicht zu erwähnen wie erstaunt ich über meinen ersten
Puffbesuch war. Nachdem sie zweimal gekommen war (ich behaupte einfach
mal, dass es nicht gespielt war), setzte Sie sich auf mich und ritt
mich zunächst gaaaanz laangsam - kurze Zeit später jedoch wie der
Teufel. Einem solchen Höllenritt hielt ich dann auch nicht lange
entgegen und spritzte in meinen Conti.
Nach der Säuberung unterhielten wir uns noch sehr nett, so dass ich
insgesamt ca. 1 1/2 Stunden bei Ihr war.
Nach diesem Erlebnis, zog es mich für die Dauer meines Lehrgangs, jede
Woche einmal zum Steintor. Auch wenn es das eine oder andere Highlight
gab, an meine erste Erfahrung reichte das nicht heran.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 14-06-2004, 20:04
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

servus,

dann reich doch bitte mal Details nach:

Name, Personenbeschreibung, Location





Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14-06-2004, 20:04
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es müsste das 4 O.G. Zimmer E gewesen sein. Auf jeden Fall war ich ziemlich ausser Puste (sch. Raucherrei...) als ich im Zimmer ankam
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
einstand

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...