Zurück   Strassenstrich > STRASSENSTRICH FORUM > Strassenstrich Mannheim - Heidelberg - Karlsruhe

Strassenstrich Mannheim - Heidelberg - Karlsruhe Industriestr.--- Güteramtststrasse --- Killisfeld Ottostrasse und
Nymphengarten Kriegsstrasse.


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13-08-2004, 17:14
aragorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Post Violetta in den Quadratten

Hallo Mitstecher,

hatte am Mittwochabend in Mannheim zutun und fuhr danach, Sentimental wie ich nun mal bin, der alten Tage willen mal durch die Quadratte. Eigendlich hat sich die MA-City was den illegalen Strassenstrich angeht schon gut seit einem Jahr erledigt und hatte auch nicht im entferntesten daran geglaubt das da noch was geht. Nach ein paar Runden ist mir dann die Violetta aufgefallen und lies sie dann auch einsteigen. Ich habe Violetta schon mind. 3 Jahre nicht mehr gesehen, obwohl sie schon damals keine meiner Favoritin war nahm ich sie der alten Tage willen mit und vereinbarte FO+GV für 30,- Euro. Violetta gibt sich als Italienerin aus aber ich nehme mal an das sie aus dem Ostblock ist. Sie ist über 165cm, knapp schulterlange dunkle Haare, B-Cup und KfG von mittlerweile 38 was ihr aber doch recht gut steht. Am einem stillen Ort angekommen, haben wir uns ausgezogen und lies mir outdoor einen blasen, etwas zu hart, viell HE u. etwas ZE, also nichts berauschendes, war schon damal nicht der Bringer. Wir wechselten in den Wagen und nahm sie dann in Missio wo ich dann doch etwas gelangweilt den Conti füllte. Sauber gemacht noch etwas über die alten Tage geredet und sie anschliessend in die Quadratte gefahren.

Fazit: War früher schon nur ein Notnagel und ist es heute immer noch. Keine Wiederholungsgefahr, wie gesagt habe sie der alten Tage wegen mitgenommen und weil ich erfahren wollte ob sie weiss wo die ganzen anderen Girls von früher geblieben oder arbeiten.

Aragorn, der sich gerne an die Glanzzeiten in den Quadratten erinnert als man sich nicht entscheiden konnte wenn man mitnehmen soll.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-08-2004, 18:17
doppeldecker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard wo

wo in den Quadraten hast Du sie denn gesichtet?
Und wo standen früher die Gretels in den Quadraten.
War früher öfters geschäftlich in Mannheim unterwegs,
ist mir aber nie so richtig aufgefallen, dass da so
viele Mädels standen. Bin deshalb immer in die Lupi.
Gruß Doppeldecker
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14-08-2004, 00:27
aragorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo doppeldecker,

der Strich war früher am Herschelbad und den anliegenden Strassen richtung Marktplatz und je nachdem auch weiter richtung Bauhaus usw. Leider hat die Stadt Mannheim es tatsächlich geschafft dort aufzuräumen und seit etwa einem Jahr sind kaum bis überhaupt keine Gretels dort anzutreffen. Wenn man Glück hat trifft man noch ab und an eine und wenn man viel Glück hat sogar eine richtig gute, aber vorsicht obwohl kaum noch Gretels unterwegs sind, werden noch immer Kontrollen gemacht oder es wird ein Lockvogel hingelstellt und wenn man sich dort nicht auskennt ist man schnell in die Falle der grünen Trachtenträger getappt. Früher war da so ziemlich alles zufinden was man sich vortstellen konnte. Junkies, Hausfrauen, Schüllerinen, Studentinen, Schwarze, alte, junge, dünne, dicke und sogar Transen. Ich weiss das viele der Mädchen im Knast, auf Entzug, oder aufgehört haben, aber wo der Rest geblieben ist weiss ich auch nicht, man munkelt das noch einige am Strassenbahn-Bahnhog in Waldhof anschaffen würden, eine Bestädigung von Kollegen habe ich bis jetzt noch nicht und meine eigenen Stipvisiten vor Ort brachten leider auch keine Bestättigung dieses Gerüchtes. Manchmal sieht man auf dem Marktplatz noch welche stehen, aber man sollte wenn man sich nicht auskennt oder keinen aus dieser herumstehenden Gruppe kennt etwas Vorsichtig sein damit eine anzusprechen. Ansonsten ist es wie oben schon gesagt momentan eine Glücksache ob man eine trifft. Oder man hat einen Insider der einen noch die eine oder andere Handynummer besorgt.

Aragorn, der dir viel Glück beim suchen wünscht.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-08-2004, 14:50
Benutzerbild von lupikenner
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 258
Standard

hi aragorn,

als alter mannheimer, der aber erst zu post-quadrat-zeiten zum huren-bumser wurde, interssiert mich dein bericht brennend. wenn du weitere infos erhalten solltest, wo die ganzen anschaffenden hin verschwunden sind, wärs nett wenn du berichtest!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-08-2004, 16:37
aragorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi lupifan,

seit meinem Notfick mit Violetta habe ich 2 mal schon am Strassenbahnbahnhof (kommisches wort- schreibe es extra damit man nicht nach einem richtigem Bahnhof schaut) vorbeigeschaut aber leider war überhaupt nichts anzutreffen. Habe bei der Gelegenheit auch einpaar Runden auf der Tschernau (Schonau) gedreht, aber auch hier war nichts auszumachen. Auch in den weniger bekannten Strassen in MA-City nichts gesehen. Wie es momentan auf dem Marktplatz aussieht kann ich leider auch nicht sagen, da sich das Geschehen dort Vormittags, Nachmittags und am frühen Abend abspielt, ich aber erst am späten Abend Zeit finde dort meine Runden zudrehen. Aber ich bleibe dran und sobald ich infos habe, stelle ich sie hier rein.

Aragorn, der wieder Blut geleckt hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mannheim, quadratten, violetta

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...