Zurück   Strassenstrich > EUROPA FORUM > Rest von Europa > Türkei

Türkei Berichte,Fragen,... aus Adana,Alanya,Ankara,Antalya,Balikesir,Batman,Bursa,Denizli,Diyarbakir,Elazig,Erzurum,Eskisehir,Gaziantep,Gebze,Istanbul, Izmir,Kayseri,Kirikkale,Kocaeli,Konya,Malatya,Manisa,Marmaris,Mersin,Samsun,Sanliurfa,Sivas,Tarsus,Van


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02-08-2004, 17:26
Harburgficker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Istanbul

Hi Leute, in Istanbul ist ja schlecht was zu finden, obwohl eine Unmenge netter Mädels da rumlaufen. Von einem Freund habe ich eine Tel.Nummer bekommen und sie auch gleich ausprobiert. Und es war eine Wucht, eine blonde Russin um die 28 stand schließlich vor meiner Hotelzimmer - Tür. 100 EUR für 2 Stunden/ 2 mal, ein Sexfeuerwerk, FN, Küssen und alle möglichen Stellung, die Kleine hat sich echt ins Zeug gelegt und es mir kräftig besorgt.
Da es nicht meine Art ist, Tel.Nummern im Web zu veröffentlichen, schreibt mir eine PN, wenn ihr an der Tel.Nummer interessiert seid. Im Gegenzug würde ich natürlich auch andere Tel.Nummern begeistert annehmen.....
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02-08-2004, 17:29
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Standard

servus,

wir sind ein Forum, hier werden nicht Infos per pn getauscht. Das ist nicht im Sinne eines Forums. Wer etwas weiß, bringt die Infos.
Bring bitte Infos oder dieser Thread verschwindet für immer und ewig im Daten-Nirvana.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02-08-2004, 17:46
rambo111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ all

kann terak nur beipflichten. Da sicher nicht damit zu rechnen ist, dass die flieger mit dachgepäckträger nun voller mst'ler gen istanbul aufbrechen, wäre es doch eine coole sache, wenn in dieser rubrik zumindest ein paar verwertbare infos von den wenigen kollegen die schon mal dort waren zu finden sind.

rambo, der auch schon mal in ist war, dort einen puff aufgesucht hat und unter androhung einer fickrate von rd. 500 DM (!!!!!) allerschnellstens das weite gesucht hat. Ist aber schon mehr als eine dekade her und daher wohl nicht mehr "ganz" aktuell...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02-08-2004, 17:52
Benutzerbild von terak
Registered User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.771
Standard

vor Jahren war ich mal in einer türkischen Bordellgasse. Ich weiß nicht, ob es die heute noch gibt.

Du mußtest in Istanbul vom Galata-Turm Richtung U-Bahn (Tünel) gehen. Vor dem Eingang stand ein Polizist. Der wollte mich wegen meiner Foto-Tasche nicht reinlassen. Für ein paar türkische Lira hat er dann meine Tasche in Verwahrung genommen. Muß man mal gesehen haben.

Gepoppt habe ich nicht, nur geschaut. Ich hätte wirklich gerne ein paar Bilder geschossen, ging aber nicht...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-08-2004, 15:00
aragorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Istanbul-Karaköy

Hallo terak,

dieser Stadtteil oder Strasse wo du warst nennt sich Karaköy.
Ist eine Bordelstrasse an deren Eingängen und Ausgängen Tore sind und wie von dir beschrieben immer Polizisten stehen.
Es geht zu wie auf einen orientalischen Bazar. War vor 15 Jahren einmal dort mit einem türk. Freund. Die Häuser sehen wie Läden aus nur das sie keine Glasfront haben sondern Gitter. Man sucht sich eine aus und die "Zellentür" wird aufgemacht und man wird reingelassen und geht dann in eine andere Zelle (anders kann man das leider nicht bezeichnen). In der Zelle steht nur ein Bett oder ähnliches mit der schlimmsten nur vorstellbaren Matraze. Die meisten Gretel sind oberes Mittelalter, fett und unansehlich und manchmal wenn man Glück hat ist eine junge,schlanke, schöne und unverbrauchte dabei. Man konnte sich damals aussuchen ob mit oder ohne Conti. Ich hab damal Glück gehabt und habe eine unverbrauchte junge erwicht, hüpsch anzuschauen aber keine Ahnung von Poppen und Blasen. Es waren damals die schlechtesten hygienischen Zustände die man sich vorstellen kann. Ich habe mich nach der Session auch dem Weg zurück ins Hotel auch übergeben müssen. War eine Erfahrung die ich nicht noch mal wiederholen möchte. Die Nummer hat mich damal etwa 15,- DM gekosstet.
Eine andere Möglichkeit und weitaus besser waren die damals sehr populären Tak-Tak-Hotels. Tak-Tak ist das Klopfen an der Tür. Man hat in eines dieser Hotels eingecheckt und hat auf dem Zimmer gewartet bis es an der Tür geklopft hat. Wenn einem die Gretel gefallen hat bat man sie rein oder schickte sie weg und wartete auf eine andere, das ging soweit bist man eine gefunden hatte die einem gefiehl. So eine Aktion hat hat in der Regel 50,-DM gekostet und alles wurde AO gemacht. Ob es diese Hotels noch gibt weiss ich leider nicht.
Das beste war natürlich immer an eine Private ranzukommen aber als Fremder oder Tourist ohne die Kontakte ist das damals eine ziemlich aussichtslose sachen gewesen ausser man hatte jemanden dabei der sich dort auskennt , ist die teuerste aber die geilste Variante auch an eine echte Kopftuchträgerin heranzukommen.
Mittlerweile ist es doch relativ einfach kontakte zuknüpfen zumal die Auswahl dank der Balkan und Ostblock-Mädels hervorragent ist. Man kann sie in einschlägigen Touristenbars, auf dem Strassenstrich oder in Hotel aufgabeln und je nach Gretel ist oft ein guter und preiswärtes Erlebnis zu bekommen. Eine Besonderheit ist das die meisten türkischen Gretels richtige Dates wollen, d.h. man geht mit ihnen aus zum Essen in eine Bar und anschliessend ins Hotel um eine ganze Nacht mit ihnen zu verbringen. Wir haben damals zu zweit mit Hotel, Essen, Drink und Hurrenlohn insgesamt 400,- DM bezahlt.
Als nicht orstansässiger hat man immer die Möglichkeit einen Kellner anzusprechen der dann auch alles arangiert und seine Trinkgeld von dir und der Gretel kassiert, oder einen Taxifahrer oder Barkeeper darauf ansprechen, die wissen fast alle die eine oder andere Gretel zu empfehlen. Was auch gut funktioniert ist wenn man Pauschalreisen macht den Reiseführer darauf anzusprechen die meisten sind selber gut drauf und kennen oft die besten Mädels, wollen zwar meistens einen gratis Fick aber kann sich schon lohnen. Das waren zumindest meine Erfahrungen bei meinem letzten Türkei Urlaub von vor 4 Jahren, und ich denke das es eher einfacher geworden ist an die Gretels ranzukommen.

