Zurück   Strassenstrich > NIEDERSACHSEN FORUM > Laufhäuser,Bordellgassen in Hannover und Braunschweig > Steintor Hannover

Steintor Hannover Berichte,Fragen,... zum Steintor(Am Marstall,Reitwallstrasse,Reuterstrasse,Scholvinstrasse)


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15-06-2004, 18:50
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a

An sich wollte ich zu einer anderen, die im 1.OG Zimmer B saß. Die Tür war aber wieder zu, als ich von meinem Gang durch die Stockwerke wieder zurückkam, und so bin ich bei dieser Kolumbianerin gelandet, die ich auf der Treppe antraf.

Sie führte mich in Zimmer C im 3.OG, wo ich ihr 30€ übergab. Nicole dürfte Mitte 20 sein und ist ca. 165 groß. Ihre Haut ist ziemlich hell, das Gesicht ist durchaus als hübsch zu bezeichnen. Die schwarzen Haare reichen etwas über die Schultern. Bemerkenswert ist, daß sie wirklich schlank ist, ich konnte auch bei näherer Betrachtung keine Cellulite entdecken. Der Arsch ist für eine Latina ebenfalls ziemlich zurückhaltend ausgefallen. Man könnte allenfalls einwenden, daß ihr Körper nicht so straff ist wie z.B. der von Diana, aber das wäre wohl etwas kleinlich. Bloß die Brüste könnten größer sein, mehr als A ist das eher nicht; dafür aber naturbelassen. Sie rasiert sich vermutlich regelmäßig.

Als ich dann ins Bad wollte, bekam ich gleich eine Tirade über die schmutzigen Albaner zu hören...sie spricht übrigens, bis auf das übliche Geschäftsanbahnungsdeutsch nur spanisch. Waschen musste ich mich selbst, sie sich aber auch.

Auf dem Bett gings dann gleich mit gummiertem Blasen los, wobei sie sich so hinlegte, daß ich sie zumindest teilweise abgreifen konnte. Sie unterbrach es aber fortwährend, um mir irgendwelche Dinge zu erzählen. Dies sollte eigentlich die ganze Zeit über so weitergehen. Das Blasen an sich war ganz nett, aber zu kurz gehalten. Dannach wollte sie gleich ficken, ich hingegen wollte noch lieber an ihren Nippeln herumspielen.

Hier bot sie mir dann Lecken gegen Nachkobern an. Als ich ihr sagte, daß ich noch 3€ Kleingeld dabei hätte, wollte sie die zu meinem Erstaunen tatsächlich haben . Dafür gestaltete sie die Leckerei auch eher kurz, zumindest hatte sie sich vorher gewaschen.

Vor dem Ficken behauptete sie dann noch, sie hätte eine Gastritis . Sowas ist ja eine beliebte Ausrede, und entsprechend lahm war das Missionarsgeficke. ZK wollte sie auch lieber keine, nur züchtig mit geschlossenem Mund küssen war im Preis inbegriffen. Als sie dann noch seltsame Stellungswechsel vollziehen wollte, um mich nicht so richtig tief reinzulassen, wurde es mir auch zu dumm und ich ließ es bleiben.

Das passte ihr nun auch wieder nicht, und wie ihre Kollegin Liz ein Stockwerk tiefer begann sie nun eine Diskussion, was mir denn nicht gefallen hätte. So richtig verstand sie meine Beschwerden nicht, wollte mir aber dafür unbedingt eine Massage angedeihen lassen. Angesichts meiner Erfahrungen mit Massagen in Laufhäusern verzichtete ich darauf lieber.

So richtig böse konnte ich ihr trotzdem nicht sein, da ich eine 3/4 Stunde in ihrem Zimmer verbracht hatte. Sie ist halt ein nettes Mädchen, bloß das mit dem Ficken hat sie nicht wirklich verstanden. Echt eine dumme Sache, die sie vom Aussehen her schon ganz schnucklig rüberkommt.

Luniz, der meint sie schon mal irgendwo gesehen zu haben
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-06-2004, 18:50
Gast3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

bei Nicole wäre ich auch fast einmal hängen geblieben, aber das hört sich ja nicht berauschend an. Optisch macht sie ja echt was her ...

Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
[email protected]

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...