Aragorn, der nächstes Jahr wieder in der Türkei Urlaub machen möchte, Inshallah so Gott will.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-06-2005, 20:53
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Kollegen,

hat denn wirklich niemand mehr über Istanbul zu berichten? Alles was ich bisher im Netz gefunden habe, ist so dermaßen überteuert (ab 400 € die Stunde), dass einem alles vergeht. Da klingen die 100 Euronen ja geradezu fantastisch. Schade, dass die Nummer doch nicht gepostet wurde.
Ich ba morgen zwei Tage in Istanbul und würde gern mit einem Bericht zurück kommen - bin für jeden Tip dankbar und werde natürlich auch an anderen Stellen weiter suchen - wenn es etwas zu berichten gibt - steht es nätürlich bald hier...

Der Wolf im Latexpelz
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15-06-2005, 21:11
Benutzerbild von love hurts
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 293
Standard

gäbe es infos zu istanbul, ständen die hier. istanbul ist nun mal keine fickmetropole.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-07-2005, 18:33
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard es eht doch was - aber kostet...

MOin Kollegen,

auf meinem letzten Istanbul Trip ist es mir am Ende doch gelungen ein wirklich süßes Mädel aufzutun. Sie hatte gerade Stop in Istanbul gemacht und lebt eigentlich in Österreich. Daher sprach sie auch ein Wenig Deutsch - wir blieben am Ende aber doch beim English.
Was soll ich sagen - full Service ohne wenn und aber - GF6 vom feinsten und ein wirklich tolles Erlebnis inklusive anal.
Zu sehen ist Candy auf www.swedishharmony.com. Der Spaß war aber wie gesagt nicht ganz billig - 450 Euronen für zwei Stunden - die sich aber in jedem Fall gelohnt haben.
Heute fliege ich wieder hin und werde wohl mal Diane austesten - zu sehen unter http://escorts.gnomick.com/Escorts_f...0044/Istanbul/ - auch nicht gerade ein Sonderangebot - aber sie soll ebenfalls ne Granate sein. Sollte es zu diesem Treffen kommen, werde ich natürlich hier für Infos sorgen.
Bin ansonsten für jeden Tipp in Istanbul dankbar, da ich in nächster Zeit wohl häufige hin muss...

Es Grüßt der Wolf im Latexpelz
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-07-2005, 21:04
Registered User
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 420
Standard

Einige ergänzende Links.

http://www.vicesisters.com/catalogue.php?co=212

http://www.sexyescortads.com/cities/...l_escorts.html

http://www.geocities.com/ilaydaajans/hizmetlerimiz.htm

http://www.benece.8k.com

http://www.reginarevue.com

http://www.papatyamasajsalonu.com

http://profiles.yahoo.com/cutecat_tr
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 03-09-2005, 12:39
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Kollegen,

nach diversen Istanbultrips in der letzten Zeit, habe ich die Lagen un bereits etwas besser sondieren können und zwei "lokale" anbieter gefunden.

Zum einen Flashescorts - ein sehr gut deutsch sprechender Türke vermittelt für 500 Teuronen Caucasinnen für die ganze Nacht. Die Mädels sind sehr jung und machen alles mit - sogar ohne Schutz - hier ist zwar vorsicht geboten, doch sind die Mädels so kurz im Geschäft, dass sie wahrscheinlich noch sauber sind. Aber besser is mit Gummi - da is ja klar. Ich habe Irina angetestet und nach kurzer Anwärmphase ist sie dann auch richtig warm geworden. Irina hat 85iger Möpse und macht so ziemlich alles ausser Anal. Leider hat mir Enzo - typisch türkischer Name - zum seinem eigenen und dem Schuz seiner Mädels untersagt die Nummer weiter zu geben - er bietet die Mädels auch nur Ausländern an. Über www.flashescort.com könnt Ihr ihn aber kontaktieren.

Dann habe ich noch eine Nummer von einem Mädel - ich habe Ihrne Namen aber vergessen. Sie kommt die Ganze Nacht für 400 Euronen und ich werde sie wohl beim nächsten Mal antesten und natürlich davon berichten. Falls es jemand vor mir versuchen will - 05368862723.

Meine Rescherschen gehen aber weiter, da ich in nächster Zeit wohl noch das eine oder andere Mal dort sein werde.

Es grüßt der Wolf im Latexpelz
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
istanbul

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...